+ Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 128
  1. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    3.622

    AW: "Richtig" Streiten lernen...

    Ein Anfang für Dich wäre, in so einer Streitsituation zumindest so lange im Kontakt mit Deinem Partner zu bleiben, dass Du ihm ein paar Worte dazu sagen kannst.

    Mein Mann reagiert in Streitsituationen auch gerne mal mit Flucht (kommt dann aber relativ schnell aus seinem Schneckenhaus und ist dann ein konstruktiver Streiter). Er hat sich angewöhnt, sinngemäß zu sagen "Sei mir nicht böse und nimm es nicht persönlich, ich kann jetzt gerade nicht reden, ich bin emotional zu aufgewühlt. Lass mir etwas Zeit, meine Gedanken zu sortieren. Ich bin jetzt gerade sauer, aber ich lieb Dich immer noch." Auf diese Weise bleiben wir uns nah, auch wenn er dann erst mal geht.

    Dass Du allerdings tagelang in diesem Zustand bist, finde ich schon bedenklich. Hast Du mal Ursachenforschung betrieben? Wie ging man denn in Deiner Familie mit Unstimmigkeiten um?
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.



  2. Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    66

    AW: "Richtig" Streiten lernen...

    Ich weiss woher es kommt.
    Genauso hat meine Mutter sich verhalten.
    Sie redete tagelang nicht mit mir.
    Aber was ich daran nicht verstehe :
    Wieso übernimmt man so ein Verhalten?
    Wenn man doch weiss wie schlimm das ist?
    Für ein Kind ja noch dramatischer.
    Ich verstehe das irgendwie nicht...


  3. Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    363

    AW: "Richtig" Streiten lernen...

    1. Weil's stark prägt
    2. Machtumkehr


  4. Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    66

    AW: "Richtig" Streiten lernen...

    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen
    1. Weil's stark prägt
    2. Machtumkehr
    Machtumkehr?
    Was bedeutet das?


  5. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    6.621

    AW: "Richtig" Streiten lernen...

    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen
    1. Weil's stark prägt
    2. Machtumkehr
    Das ist wohl richtig.

    So wie die Dinge im Elternhaus vorgelebt wurden, werden sie erstmal als "normal" angesehen.
    Geändert von Wolfgang11 (23.01.2020 um 13:19 Uhr) Grund: Korrektur


  6. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    6.621

    AW: "Richtig" Streiten lernen...

    Zitat Zitat von TH14 Beitrag anzeigen
    Machtumkehr?
    Was bedeutet das?
    Wer blockiert, beherrscht die Situation.
    Blockade ist ein Machtinstrument.
    Geändert von Wolfgang11 (23.01.2020 um 13:18 Uhr) Grund: Korrektur


  7. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    9.319

    AW: "Richtig" Streiten lernen...

    In Krisensituationen macht man das, was man kennt.


  8. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    9.319

    AW: "Richtig" Streiten lernen...

    Worüber streitet ihr?

    Fände ich wichtiger, als das "wie"....

  9. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.613

    AW: "Richtig" Streiten lernen...

    machtumkehr- du warst als kind an der stelle, an der jetzt dein partner ist. ohnmächtig.

    du hast unter dem verhalten deiner mutter gelitten. jetzt übst du eine form von macht aus, indem du dich "rächst", genau verhälst.


    gerade weil es alte strukturen sind- solltest du mit ihm darüber sprechen.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  10. Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    66

    AW: "Richtig" Streiten lernen...

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    In Krisensituationen macht man das, was man kennt.
    Aber ich kenne es doch nur aus der "es ist mir passiert" Perspektive.
    Und nicht :"ich habe es immer so gemacht"

    Und die Umkehr versteh ich nicht.

+ Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •