+ Antworten
Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 161

  1. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.351

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Ja, der Alltagskram lässt bei vielen Frauen die Lust rapide schwinden.

    70:30 ist eine miese Aufteilung und da wunderst du dich, wenn sie gestresst ist?
    Davor hattest du immerhin auch Job, Studium und 100% Haushalt, als du allein lebtest und bist hoffentlich nicht im Dreck versunken. Ergo ging das und du solltest den Hintern hochbekommen.

    Zudem verbringt ihr extrem viel Zeit zusammen, weil gleicher Arbeitgeber, da fehlen auch Input und Reibung (positiver Art).

    Das ging wohl alles zu schnell und ist von den Aufgaben schlecht aufgeteilt und ihr versinkt in Harmonie und fehlenden Außenerlebnissen.
    Momentan seid ihr auf dem Weg zur freundschaftlichen WG.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.


  2. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    1.079

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Vielleicht eine Paartherapie?

    Da kann Einiges geklärt werden, was jetzt vielleicht nicht einmal einem selbst bewusst ist.

    Man kann es positiv sehen: Es ist gut, wenn so früh und in so jungen Jahren Probleme auftreten.
    Wenn man sich gern hat, dann kann das manchmal dazu führen, dass die gemeinsame Bewältigung eines zentralen Problems die Beziehung ert recht zu etwas Wunderbarem macht und man sich noch näher kommt und wertschätzt.

  3. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.364

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Ich würde vor dem "Haushaltsthema" erst einmal angehen, wirklich miteinander offen zu reden.
    Was sind Eure Vorstellungen, Ziele, Träume?
    Was will jeder einzelne für sich (!), was für euch gemeinsam.
    Mir scheint, ihr seid da irgendwie so hopplahopp in eine Situation rein geraten, die euch momentan tatsächlich überfordert, weil gar nicht vorher über elementare Dinge gesprochen wurde.
    Höchste Zeit dafür.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  4. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.640

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Zitat Zitat von putulu Beitrag anzeigen
    Vielleicht eine Paartherapie?

    .
    Nö.

    Erkennen, dass es nicht passt, ist einfach.
    Man muss nur ehrlich zu sich sein.
    Nach einem Jahr massive Probleme in dieser Form, sagen schlicht:
    Es ist der falsche Partner.

    Das krampfhafte Festhalten mittels einer Paartherapie..mit 20(!!!!!!) ist sorry...über das hinaus geschossen.

    Reden miteinander jetzt, da pflichte ich Vorrednern bei, ist der nächste Schritt.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  5. Registriert seit
    02.11.2019
    Beiträge
    21

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sie sich das zusammenleben mit dir so nicht vorgestellt hat. wenn sie überhaupt mit anfang zwanzig eine peilung hatte wie es sein könnte.
    Ich muss sagen, dass sie für ihr junges Alter ziemlich weit ist (seit 15 im Berufleben integriert), sie hatte zuvor auch schon eine Wohnung alleine, also ich glaube schon, dass ihr bewusst war, auf was sie sich eingelassen hat hinsichtlich Zusammenleben..


  6. Registriert seit
    02.11.2019
    Beiträge
    21

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Zitat Zitat von vloubout Beitrag anzeigen
    Hast du auch schon studiert, bevor ihr zusammen gezogen seid? Wenn ja - wer hat dann deinen Haushalt gemacht?

    Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass ihr gleichzeitig zu viel Nähe habt und sie sich trotzdem allein gelassen fühlt mit der Hausarbeit. Und deswegen kaum noch Lust auf dich hat.

    Und daher würde ich erst mal das Haushaltsthema angehen.
    Ich glaube das Haushaltsthema ist nicht dermaßen aktuell, wie man es jetzt als Außenstehender vermuten sollte. Sie sagt mir zwar schon, dass sie sich ab und zu wünscht, dass ich etwas mehr machen könnte, aber es sie in dem Ausmaß jetzt auch nicht stört. So oder so bin ich aber bemüht, mich zu bessern und mich aktiver miteinzubringen.


  7. Registriert seit
    02.11.2019
    Beiträge
    21

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Zitat Zitat von Carcasonne Beitrag anzeigen
    Ja, der Alltagskram lässt bei vielen Frauen die Lust rapide schwinden.

    70:30 ist eine miese Aufteilung und da wunderst du dich, wenn sie gestresst ist?
    Davor hattest du immerhin auch Job, Studium und 100% Haushalt, als du allein lebtest und bist hoffentlich nicht im Dreck versunken. Ergo ging das und du solltest den Hintern hochbekommen.

    Zudem verbringt ihr extrem viel Zeit zusammen, weil gleicher Arbeitgeber, da fehlen auch Input und Reibung (positiver Art).

    Das ging wohl alles zu schnell und ist von den Aufgaben schlecht aufgeteilt und ihr versinkt in Harmonie und fehlenden Außenerlebnissen.
    Momentan seid ihr auf dem Weg zur freundschaftlichen WG.
    Du beschreibst es glaube ich an sich ganz gut, bzgl. des Haushaltsthemas werde ich mich defintiv mehr miteinbringen. Uns ist die Lage auch bewusst bzgl. gleicher Arbeitgeber, wir versuchen hier auch schon Möglichkeiten, dies ein Stückweit abzufedern (Ich versuche nach meinem Studium entsprechend woanders zu bewerben). Das studiert dauer leider eben noch 1 Jahr.

  8. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.364

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Zitat Zitat von Paulpeter Beitrag anzeigen
    Ich muss sagen, dass sie für ihr junges Alter ziemlich weit ist (seit 15 im Berufleben integriert), sie hatte zuvor auch schon eine Wohnung alleine, also ich glaube schon, dass ihr bewusst war, auf was sie sich eingelassen hat hinsichtlich Zusammenleben..
    Bist Du zu ihr gezogen?
    Hattest Du vorher eine eigene Wohnung?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  9. Registriert seit
    02.11.2019
    Beiträge
    21

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Bist Du zu ihr gezogen?
    Hattest Du vorher eine eigene Wohnung?
    Wir hatten jeweils Eine eigene Wohnung und sind in eine neue Wohnung zusammengezogen.

  10. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.497

    AW: Weniger Sex in der Beziehung

    Zitat Zitat von Paulpeter Beitrag anzeigen
    I
    also ich glaube schon, dass ihr bewusst war, auf was sie sich eingelassen hat hinsichtlich Zusammenleben..
    sie wusste wie es ist alleine zu leben. ich glaube nicht, dass ihr wirklich klar war, dass sie auch in einer beziehung trotzdem keine hilfe und unterstützung hat. bei doppeltem volumen (wäsche, essen, einkaufen etc)
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

+ Antworten
Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •