+ Antworten
Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 161
  1. Avatar von wasdennnoch
    Registriert seit
    31.08.2019
    Beiträge
    283

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Es gibt Männer, mit denen Sex mit der Zeit langweilig wird. Wenn der Ablauf immer gleich ist, zu wenig auf die Wünsche der Frau eingegangen wird oder das langweilige Gerammel der Pornos als Vorlage dient.
    Da vergeht einem auch die Lust.
    Grüße und Dank fürs Lesen

  2. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.317

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Zitat Zitat von wasdennnoch Beitrag anzeigen
    Es gibt Männer, mit denen Sex mit der Zeit langweilig wird. Wenn der Ablauf immer gleich ist, zu wenig auf die Wünsche der Frau eingegangen wird oder das langweilige Gerammel der Pornos als Vorlage dient.
    Da vergeht einem auch die Lust.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  3. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    4.651

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Ich nehme an, das Gespräch drehte sich immer nur um den zu wenigen/fehlenden Sex.
    Nicht um eure Beziehung, ob und was sie sich wünschen würde, ob sie etwas vermisst.

    Und dann hat sich die Entwicklung fortgesetzt.

    Bei den beiden Malen Sex in den letzten Wochen würde ich davon ausgehen, dass das ausschließlich dir zuliebe stattfand...
    Der Druck, den sie alleine durch das Bewusstsein deiner immer vorhandenen Bereitschaft verspürt, evtl. verstärkt durch Kommentare, Berührungen, Blicke deinerseits, kann keinerlei Lust aufkommen lassen.

    Was war am Anfang anders? Wie hat sich eure Beziehung verändert? Bist du noch so aufmerksam, wie du es warst?

    Was an eurer Beziehung klappt denn wie am Schnürchen, wenn sie deinen Haushaltsanteil großteils mit erledigen muss und obwohl sie bereits ab und zu darauf hinwies - offenbar auf sehr sanfte Weise - ignorierst du das.

    Da wird etwas nicht thematisiert, da hast du das Gefühl, dass es passt und wirklich ernst scheinst du sie nicht zu nehmen. Für ihr junges Alter bescheinigst du ihr, weit zu sein - selbst kaum älter. Auf mich wirkt das überheblich.

    Du bist bemüht...wow.
    Hallo? Du wohnst da! Das ist DEIN Haushalt! Wer hat den für dich erledigt, bevor ihr zusammengezogen seid? Sie ist nicht deine Haushälterin, sie ist deine Partnerin. Partnerschaft. Etwas, was auf Augenhöhe funktioniert. Indem man sich gegenseitig respektiert, ernst nimmt, achtsam behandelt. Würdest du von irgendeinem Mitbewohner, einem Kumpel, erwarten, dass er deinen Anteil an Hausarbeit mit erledigt?

    Und dann hockt ihr auch noch ständig aufeinander. Wie ein altes Ehepaar, bei dem die Luft raus ist. Alles gemeinsam und doch einsam. Gähnende Langeweile. Erzählt euch vermutlich von eurem stressigen Arbeitstag und landet auf dem Sofa. TV an und Füße hoch.
    Denn was habt ihr euch sonst zu erzählen, wenn ihr auch noch gemeinsam weggeht?
    Zuviel öde Routine, das tötet alles.
    Weg mit Kumpels, raus mit dem Mädels auf nen Absacker, Sport, Hobbys.
    Mal zusammen natürlich auch.

    Und der Sex? Wird da auch das Routineprogramm abgespult? Einfallslos, vorhersehbar, ohne Überraschungen? Gilt für beide!
    Aufwachen, Ruder herumreißen, Alltag verändern und wieder spannend füreinander werden. Mit Glück geht das noch.


  4. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    12.408

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Ich weiß nicht - ein zwei Personen Haushalt, ich nehme an in einer nicht allzu großen Wohnung, so furchtbar viel Arbeit fällt da nun auch nicht an, dass Frau davon derart "lustlos" wird.

    Ich denke eher, es ist ein Mix aus allem. Sehr harmonisch ist zwar gut, aber fehlende Spannung kann auch Lustkiller sein.

    Das fast ständige "Aufeinander hocken" wäre für mich ein Problem. Ich betone - für mich. Das ist immer unterschiedlich.

    Und klar, die Pille könnte auch ein Grund sein.


  5. Registriert seit
    29.03.2019
    Beiträge
    155

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Ach naja. Jetzt wird sich hier so aufs Haushaltsthema eingeschossen, ich finde das befremdlich. Die Frau hat nach nur 1 Jahr (!) schon kaum noch Lust auf ihren Freund, das liegt sicher nicht am Haushalt. Was fällt da schon groß an, bei 2 Menschen, die Vollzeit arbeiten.
    Es passt nicht, ganz einfach.
    Und da rate ich wirklich zur Trennung, sonst endet das hier wie im Nachbarstrang "Desinteressierte Frau". Fürchterlich, das sollte sich Niemand antun. Mit Mitte/Ende 20 sich so kastrieren zu müssen, weil die Partnerin schon keinen Bock mehr hat - Grusel - bitte keine Kinder in die Welt setzen!


  6. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.781

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Dass in einem Zweipersonenhaushalt "nicht viel Arbeit anfällt", ist aber doch kein Grund, den einen Partner fast alles machen zu lassen. Hier geht es doch einfach ums Prinzip: Du fühlst dich irgendwie weniger verantwortlich für den Haushalt als sie.

    Ok, du studierst, aber das ist für mich kein Grund, sich aus dem Haushalt rauszuhalten.

    Den anderen möglichen Problemen wie dauerndes Aufeinanderhocken, Pille, etc. schließ ich mich auch an.

  7. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.065

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    Ach naja. Jetzt wird sich hier so aufs Haushaltsthema eingeschossen, ich finde das befremdlich. Die Frau hat nach nur 1 Jahr (!) schon kaum noch Lust auf ihren Freund, das liegt sicher nicht am Haushalt.
    ... zumal es ja bereits weniger wurde VOR dem Zusammenziehen....
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  8. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    9.946

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Ich glaube auch nicht, dass es nur der Haushalt ist. Vielleicht war sie nach 3 Monaten auch einfach genervt davon, nonstop von seinem Ständer bedrängt zu werden, und hat deshalb die Frequenz für seine Begriffe abrupt runter gefahren. Davon ab ist Quantität ja nicht gleich Qualität.

    Es ist zwar normal, dass man in der Anfangszeit ständig übereinander her fällt (Hormone tanzen Kasatschok etc), aber ebenso normal ist es, dass sich die Frequenz allmählich nivelliert. Schließlich will man den Partner auch mal oberhalb der Gürtellinie kennen lernen. Oder etwa nicht?

    Ich vermute, der TE geht seiner Freundin einfach auf den Geist mit seiner Dauererektion und sie weiß nicht wie es ihm sozialverträglich beibringen soll.
    People are so crackers.
    John Lennon

  9. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.065

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Dauererektion, weil er gern zweimal in der Woche Sex hätte?
    Ernsthaft?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  10. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.402

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Also....
    Öfter mal Abwaschen, dann klappt es auch mit dem Sex?

    Bin ich froh, nicht an so eine Frau geraten zu sein in meinem Leben und Miteinander im Haushalt normal ist....und keine sexuellen Erpressungen zum Standard gehören, wie es sehr offensichtlich bei Einigen hier dee Fall scheint.

    Zusammen leben muss man können.
    Klappt das nicht in diversen Punkten....und ich wiederhole mich gerne...PASST es einfach nicht.

    Übrigens halten wir mehrfachen Sex in der Woche für normal(beide ü50)
    Dazu noch ohne Pornokonsum, etc, sondern aus beidseitigem Antrieb.

    TE hatte es mit seiner Freundin auch...und plötzlich kippt es.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

+ Antworten
Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •