+ Antworten
Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 150
  1. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.611

    AW: Es ändert sich nichts

    Meist ist es doch so, dass sehr viele Dinge über einen langen Zeitraum zusammenkommen - und wenn man das merkt, ist man schon so tief drin, dass man nicht einfach den Schalter umlegen kann und alles ist wie früher.
    Probleme im Job, mit der Gesundheit, in der Partnerschaft führen zu Frustfressen, das führt zu Gewichtszunahme, das führt zu mehr Frustfressen und/oder Antriebsschwäche, Interesselosigkeit, sich Hängenlassen.
    Und/ oder Probleme mit dem Älterwerden, körperliche Veränderungen, das Problem, dies zu akzeptieren usw. usf.

    Da hilft nur reden, ganz offen. Aber man muss sich bewusst sein, dass trotzdem nichts wieder wird, wie es mal war. Das sind dann erstmal die "schlechten Zeiten", die miteinander durchzustehen man sich mal vorgenommen hat.

    Und es ist sicher zielführend, wenn man nicht aus der Perspektive, dass kein Sex mehr stattfindet, darüber redet, sondern ausgehend davon, dass es dem Partner offensichtlich nicht gut geht. "Tipps" wie anders essen, mehr Sport oder sowas halte ich für kontraproduktiv.

  2. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    64.964

    AW: Es ändert sich nichts

    Lady_Portia, ich schließe mich mal der Frage an. Was soll sich denn ändern?
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende


  3. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    642

    AW: Es ändert sich nichts

    Anstatt ihn auf sein Gewicht anzusprechen oder auf seine aktuelle Form, könntest Du ihm auch einfach vorleben wie es "richtig" geht :)
    Also Du gehst einfach mal raus ne Runde joggen oder spazieren (vielleicht habt ihr ja auch n Hund? Noch ein Grund mehr) oder Du gehst allein ins Fitnessstudio und genießt das etc. Du lebst es quasi vor!
    Das motiviert einen Partner viel mehr mitzumachen. Denn so ein Vorwurf "Du hast zugenommen" ist erstmal einfach frustrierend und demotivierend.

    Wenn Du Lust hast, was zu unternehmen: mach es einfach! Entweder alleine (Kino, Theater, Konzert) oder mit ner Freundin. Kannst ihm ja immer sagen, dass er willkommen ist sich anzuschließen, aber halt ohne Zwang dahinter. Vielleicht kannst Du ihn ja mit Deiner Lebenslust "anstecken".

  4. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.611

    AW: Es ändert sich nichts

    Sowas kann man natürlich immer machen, als flankierende Maßnahme, aber an den Ursachen wird das wenig ändern.


  5. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    6.169

    AW: Es ändert sich nichts

    Ich stelle mir gerade vor, wie sich die Ansichten und Tipps verändern würden, wären die Geschlechterrollen vertauscht.

  6. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.611

    AW: Es ändert sich nichts

    Ja, das wäre möglicherweise sogar hilfreich, darüber nachzudenken


  7. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.682

    AW: Es ändert sich nichts

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Ich stelle mir gerade vor, wie sich die Ansichten und Tipps verändern würden, wären die Geschlechterrollen vertauscht.
    Wie schon in meinem Post erwähnt: würde mein Mann da irgendwelche Bildchen auf Handy schicken , mit Sprüchen, und meinen er könnte mich damit scharf machen wär ich echt bedient. Wenn jemand sowas mag ok.
    Aber das ist nicht wirklich das Mittel um etwas an einer Beziehung/Ehe zu verbessern.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  8. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    642

    AW: Es ändert sich nichts

    Also wenn mein Partner mir Nachrichten schickt in denen er (stilvoll) beschreibt, was er gern mit mir alles anstellen würde, hat das auch den gewünschten Effekt auf mich :) ich geh mal davon aus, dass Portia ihren Mann soweit kennt, dass sie weiß, dass er normalerweise drauf "anspringen" würde.


  9. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    6.169

    AW: Es ändert sich nichts

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Wie schon in meinem Post erwähnt: würde mein Mann da irgendwelche Bildchen auf Handy schicken , mit Sprüchen, und meinen er könnte mich damit scharf machen wär ich echt bedient. Wenn jemand sowas mag ok.
    Aber das ist nicht wirklich das Mittel um etwas an einer Beziehung/Ehe zu verbessern.
    Ich empfinde das EP irgendwie lieblos. Mann funktioniert nicht mehr wie gewünscht. Frau braucht Anleitung zur Instandsetzung und denkt parallel über Ersatzbeschaffung nach.

  10. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    22.874

    AW: Es ändert sich nichts

    Zitat Zitat von Mondkatze80 Beitrag anzeigen
    Also wenn mein Partner mir Nachrichten schickt in denen er (stilvoll) beschreibt, was er gern mit mir alles anstellen würde, hat das auch den gewünschten Effekt auf mich :)
    Ja, schön für Dich.
    Alles easy-peacy. Und vor allem stilvoll :(.

    Es wäre hilfreich, das EP in seiner Gesamtheit zu erfassen.

+ Antworten
Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •