+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

  1. Registriert seit
    20.11.2019
    Beiträge
    3

    Nach Beziehungsstatus fragen ?

    Moin moin !

    Ich bin schon länger mit meinem Freund "zusammen". Ca. 3 Jahre. Festgelegt hat er sich nie, ich ja.
    Über Gefühle mit ihm reden geht kaum,da blockt er ab.
    Ich würde ja merken, wie es bei uns ist.

    Ja, das tue ich. ich wollte wissen woran ich bin. Er hat mich lange verleugnet. Gefühlsmäßig mauern und unklare Antworten geben macht mich fertig. Ich befürchte sogar, daß ich in eine emotionale Abhängigkeit gerutscht bin.

    Zu meiner Person: Mitte 50, geschieden mit erwachsenen Kindern. Arbeite seit vielen Jahren als Verwaltungsfachangestellte. Jetzt wurde ich krank , langfristig, und komme zum Nachdenken. Krebs.

    ich merke, daß er mich nicht wertschätzt. Besuche bei mir wenn überhaupt, werden schnell abgehandelt.
    Von der Krankenhausluft wird ihm übel.....
    Alles Andere ist wichtiger als ich.

    Jetzt soll ich zur Reha. Das Schlimmste ist überstanden.

    Meine Gefühlslage ist nicht so gut. Ich will endlich wissen woran ich bin.

    Wie bekomme ich Klarheit ?

    Minerva


  2. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    6.148

    AW: Nach Beziehungsstatus fragen ?

    Klarheit bekommst du, indem du fragst und dich nicht abspeisen lässt.

    Irgendwie finde ich es ziemlich daneben, sich nach 3 Jahren und der Geschichte immer noch nicht klar zu positionieren.

    Vielleicht solltest du dir auch die Frage stellen, ob dieser Mann für dich wirklich der Richtige ist. Das ist aber etwas, was du für dich selbst herausfinden musst.

  3. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    22.186

    AW: Nach Beziehungsstatus fragen ?

    Minerva, gerade unter dem Aspekt, den du schilderst (deine überstandene Krankheit) finde ich das Verhalten sehr unschön. Die Frage ist: kannst du alleine leben. Ich habe das Gefühl, du hättest Angst vor dem Alleinsein (was ich absolut verstehen kann). Aber das ist keine gute Ausgangslage, gerade auch im Hinblick auf später.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))


  4. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.682

    AW: Nach Beziehungsstatus fragen ?

    Moin Minerva,
    es geht dir nicht gut. Körperlich wie seelisch. Du merkst das er dich nicht wertschätz.
    Das hättest du gerne, und das versteh ich auch. Von ihm kommt aber nichts wirklich liebevolles.
    Willst du darum betteln ? Ich würde noch ein Gespräch führen, in mich gehen und mich fragen ob ich das so weiter will. Wenn nein dann würde ich die Sache beenden. Tut mir leid für dich.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  5. Avatar von elli07
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    10.959

    AW: Nach Beziehungsstatus fragen ?

    Zitat Zitat von MinervaH Beitrag anzeigen
    ....Wie bekomme ich Klarheit ? ...
    Die hast du doch schon längst !

    Du willst es aber offenbar nicht wahrhaben.....

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)


  6. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.359

    AW: Nach Beziehungsstatus fragen ?

    Liebe Minerva
    freut mich dass Du auf dem Weg der Besserung bist weiterhin alles Gute und ganz viel Kraft und Zuversicht wünsche ich Dir für Deinen weiteren Weg

    Dein Beitrag hat mich betroffen gemacht und ich habe mich gefragt wieviel Antworten auf ihre Frage braucht sie denn noch ?
    Nachdem wie Dein Partner sich Dir gegenüber verhält weißt Du doch innerlich schon längst an welcher Stelle Du für ihn kommst .

    Ein Mensch der mir von ganzem Herzen zugetan ist verhält sich anders .
    Ich glaube Du willst vor Dir selbst nicht ( noch ) zugeben dass Du von ihm nie die Zuneigung bekommen wirst die Du Dir ersehnst.
    Und diese Gedanken tun weh und sind unangenehm erfordern sie doch eine Konsequenz zu der Du ( leider ) noch nicht bereit bist.
    Das macht Dich aber abhängig und bedürftig ( ich kenne das habe ich es früher auch eine Zeitlang erlebt und mitgemacht .

    Wer einen kranken Partner so behandelt ihn kaum besuchen kommt und sich dann noch herausreden dass er Krankenhausluft nicht vertragen kann der wäre für MICH nichts .
    Denn zum Glück bin ich mir mittlerweile so viel wert dass ich meine wertvolle Lebenszeit die ich noch habe an jemanden verschwenden würde der mich kaum wertschätzt und achtet .

    Man sagt in Notsituationen merkt man wer Freund ist und wer nicht .
    Möchtest Du jemanden an Deiner Seite wissen der kaum für Dich da war und ist dem alles andere wichtiger ist als Du ?
    Wenn ja dann bleibe bei ihm und finde Dich damit ab nie den Status in seinem Leben zu besitzen den Du Dir wünscht
    Das ist nicht einfach das weiß ich aus Erfahrung aber wir haben alle nur dieses eine Leben und es ist so kostbar - zu kostbar um sich nicht wertschätzen und achten zu lassen .

    Mit einer Krebsdiagnose weiß man ja nicht immer wie sie ausgehen wird daher sollte man gerade dann mit dem geliebten Menschen zusammen kämpfen ihm Halt und Kraft geben - hat er das getan ?
    Dann hast Du ja eine Antwort auf Deine Frage .
    Wenn er das nicht getan hat dann weißt Du was Du weiterhin von ihm zu erwarten hast .

    Es gibt Menschen die können ihre Gefühle nicht so ausdrücken wie der Partner es sich wünscht aber die zeigen mit vielen Kleinigkeiten ( und eben halt nicht so sehr mit Worten ) dass sie Dich lieben .
    Die lassen dann eben " Taten sprechen " .
    Tut er dies denn ? Dann hast Du wenigstens die Gewähr dass er Dich lieb hat und Dich will .


  7. Registriert seit
    18.11.2019
    Beiträge
    16

    AW: Nach Beziehungsstatus fragen ?

    Als ich eben angefangen hatte zu lese, dachte ich spontan, dass ihr so etwa 20 Jahre alt seit.
    Dann war ich etwas erschrocken, dass er mit über 50 Jahren und 3 Jahren Beziehung sich immer noch nicht festlegen will.
    Ich wäre da schon nach 3-5 Monaten ungeduldig geworden.
    Also, lass ihn bitte ziehen.
    Suche dir noch mal jemand neues.
    Mit 50 Jahren ist die Auswahl „viel besser“ als mit 30 oder 40 Jahre, der Markt gibt gute gebrauchte Männer her
    ( war jetzt bisschen Spaß, um die aufzuheitern)
    Also, Kopf hoch und noch mal neu.

  8. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.902

    AW: Nach Beziehungsstatus fragen ?

    willkommen in der bri

    meines erachtens musst du nicht fragen, er zeigt dir den status seit jahren. du willst es nur nicht sehen. schau mal in diesen strang, da hat eine userin ein ähnliches problem. vielleicht kannst du mit den antworten was anfangen.

    Kann ich noch mehr erwarten?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  9. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.528

    AW: Nach Beziehungsstatus fragen ?

    liebe minerva, du hast, meiner meinung nach, im moment ganz andere sorgen als ihn.

    deine erholung, deine reha. nutze die zeit und die dort angebotenen möglichkeiten ganz bei dir anzukommen. das wird bestimmt kein spaziergang- aber du kannst dir dort durchaus psychologische hilfen holen.

    nutze diese möglichkeiten.

    und dann musst du auch nicht auf die schnelle irgendwas entscheiden. gib dir selbst diese zeit, auszeit. du bist jetzt der mittelpunkt deines universums. du. und nicht er.

    er spielt im moment noch nicht mal eine randfigur.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  10. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    22.827

    AW: Nach Beziehungsstatus fragen ?

    Zitat Zitat von MinervaH Beitrag anzeigen
    Jetzt soll ich zur Reha. Das Schlimmste ist überstanden.
    Das ist erfreulich!

    Es wäre sehr sehr schade, wenn Du die wertvolle Reha-Zeit damit
    verbringen würdest, das Verhalten des Mannes zu hinterfragen. Er
    hat es gar nicht verdient, dass Du Dich so intensiv mit ihm auseinandersetzt.


    ich merke, daß er mich nicht wertschätzt.
    (...)
    Wie bekomme ich Klarheit ?
    Du hast es ja selbst wohl treffend formuliert:
    alles andere ist ihm wichtiger als Du es bist.

    Dich im Ausnahmezustand Deiner Krankheit derart hängen zu
    lassen - das ist ein sehr unschöner Charakterzug.

    Ich rate eher selten nach nur einem einzigen Beitrag zur Trennung,
    aber hier empfehle ich sie Dir ausdrücklich, und zwar für Dein ganz
    persönliches Seelenheil.

    Ohne ihn wird es Dir besser gehen, davon bin ich überzeugt.

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •