+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 85
  1. gesperrt
    Registriert seit
    18.01.2020
    Beiträge
    5

    Zu meiner Meinung stehen ist aggressiv ?

    Guten Morgen !

    Ich bin ganz neu. Und würde gerne Euere Meinung zu meinem Problem lesen.

    Zu meiner Meinung zu stehen finde ich normal. Grenzen setzen auch.

    Mein Freund sieht das anders. Wir sind seit 2 Jahren zusammen. Ich bin ein zurückhaltender Mensch
    und habe mich bei Kritik von ihm nie verteidigt. Dann war ein Ereignis, der Tod meines Vaters.
    Ich ging zum Psychologen . Da kam noch Einiges mehr an den Tag. Ich habe viel gelernt.
    Unter anderem auch, daß ich eine eigene Meinung haben darf. Und auch NEIN sagen darf.

    Mein Freund sagte, ich wäre agressiv und auf Krawall gebürstet. Das bin ich nicht. In seiner Priorität stehe ich hinter seiner Oma, dem Motorrad und dem Hund. Das tut mir weh. Er ist ein Rechthaber.
    Jetzt will er mit mir zusammenziehen, ich nicht mehr.

    Ich kann mir jetzt endlich meinen Wunsch erfüllen. Eine Reise in mein Lieblingsland.
    Er meint das ist unnötig. Da wüsste er was besseres.
    Ich soll mit ihm sein Haus renovieren.

    Die Zeit bevor mein Vater starb war schlimm für mich. Ich möchte mir was gutes tun. Seelenbalsam.
    Mein Chef ist damit einverstanden. Ich habe eine guten Job , in dem ich schon lange arbeite.

    Wie kann ich meinen Freund stoppen , ihm klar machen daß er mich respektieren muss und meine Entscheidungen ?

    VG
    Eternia

  2. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.841

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist agressiv ?

    Zitat Zitat von Eternia Beitrag anzeigen
    ;


    Wie kann ich meinen Freund stoppen , ihm klar machen daß er mich respektieren muss und meine Entscheidungen ?

    VG
    Eternia
    Dein Freund bügelt Dich runter, was das Zeug hält.
    Wie Du ihn stoppen kannst?

    Was hält Dich bei ihm?
    Was hat er Positives an sich?

    Du selber gehst den richtigen Weg für Dich und er kann eine Frau, die Nein sagen kann, nicht akzeptieren.

    Ihr passt nicht zusammen.

    Das Du an Dich denkst, ist völlig OK.
    Sei Dir sicher, dass es draussen Männer gibt, die Frauen mit eigenem Kopf sogar gut finden.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  3. Avatar von bifi
    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    2.462

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist agressiv ?

    @eternia
    Primär hast Du keinen Einfluss darauf, wie ein anderer Mensch sich verhält, was er denkt, und ob er "einsieht".
    Du hast ganz direkt Einfluss darauf, was Du tust, willst...
    Du hast ja ganz klar geschrieben, was Du willst. Mach das!
    Es könnte sein, dass er es nicht schafft bei Deiner Veränderungen mitzukommen, dass er stehen bleibt. Es steht 50:50, meiner Einschätzung nach. Du kannst es nicht ändern.

    bifi
    "Schau lange und genau auf die Dinge, die dich erfreuen - zumindest länger als auf die Dinge, die dich ärgern."
    Sinonie - Gabriele Colette


    Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt
    Aristoteles - Griechischer Philosoph


  4. Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    1.033

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist agressiv ?

    mach schluss. Und wenn du das nicht packst, zieh wenigstens nicht mit ihm zusammen. Auf Platz 4 in seiner Prioritätenliste, ist dir da genug?
    Natürlich ist er jetzt überfordert mit deinem "eine eigene Meinung haben", wenn du sonst immer nach seiner Pfeife getanzt hast. War ja viel bequemer für ihn.


  5. Registriert seit
    17.07.2019
    Beiträge
    507

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist agressiv ?

    Guten Morgen,

    Du hast doch sehr schön formuliert, was Du jetzt tun möchtest: Diese Reise antreten. Neue Erfahrungen sammeln. Wieder in Dir ankommen, Dich von einer schweren Zeit erholen.

    Und vermutlich auch: Ausloten, wo Du jetzt stehst, wie Du Dir Beziehungen zukünftig vorstellst, was Du in Ordnung findest und was nicht. Ob Du allein leben willst oder mit einem Partner. Und ob dieser Partner immer noch der sein kann, den Du jetzt gerade hast. Dir ist längst bewusst, dass Dein Freund Dich nicht respektiert und achtet und es so für Dich nicht weiter gehen kann.

    Du kannst niemandem Respekt vor Dir und Deinen Entscheidungen "beibringen". Du kannst nur das leben und umsetzen, was Du richtig findest. Andere Menschen müssen das weder gut heissen noch absegnen.

    Ich finde es prima, wie aktiv Du vorgehst - Du hast sämtliche Bedingungen abgeklopft und die Weichen gestellt. Nun musst Du nur noch aufbrechen.

    Ich wünsche Dir von Herzen eine gute Reise!!!!

  6. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.206

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist agressiv ?

    Wie kann ich meinen Freund stoppen , ihm klar machen daß er mich respektieren muss und meine Entscheidungen ?
    Stoppen kannst du ihn nicht.
    Aber du kannst deine Entscheidungen umsetzen. Du teils ihm mit, "ich werde von x bis y durch mein Lieblingsland reisen". Und dann tust du genau das.
    Du kannst sagen "ich werde vorläufig nicht mit dir zusammenziehen", und dann tust du genau das.

    Du brauchst das nicht einmal aggressiv, scharf oder wütend zu sagen, sondern freundlich - aber klar. Und nicht diskutieren, sondern tun.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  7. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.841

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist agressiv ?

    Zitat Zitat von bifi Beitrag anzeigen
    Es könnte sein, dass er es nicht schafft bei Deiner Veränderungen mitzukommen, dass er stehen bleibt. Es steht 50:50, meiner Einschätzung nach.i
    Die Chance, dass er, so wie sie ihn vom Charakter her beschreibt, sich um 180° dreht, ist Null.
    Die Hoffnung, so einen Mann zu drehen , darf man gar nicht erst in Erwägung ziehen.

    Er ist ein Fingerschnipp-"Frauchen" gewohnt und kommt auch nur mit solchen Frauen klar.
    Solche Typen lassen stärkere Frauen gar nicht zu in ihrem Leben.

    Nein wird nicht akzeptiert.

  8. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    65.230

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist agressiv ?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Nein wird nicht akzeptiert.
    Das kann natürlich so sein. Auf der anderen Seite veränderst du, Eternia, dich momentan sehr stark - das ist er einfach nicht gewohnt. Die Zeit wird zeigen, ob ihr eure Beziehung neu justieren könnt. Ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen. Mach das, was du möchtest. Das ist nicht aggressiv, keine Sorge.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  9. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.841

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist aggressiv ?

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Das kann natürlich so sein. Auf der anderen Seite veränderst du, Eternia, dich momentan sehr stark - das ist er einfach nicht gewohnt. Die Zeit wird zeigen, ob ihr eure Beziehung neu justieren könnt.
    Die Zeit?
    Ausharren und hoffen?

    Ich warte noch auf Dinge, die TE positiv sieht.
    Davon hat man noch nichts gelesen.

    Da man ja mit jemandem zuammen ist, weil man sehr viel sehr gut findet im Kern, halte ich ein Hoffen, wie es ein paar Leute beschreiben, für völlig überflüssig.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  10. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.629

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist aggressiv ?

    Zitat Zitat von Eternia Beitrag anzeigen

    In seiner Priorität stehe ich hinter seiner Oma, dem Motorrad und dem Hund.
    Du weißt selbst genau, welche Entscheidung Du aus dieser Einschätzung treffen solltest, oder?
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •