+ Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 85
  1. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    8.007

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist aggressiv ?

    Zitat Zitat von Eternia Beitrag anzeigen
    Jetzt ist er sauer.

    Ich bin sehr sozial, habe ein Ehrenamt. Aber ausnutzen lasse ich mich nicht.
    Ich schmeiß mich weg. Der Typ hat nicht alle Latten im Zaun. Leider gibt es viele solcher Männer, da muß man wirklich aufpassen. An so einem Typen hätte ich überhaupt kein Interesse, ein Satz in der Art von ihm und ich wäre weg.

    Gut was du gemacht hast. Such dir eine Wohnung und genieß dein Leben.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)



  2. Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    1.033

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist aggressiv ?

    Zitat Zitat von Eternia Beitrag anzeigen
    Zusammenzuziehen ist für mich von Vorteil, meint er. Und verreisen muss nicht sein. Das Geld kann ich anders besser verwenden. AUfhören zu arbeiten soll ich auch. Dann kann ich mich um seine Oma kümmern. Weil die Pflege sehr viel Geld kostet.
    jetzt hab ich mich fast an meinem Kaffee verschluckt. Der Typ hat einen Knall.
    Lenk ja nicht ein! Das ist ja echt das Letzte, was der alles von dir verlangt.

  3. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    8.007

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist aggressiv ?

    Du kannst von dem Typen viel lernen:

    1. Wie man sich nur um sich und seine Familie kümmert.
    2. Wie man andere Menschen manipuliert.
    3. Wie man es macht, daß einem der Partner völlig egal ist. (Vorsicht Ironie)

    Was machst du jetzt, bleibst du mit dem Vogel zusammen?
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

    Geändert von Klecksfisch (19.01.2020 um 08:49 Uhr)

  4. Avatar von Scooter2
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.410

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist aggressiv ?

    Der hat nicht mal alle Latten am Zaun...ich meine der hat nicht mal einen Zaun,so quer empfinde ich das.
    Eternia,tu was Dir gut tut und lass diesen Vogel fliegen,soll er sich ne neue Dumme suchen!
    Ich wusste nicht,dass diese veraltete Denke die er offenbar in sich hat(unter deutlich jüngeren)heute noch anzutreffen ist,das macht mir gerade etwas zu schaffen.
    Kopf hoch! Geh Deinen Weg und in Urlaub,denn für Dich ist er richtig und nötig
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein


  5. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    422

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist aggressiv ?

    Zitat Zitat von Eternia Beitrag anzeigen

    Antwort war, daß er mich besser kennt als ich mich selbst. Ich habe verneint.

    Zusammenzuziehen ist für mich von Vorteil, meint er. Und verreisen muss nicht sein. Das Geld kann ich anders besser verwenden. AUfhören zu arbeiten soll ich auch. Dann kann ich mich um seine Oma kümmern. Weil die Pflege sehr viel Geld kostet.

    Ich sagt ihm, daß die Reise stattfindet. Sein Haus soll er renovieren. Ohne mich. Für die Oma findet sich bestimmt was Passendes. Er soll sich beraten lassen. Das hatten wir bei Papa auch gemacht.

    Ich gebe weder meinen Job auf,noch bin ich Pflegerin für seine Oma.

    Jetzt ist er sauer.

    Ich bin sehr sozial, habe ein Ehrenamt. Aber ausnutzen lasse ich mich nicht.
    Das hast Du gut gemacht. Ich glaube, dass Deine Therapie Dir sehr gut tut. Es ist einfach unglaublich, wie er Dich vor seinen Karren spannen will. Ich wünsche Dir viele tolle Erlebnisse und eine schöne Zeit auf Deiner Reise und vielleicht siehst Du ihn dann mit sehr viel mehr Abstand. Ich glaube, dass manche Frau unterm Strich ohne Beziehung sehr viel besser dran ist als mit einem Mann, der frau braucht für seine Ziele und Probleme. Eine Beziehung sollte viel mehr den Rücken stärken und den Raum lassen auch einige Ziele zu verwirklichen. Klar kann es auch mal schwierige Phasen geben, aber da ist man vorher vielleicht ganz anders zusammengewachsen und bespricht diese Punkte und deren Lösung gemeinsam. Dass einer diese dem anderen überstülpen will, kann nicht gut gehen auf Dauer und ja, ich würde mich in solch einer so jungen Beziehung auch nicht freiwillig in mein Verderben und in eine Abhängigkeit ohne Job begegeben. Letzteres sowieso niemals.

    Leider muss ich meiner Vorrednerin trotz hart gewählter Worte Recht geben. Ich glaube kaum, dass dieser Mensch eine Frau für sich und sein Ansinnen begeistern kann. Rechne damit, dass er Dir ein wenig hinterherlaufen wird und vielleicht falsche Versprechungen abgeben wird, um Dich wieder einzufangen. Ich kann da nur anraten sehr skeptisch zu sein und auf die eigenen Grenzen zu achten.

  6. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.899

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist aggressiv ?

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen
    Ich schmeiß mich weg. Der Typ hat nicht alle Latten im Zaun. Leider gibt es viele solcher Männer, da muß man wirklich aufpassen.
    Ja. Ist ja auch nett, wenn man seinen Hintern von einem Dienstmädchen hinterhergetragen kriegt, die einem für das Privileg noch Geld gibt. Kann man ja nachvollziehen, daß er das gerne hätte.

    Nur daß er ernsthaft denkt, er könnte das verlangen, zeigt, daß er entweder nicht alle Kugeln am Baum hat, oder daß er gerade auf dem Klo war, als die sozialen Tugenden verteilt wurden.

    Echt, manche Leute.

    @Eternia, ich glaube, die Therapie ist dir gerade richtig gekommen.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  7. Avatar von RollingStone
    Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    2.121

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist aggressiv ?

    Zitat Zitat von Eternia Beitrag anzeigen
    Antwort war, daß er mich besser kennt als ich mich selbst. Ich habe verneint.
    Wo kämen wir hin, wenn Frauen jetzt schon glauben, selbst entscheiden zu können, was sie wollen und was ihnen gut tut?


  8. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    422

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist aggressiv ?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ja. Ist ja auch nett, wenn man seinen Hintern von einem Dienstmädchen hinterhergetragen kriegt, die einem für das Privileg noch Geld gibt. Kann man ja nachvollziehen, daß er das gerne hätte.

    @Eternia, ich glaube, die Therapie ist dir gerade richtig gekommen.
    Oder vielmehr eine, die ihrem Helden alles glaubt und alles für ihn tut, auch wenns zu ihrem Nachteil ist. Dem Guten rechne ich geringe Chancen aus, dass er eine Frau findet, die so mit sich umspringen lässt.

    Mir kommt es zudem so vor, als wenn der Freund der TE schon ein wenig in seiner eigenen Welt lebt, die sich um ihn selbst dreht. Das muss man aber auch mögen, dass der Partner kaum Geschick hat auf einen und andere als seine eigenen Bedürfnisse einzugehen und da sogar die Dreistigkeit besitzt zu sagen, dass dies ja für einen besser ist. Ich käme mir da schon gelinde gesagt veräppelt vor.
    Geändert von wilde20er (19.01.2020 um 09:57 Uhr)


  9. Registriert seit
    03.01.2020
    Beiträge
    422

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist aggressiv ?

    Zitat Zitat von RollingStone Beitrag anzeigen
    Wo kämen wir hin, wenn Frauen jetzt schon glauben, selbst entscheiden zu können, was sie wollen und was ihnen gut tut?
    1977 hat sich das Gesetz schon geändert gehabt, dass Frauen nur arbeiten durften, wenn dies mit ihren Pflichten in Ehe und Familie vereinbar war und auch da war es der Ehemann, der bestimmen konnte und nicht irgendein Freund. Ich kann mir aber vorstellen, dass auch damals schon kluge Frauen eben nicht geheiratet haben oder vorher Vereinbarungen geschlossen haben, um nicht so abhängig zu sein von einem bestimmenden Ehemann.

  10. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    65.190

    AW: Zu meiner Meinung stehen ist aggressiv ?

    Zitat Zitat von wilde20er Beitrag anzeigen
    Dem Guten rechne ich geringe Chancen aus, dass er eine Frau findet, die so mit sich umspringen lässt.
    Um ihn geht es doch nicht. Eternia, lass dich nicht beirren, du bist auf einem sehr guten Weg.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

+ Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •