+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67

  1. Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    32

    Bitte um Einschätzung

    Ich möchte Euch eine kleine (beispielhafte für diese Beziehung) Episode erzählen und würde mich freuen, wenn Ihr mir sagen könntet, wie Eurer Meinung nach der Schluss aussehen sollte:

    Ein Paar, (lange Jahre verheiratet mit getrennten Kassen) kommt von einer Veranstaltung. Sie gehen zu Fuß Richtung Auto. Da sehen sie, wie ein junger Mann zwei Fahrräder auf einen Haufen Sperrmüll legt und in einem Hochhaus mit ca. 30 Parteien verschwindet..

    Er sagt: "Die sind doch noch gut, die nehme ich mit". Sie warten eine Weile, der Mann taucht nicht wieder auf.

    Sie hat etwas Bedenken, aber schließlich laden sie die Räder in ihren Bully und nehmen sie mit.
    Am nächsten Tag putze er die Räder, setzt die Bremse instand, werkelt ca. zwei oder drei Stunden und hat dann beide Räder sauber und fahrbereit.
    Sie fotografiert die Fahrräder, setzt sie bei Exxy Kleinanzeigen rein und druckt Verkaufszettel aus.

    Nach ein paar Mails die sie beantwortet und einigen Telefongesprächen, die er führt, verkauft er die Räder für zusammen 140 Euro und....

    1.) gibt ihr ganz selbstverständlich die Hälfte vom Gewinn?

    2.) behält das gesamte Geld, denn es war ja von Anfang an seine Aktion?

    3. er behält das Geld, gibt ihr aber eine Summe X für ihre Hilfe oder lädt sie schick zum Essen ein.

    Was ist Eurer Meinung nach richtig, was sagen die Versionen über die Beziehung aus?

    (Dass man ungefragt nichts vom Sperrmüll mitnehmen darf weiß ich.)
    Geändert von Kitty1717 (27.12.2019 um 10:13 Uhr)


  2. Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    1.032

    AW: Bitte um Einschätzung

    die 140€ in einen Wochenendtrip investieren. Oder von mir aus wirklich in ein schickes Essen.
    Wobei ich etwas Angst hätte, dass die Räder geklaut wurden, und dann von dem Rechtmäßigen Besitzer auf Ebay entdeckt wurden. Ich glaube nicht, dass man alles, was auf einem Sperrmüllhaufen liegt, einfach mitnehmen darf?

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.330

    AW: Bitte um Einschätzung

    er behaelt das geld schließlich hat er auch die raeder auf vordemann gebracht und die idee gehabt, diese mitzunehmen

    ich sehe es nicht als muß an, das er ihr was davon abgibt
    und das sagt gar nichts ueber eine beziehung aus, die beiden leben schließlich mit getrennten kassen

    mein mann bringt mir auch ab und zu ware die ich bei ebay verkauft habe zur post, trotzdem bekommt er nichts vom verkaufserloes ab
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

  4. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.282

    AW: Bitte um Einschätzung

    Zitat Zitat von Kitty1717 Beitrag anzeigen
    Ich möchte Euch eine kleine (beispielhafte für diese Beziehung) Episode erzählen ...
    Warum schreibst Du nicht einfach, worin die Schieflage in Eurer Beziehung
    besteht?

    Dein beschriebenes Beispiel dürfte wohl eher aus dem Rahmen fallen.

    Zudem - auch wenn es keine Rolle hier spielt - verstehe ich nicht, dass Ihr,
    wider besseres Wissen, die Räder überhaupt mitgenommen habt.

  5. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.575

    AW: Bitte um Einschätzung

    Wie exakt wird denn sonst abgerechnet?
    Wir haben auch getrennte Kassen, rechnen aber nur bei größeren Ausgaben ab (neue Möbel, Urlaub usw.). Die 140 Euro würden einfach bei dem bleiben, der sie entgegen nimmt.

    Wenn es kein Paar, sondern zwei Freunde oder Bekannte wären, würde ich sagen, das Geld bleibt bei ihm. Er hatte weitaus mehr Arbeit damit.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  6. Avatar von LillyTown
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    1.266

    AW: Bitte um Einschätzung

    Angesichts der Umstände - getrennte Kassen, sie hatte durch seine Aktion Wartezeiten und hat mitgeholfen, aber er hat den Löwenanteil erledigt: 3

    Die Einladung zu einem romantischen Essen fände ich am schönsten, denn hier geht es um eine Liebesbeziehung und nicht um Geschäftspartner.

  7. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    3.749

    AW: Bitte um Einschätzung

    Wenn wegen 140 Euro Unstimmigkeiten aufkommen, ist das Problem wohl ein anderes. Wie zufrieden bist Du insgesamt mit der finanziellen Aufteilung?

  8. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.611

    AW: Bitte um Einschätzung

    4. die beiden reden miteinander. und finden eine gemeinsame lösung.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  9. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    9.310

    AW: Bitte um Einschätzung

    Er behält das Geld und sagt zu ihr "Danke" und gibt ihr einen Kaffee oder einen Wein aus.

    Kitty - wenn du in dieser langjährigen Ehe auch so verdruckst rumschwurbelst....

    Worum geht es?

    ICH finde es ja schon strange, dass man in einer langjährigen + Ehe immer noch so exakt getrennte Kassen führt.
    In der Natur ist es üblich, dass im Laufe der Jahre durcheinander gewachsen und gewuchert wird

    Es kann ja jeder seine Gelder/Konten... haben - aber "exakt getrennte Kassen" wo man dann wegen verticktem Trödel ins Grübeln kommt, wem was zustünde

    Was ist das Problem? bei Euch in echt?

  10. Avatar von Prilblume
    Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    1.099

    AW: Bitte um Einschätzung

    Entweder 2 (wenn beide ungefähr gleich viel verdienen, oder er weniger verdient als sie)
    oder 3 (wenn sie deutlich weniger verdient als er).
    "Der Brief der Außerirdischen war derart höflich und in solch wohlgesetzten Worten formuliert, dass Dörte innerlich schon bereit war, ihnen für die fraglichen Tage die Garage zur Verfügung zu stellen." (Bernd Pfarr)

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •