+ Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 190 von 190
  1. Avatar von Magalie_J
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    1.436

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Mehna Beitrag anzeigen
    Es ging um diese Formulierung, er hätte mir etwas im Vertrauen gesagt. Es war keine Beichte, wir konnten immer über alles reden, und das haben wir. Die Gedanken sind frei. Als er mir das damals sagte, habe ich mir nichts dabei gedacht, weil wir eben immer offen auch über sowas sprechen. Vielleicht sind wir da ein wenig speziell, mag sein. Wir hatten eben gegenseitig großes Vertrauen, Eifersucht war nie ein Thema. Wir wussten von einander, dass wir nie wirklich mit jemand anderen was anfangen würden. Erst durch seine Ignoranz, die danach kam, wurde ich misstrauisch, argwöhnisch, und ja, auch eifersüchtig.
    Äääähhh, wenn dein Mann dir sagt, dass er gerne Sex mit einer anderen Frau hätte, denkst du dir nichts dabei? Und erst wenn er nach und nach den Rückzug antritt, wirst du misstrauisch?

    Ich weißt gar nicht, was ich dazu sagen soll....
    Du solltest deinen Mann ernster nehmen und genauer hinhören, was er dir sagt.

    Nein, ich denke nicht, dass ihr "speziell" seit, wenn ihr offen über alles reden könnt.
    Das sollte in einer gut funktionierenden Partnerschaft selbstverständlich sein.
    Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin

    (Mark Twain)

  2. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.229

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Mehna Beitrag anzeigen
    Da mein Mann sich aber hier eingemischt hat, habe ich mich ehrlich gesagt lieber erst einmal zurückgezogen.
    Wie ist das eigentlich zustande gekommen, dass Dein Mann weiß,
    dass/was Du hier schreibst?


    Ich habe ihn auch darum gebeten, seine ständigen Gespräche mit seiner Kollegin zu unterlassen.
    Das will er nicht.
    Hervorhebung von schafwolle

    Er möchte vermutlich schon auch mit ihr sprechen dürfen, wenn er
    schon mit ihr schlafen will ...

    Dieses "Verbot" Deinerseits ist sehr sehr naiv.


    möchte ich anfangen, Sport zu machen. Ohne ihn. Einfach um mich ein bisschen rar zu machen, damit er lernt, mich zu vermissen.
    Hervorhebung von schafwolle

    Glaubst Du wirklich, die paar Stunden werden dazu beitragen, dass
    er Dich vermisst??

    Ich gehe eher davon aus, dass er froh sein wird, in dieser Zeit ungestört mit
    seiner heiß-begehrten Kollegin reden zu können ...


    Über den Kinderwunsch haben wir nur am Rande gesprochen.
    Warum?


    Leider stellt er mich vor seinen Freunden immer etwas seltsam dar.
    Hervorhebung von schafwolle

    Wie denn?


    Einen richtigen Streit hat noch keiner von denen mitbekommen.
    Das (die positive Außenwirkung) scheint Dir wichtig zu sein, wenn ich mich
    nicht täusche?


    Bin ich deswegen schlimm? Ich weiß es nicht.
    Du bist Ende 30 und stellst eine derartige Kleinkind-Frage?

    Irgendwie kein Wunder, dass Dein Mann leichtes Spiel mit Dir hat.
    Geändert von skirbifax (12.11.2019 um 14:52 Uhr) Grund: Zitatveränderungen gekennzeichnet

  3. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    10.164

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Wie ist das eigentlich zustande gekommen, dass Dein Mann weiß,
    dass/was Du hier schreibst?
    Er hat ihr ans Herz gelegt, sich an die Bri zu wenden. Das schrieb er höchstselbst, als er hier aufkreuzte.

    [editiert]
    People are so crackers.
    John Lennon
    Geändert von skirbifax (12.11.2019 um 14:53 Uhr) Grund: Spekulation

  4. 12.11.2019, 14:47

    Grund
    Userthematisierung


  5. Registriert seit
    03.09.2019
    Beiträge
    262

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Kambara Beitrag anzeigen
    als er hier aufkreuzte.
    Na klar.

  6. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.229

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Kambara Beitrag anzeigen
    Er hat ihr ans Herz gelegt, sich an die Bri zu wenden. Das schrieb er höchstselbst, als er hier aufkreuzte.
    Stimmt. Danke. Hatte ich echt vergessen.


  7. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    2.206

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Kambara Beitrag anzeigen
    Na ja...da ihr euch vor 19 Jahren im Internet kennen gelernt habt (da haben die SBs und sonstige Foren ja nur so gebrummt...) dürften dich solche Fake-Verdächtigungen im Netz nicht weiter wundern bei langjähriger Erfahrung mit dem Medium.
    Wieso genau ist jetzt ausgerechnet das ein Indiz für einen Fake?
    Vor 19 Jahren, das war im Jahr 2000. Das Internet ist vor kurzem 30 geworden.
    Also ich habe um die Jahrtausendwende jeden Tag nach der Schule vor ICQ gehockt, wieso sollte man sich da nicht über Inet kennengelernt haben können?

    Zum Thema:
    Liebe TE, irgendwie glaube ich nicht, dass du mit deiner Meinung so expressiv umgehst, wie du behauptest / es selbst wahrnimmst. Selbst wenn du sie vllt. äußerst, habe ich nicht den Eindruck, dass dein Mann das ernst nimmt. Allein schon, das er sich anderen gegenüber derart über dich äußert, spricht dagegen. Und wenn du dir von ihm einreden lässt, dass es nicht ok ist, jemanden darauf hinzuweisen, dass sein Glas gleich herunterfällt, dann sagt das sein Übriges.
    Du lässt dir einreden, du würdest ihn seiner Freiheit berauben, wenn du ganz normalen Respekt einforderst. Das ist auch nicht gerade ein Zeichen für ein starkes, selbstbewusstes Verhalten, das es braucht um zu seiner Meinung zu stehen.
    Du lässt dir jegliche Selbstbestimmung über dein Leben aus der Hand nehmen.
    Bist du sicher, dass dein Selbstbild und dein Fremdbild übereinstimmen?


  8. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    13.215

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Tatra Beitrag anzeigen
    So aus der Erfahrung mit meinem Ex heraus, den ich bis heute beim Eiern zuschauen kann, würde ich sagen einerseits ja, aber andererseits wäre ich mir nicht sicher, ob er das so steuern kann. Um etwas zu steuern und nicht jedem Impuls zu folgen braucht es eine gewisse Reife. Um so wichtiger ist es die eigene Fixierung auf den anderen aufzugeben.
    Kann mir das bitte mal jemand übersetzen, der letzte Satz passt für mich nicht... ich check das gerade nicht
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  9. Avatar von Magalie_J
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    1.436

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Tatra Beitrag anzeigen
    Um so wichtiger ist es die eigene Fixierung auf den anderen aufzugeben.
    Zitat Zitat von Veranoazul Beitrag anzeigen
    Kann mir das bitte mal jemand übersetzen, der letzte Satz passt für mich nicht... ich check das gerade nicht
    Man könnte auch sagen: "Den Fokus vom anderen wegnehmen" und ihn einfach machen lassen... solange, bis er die nötige Reife hat und seine selbstzerstörerischen Impulse im Griff hat.

    Weiterhin beim Rumeiern zuzugucken, macht keinen Sinn. Das reibt nur auf.

    So verstehe ich das.
    Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin

    (Mark Twain)
    Geändert von Magalie_J (12.11.2019 um 15:31 Uhr)


  10. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.437

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    So nachdem ich Deinen Thread gelesen habe möchte auch ich etwas dazu beitragen .
    Nachdem wie Dein Mann sich Dir gegenüber verhält finde ich dass er sich schon sehr sehr weit von Dir entfernt hat .
    Und seine Aussage er möchte Dir nicht weh tun empfinde ich als blanken Hohn .
    Wenn er das wirklich nicht wollte würde er Deiner Bitte sich nicht mehr so intensiv mit seiner Kollegin abzugeben entsprechen und den Kontakt beenden .
    Aber das tut er nicht - das heißt für mich seine Taten passen überhaupt nicht zu seinen Worten .

    Ich an Deiner Stelle würde mir da sehr verarscht vorkommen und wüsste genau was ich zu tun habe .
    Auch wenn Du diesen Mann noch immer sehr liebst solltest Du Dich nicht so von ihm behandeln lassen .
    Aber natürlich ist es Deine Entscheidung was Du tun wirst.

    Noch ein paar Worte zu seiner Aussage mit den getrennten Wohnungen :
    Ich selbst war in therapeutischer Behandlung aber mein Therapeut hat mir nie vorgeschlagen auf getrennte Wohnungen auszuweichen um meine Beziehung zu retten .

    Dass er Dir das so verkaufen möchte zeigt nochmals mehr wie wenig Respekt Achtung und Liebe er für Dich empfindet .
    Natürlich möchte er das gerne so haben um ungestört seine Kollegin flach legen zu können und die Freiheit zu haben all das machen zu können was er will.

    Das gemeine an dem ganzen ist für mich dass er Dich für so naiv hält ihm das zu glauben .
    Es ist wirklich schade wie sehr Du Dich klein machen lässt von ihm aber auch Du selbst machst Dich so abhängig und bedürftig dass es fast schon weh tut .

    Ich wünsche Dir dass Du aufwachst und Dich nicht mehr länger so behandeln lässt denn auch ich glaube dass er schon längst auf dem Absprung ist
    Leider ist er wohl auch etwas zu feige um Dir das ehrlich zu kommunizieren und hält Dich daher lieber hin - wohl wissend dass seine Gefühle für Dich am erkalten sind und er ein zurück gar nicht mehr möchte .
    Aber so hofft er dass es nicht zu schmerzhaft für Dich werden wird .
    Ist natürlich auch ein Weg aber ob er so erstrebenswert ist ?

  11. Avatar von Tatra
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    1.408

    AW: Mein Mann weiß nicht mehr, welche Gefühle er für mich hat

    Zitat Zitat von Magalie_J Beitrag anzeigen
    Man könnte auch sagen: "Den Fokus vom anderen wegnehmen" und ihn einfach machen lassen... solange, bis er die nötige Reife hat und seine selbstzerstörerischen Impulse im Griff hat.

    Weiterhin beim Rumeiern zuzugucken, macht keinen Sinn. Das reibt nur auf.

    So verstehe ich das.
    Danke, ja so ist es gemeint. Solange der Fokus auf den anderen fixiert ist kann ich selber keine Fortschritte machen.
    Da bin ich heute durch Zufall drauf gestoßen, im Grunde alles Selbstverständlichkeiten aber das sind sie im Alltag eben nicht und hier in dieser Beziehung ganz offensichtlich auch nicht:
    https://www.youtube.com/watch?v=ybIHd9oBPIM

+ Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •