+ Antworten
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 158
  1. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    65.138

    AW: Braucht frau heutzutage einen Mann?

    Moderationsansage

    Bitte unterlasst die persönlichen Angriffe und Auseinandersetzungen hier im Strang. Danke
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende


  2. Registriert seit
    30.09.2019
    Beiträge
    711

    AW: Braucht frau heutzutage einen Mann?

    Er schafft Geld beiseite?
    2/3 seines Einkommens?
    Ich frage mich, ob seine Kinder und deren eventueller Unterhalt damit gemeint sein könnten? 🤔

  3. Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    27.333

    AW: Braucht frau heutzutage einen Mann?

    @skirbifax

    Sorry. Tasse Kaffee rüber schieben *mal ganz lieb guck*

    off topic -> wieso tauchen auf meinem Handy eigentlich die Smileys nicht mit auf beim Schreiben?


  4. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.438

    AW: Braucht frau heutzutage einen Mann?

    Na ja ich kann schon verstehen dass er sich Geld beiseite schafft er hat halt ziemlich schnell gemerkt ( ca. 1 Jahr ?) dass er eine Frau geheiratet hat die wohl auch etwas auf ihren Vorteil bedacht ist und hat so halt versucht gut aus der ganzen Ehe raus zu kommen .
    Da kann man ihm ja keinen Vorwurf daraus machen .
    Wie stand schon etwas weiter vorne im Strang : JEDER schaut doch wo er bleibt zumindest sah es die TE so und nannte andere Frauen die dies nicht so handhaben als dumm oder war es wer anders ? Sorry sollte ich falsch liegen
    Er scheint zum Glück nicht dumm zu sein.😁👍

  5. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    65.138

    AW: Braucht frau heutzutage einen Mann?

    Die Strangfrage lautet, ob Frau einen Mann braucht. Könntet ihr bitte beim Strangthema bleiben? Danke
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende


  6. Registriert seit
    29.03.2019
    Beiträge
    356

    AW: Braucht frau heutzutage einen Mann?

    Was die seltsame Strangfrage angeht: Natürlich braucht heutzutage keine Frau mehr unbedingt einen Mann! Selbst zum Kinderkriegen nicht mehr.
    Was die TE angeht, empfehle ich ihren Strang vom letzten Jahr zu lesen, wo sie ihren Mann schon im Titel so liebevoll als Niete im Bett bezeichnete. Wenn man das liest, muss man hier wahrlich nicht mehr über angebliche Emanzipation diskutieren.


  7. Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    1.450

    AW: Braucht frau heutzutage einen Mann?

    Also ich schreib mal so frei nach Schnauze:

    Nee, braucht sie nicht. Heute können Frauen ohne doof angesehen zu werden alleine ausgehen.
    Sind ohne Mann nicht gesellschaftlich geächtet.

    Das ist alles gar nicht sooo lange her.
    Allein stehende oder einfach nur allein lebende Frauen können heute ein schönes Leben führen.

    Ob sie es sich denn auch trauen ist ne andere Sache.
    Vielen fehlt dann ja doch der Mann an der Seite....
    Der Mensch ist nichts
    anderes, als wozu
    er sich macht
    Jean Paul Sartre


  8. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    6.655

    AW: Braucht frau heutzutage einen Mann?

    Gegenfrage: Braucht Mann heutzutage eine Frau?

    Die Antwort ist die selbe.

    Es gibt aber auch Menschen, die haben gerne einen Partner, mit dem sie das Leben teilen.


  9. Registriert seit
    20.11.2016
    Beiträge
    567

    AW: Braucht frau heutzutage einen Mann?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Gegenfrage: Braucht Mann heutzutage eine Frau?

    Die Antwort ist die selbe.

    Es gibt aber auch Menschen, die haben gerne einen Partner, mit dem sie das Leben teilen.
    Richtig, auch ein Mann sollte keine Frau brauchen, war ja früher haeufig der Fall, vor allem für Haushalt und Kinder, da taten sich viele schwer, es selber hinzukriegen. Das ist zum Glück etwas anders.

    Dass es Menschen gibt die lieber mit als ohne Partner sind finde ich normal, aber als Notwendigkeit sollte man es nicht sehen.

  10. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    65.138

    AW: Braucht frau heutzutage einen Mann?

    Die Gegenfrage ist aber nicht Strangthema
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

+ Antworten
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •