+ Antworten
Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 190
  1. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.942

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Mehna Beitrag anzeigen
    Nein, weil wir uns lieben. Okay, die Kiwu-Behandlung war natürlich auch ein Faktor, aber wir wollten schon immer heiraten.
    Mittlerweile sagt er, es hätte schon vor der Hochzeit seiner Meinung nach gekriselt, er hat sich erhofft, es würde durch die Hochzeit besser werden....
    Liebe alleine ist keine ausreichende Grundlage für eine Eheschließung - aber das ist jetzt müßig.

    Die Frage ist ja, ob es WEGEN der Hochzeit kriselt, ob ihm dieses endgültige JA zuschaffen macht.

    Wie lange wart ihr denn vorher zusammen, und warum habt ihr nicht früher geheiratet?


  2. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    640

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Offenbar will er seine Kollegin mal "ausprobieren" und dich derweil warmhalten.
    Genau DAS war auch mein erster Gedanke.

    Irgendwie ein "Klassiker" bei Paaren, die den ersten Partner auch heiraten. Diese Gedanken "Hab ich vielleicht was verpasst?" etc.
    Komisch auch wenn man viele Jahre zusammen ist, dann heiratet und plötzlich kommt der große Krach. Das habe ich nun auch schon häufiger im Bekanntenkreis festgestellt.

  3. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.942

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Da wäre ich glaube ich, explodiert.
    Explodieren wäre mal eine gute Idee!

    Der hat ja gar kein Gespür dafür, was er da anstellt.
    (und wundert sich dann irgendwann, wenn SIE nicht mehr will).


  4. Registriert seit
    11.11.2019
    Beiträge
    21

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Liebe alleine ist keine ausreichende Grundlage für eine Eheschließung - aber das ist jetzt müßig.

    Die Frage ist ja, ob es WEGEN der Hochzeit kriselt, ob ihm dieses endgültige JA zuschaffen macht.

    Wie lange wart ihr denn vorher zusammen, und warum habt ihr nicht früher geheiratet?
    Wir waren vorher knapp 18 Jahre zusammen. Wir haben vorher nicht geheiratet, weil er sehr lange Zeit arbeitslos war. Er wollte mich erst heiraten, wenn er mir etwas "bieten" kann, dabei habe ich immer gearbeitet.

  5. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.942

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Mondkatze80 Beitrag anzeigen
    Komisch auch wenn man viele Jahre zusammen ist, dann heiratet und plötzlich kommt der große Krach. Das habe ich nun auch schon häufiger im Bekanntenkreis festgestellt.
    Und nach der Trennung heiratet dann einer oder beide innerhalb von 2 Jahren, und es wird oft eine glückliche Ehe.
    Weil geheiratet wurde, weil man ja schon so lange zusammen ist, und nicht wirklich als endgültige Entscheidung füreinander.
    Die kann man aber auch beim ersten Partner treffen - weder ich noch (soweit ich weiß) mein Mann hatten je das Gefühl, etwas verpasst zu haben.


  6. Registriert seit
    11.11.2019
    Beiträge
    21

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Explodieren wäre mal eine gute Idee!
    Wenn du wüsstest, wie oft ich schon explodiert bin ... Ich halte mit meiner Meinung überhaupt nicht hintern Berg. Leider hilft das überhaupt nicht.

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    18.355

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Mehna Beitrag anzeigen
    Wenn du wüsstest, wie oft ich schon explodiert bin ... Ich halte mit meiner Meinung überhaupt nicht hintern Berg. Leider hilft das überhaupt nicht.
    DAS gibt dir nicht zu denken?
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  8. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.942

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Mehna Beitrag anzeigen
    Ich kann ihm also nicht begreiflich machen, was ich meine.
    Ich würde auf Paarberatung bestehen - oder ihn rausschmeißen.

    brighids Vorschlag, dass du alleine zur Paarberatung gehst, wenn er nicht mitkommt, ist gut.

    Wie war/ist denn sonst eure Kommunikation?

  9. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    22.837

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Mehna Beitrag anzeigen
    ... wenn wir mal Zeit zu zweit hatten, hat er lieber telefoniert mit seiner Kollegin (in meinem Beisein), und mit ihr zusammen Onlinespiele gespielt, statt mal mit mir zu reden.
    Wie lieb- und vor allem respektlos!!

    Das sagt sehr viel mehr aus über diesen Mann, als was Du
    wahrhaben willst :(((.


    ich weinte viel und bettelte darum, zu erfahren, warum er sich nicht um mich kümmert
    Oh je .... mach Dich doch nicht so klein!


    Zitat Zitat von Mehna Beitrag anzeigen
    Dass er mich nicht liebt, das weiß er ja eben nicht. Wenn ich ihn frage, "Liebst du mich?" sagt er ja.
    Welch ein Widerspruch.

    Ich schätze mal, Du traktierst ihn inzwischen dauernd mit dieser
    Art Fragen - und um Diskussionen zu vermeiden, sagt er dann halt
    einfach "ja".

    Du kannst noch so viel fragen - an seinen (fehlenden) Gefühlen ändert
    das nichts.

    Die ganze Situation tut mir übrigens sehr leid für Dich.


    Zitat Zitat von Mehna Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn gestern noch einmal gefragt, ob er immer noch mit ihr ins Bett will.
    Oh Mann ... wie kommst Du auf die Idee, dass er Dir die Wahrheit
    sagt?? Wo bleibt Deine Intuition, Dein Bauchgefühl? Ich schätze mal,
    das blendest Du gekonnt aus inzwischen.


    Zitat Zitat von Mehna Beitrag anzeigen
    ... so viele Jahre! Das kann ich nicht einfach wegwerfen .... ?
    Wer so denkt, dürfte sich auch nie trennen bzw. scheiden lassen.


    Zitat Zitat von Mehna Beitrag anzeigen
    Aber er meint, wenn es erstmal geschafft ist mit der Schwangerschaft, wird sich alles einrenken.
    Schwer vorstellbar.
    Bei Euch stimmt nämlich die Basis nicht (mehr).


    Zitat Zitat von Mehna Beitrag anzeigen
    Er meint, eine eigene Wohnung für ihn wäre die einzige Lösung, um sich wieder anzunähern. Das würden alle Paartherapeuten auch sagen.
    Er will seine Freiheit wieder und schiebt Paartherapeuten (Mehrzahl!!)
    vor.

    Wach auf!!


    Zitat Zitat von Mehna Beitrag anzeigen
    Ich habe ihm ja gesagt, ich brauche Unterstützung von ihm, wenn ich die Behandlung weiterführen soll.
    Na ja, ganz konkret brauchst Du ihn selbst für die Behandlung, oder?

    Wenn Du Dir so sehr ein Kind wünschst, dann kannst Du das ja durchziehen.
    Aber dabei an eine Zukunft als Alleinerzieherin denken.

    Das mit ihm würde ich mir, aus Selbstschutz, wirklich nicht länger antun.
    Das wird nichts mehr :(((.


    (Hervorhebungen von mir)


  10. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    640

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Und nach der Trennung heiratet dann einer oder beide innerhalb von 2 Jahren, und es wird oft eine glückliche Ehe.
    Weil geheiratet wurde, weil man ja schon so lange zusammen ist, und nicht wirklich als endgültige Entscheidung füreinander.
    Die kann man aber auch beim ersten Partner treffen - weder ich noch (soweit ich weiß) mein Mann hatten je das Gefühl, etwas verpasst zu haben.
    Ja das ist was die gleiche Thematik wie "10 Jahre zusammen und ewig gabs Stress, weil sie ein Kind wollte und er nicht. Dann nach der Trennung hat er ne Neue und zack ist sie schwanger."
    Tut bestimmt auch sehr weh.

    @Marta: klar kann das auch gut klappen mit dem ersten Freund :) aber häufig kriegt man ja eher von den Fällen mit, wo es dann nicht geklappt hat. Aber freut mich sehr für Dich und Deinen Mann!

    Ich glaube liebe Mehna, dass Dein Mann sich schlicht und einfach entliebt hat. Er hat Dich bestimmt immer noch gern und auch ein schrecklich schlechtes Gewissen Dir gegenüber (deswegen wohl auch diese Schwankungen und das sich selbst widersprechen). Und da kannst Du leider nichts tun. Kümmer Dich jetzt um Dich.

+ Antworten
Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •