+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

  1. Registriert seit
    02.10.2019
    Beiträge
    11

    Beziehung ohne Sex und Zärtlichkeiten

    Erst einmal ein Hallo in diese Runde. Vielleicht Könnt ihr mir ein paar Ratschläge geben,bzw. eure Meinungen äußern.
    Also, ich bin 58, seit 6 Jahren geschieden......dann habe ich einen Mann kennengelernt, wir mochten uns gleich.
    Zu schön, um wahr zu sein. Ich merkte nach ein paar Monaten, das er irgendwie anders ist.
    Er wollte keinen Sex und keine Zärtlichkeiten. Ich dachte okay, man soll ja nichts überstürzen....
    Mittlerweile hat es sich so ergeben , das wir seit 3 Jahren zusammen wohnen.......
    aber wir leben mehr in einer Schwester/ Bruder Beziehung........er meinte, in unserem Alter bräuchte man das nicht mehr.
    Er ist ein paar mal / wenn auch nicht oft (3mal im Jahr) über seinen Schatten gesprungen...........aber es war nichts halbes und nichts ganzes.

    Ich weiß nicht, ob diese freundschaftliche Beziehung Sinn macht, bzw. ob ich damit leben kann......


    Was soll ich tun?

  2. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.541

    AW: Beziehung ohne Sex und Zärtlichkeiten

    Du lebst also in einer WG mit einem Mann, den du gerne magst und gut auskommst.

    Oder liebst du ihn? Was hindert dich daran, einen Mann für eine Beziehung kennen zu lernen?
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  3. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.287

    AW: Beziehung ohne Sex und Zärtlichkeiten

    Zitat Zitat von sunflower2019 Beitrag anzeigen
    .....er meinte, in unserem Alter bräuchte man das nicht mehr.
    Er ist ein paar mal / wenn auch nicht oft (3mal im Jahr) über seinen Schatten gesprungen...........aber es war nichts halbes und nichts ganzes.

    Ich weiß nicht, ob diese freundschaftliche Beziehung Sinn macht, bzw. ob ich damit leben kann......


    Was soll ich tun?
    er meint, dass er es nicht mehr braucht? was braucht er nicht mehr?

    wie stelle ich mir das vor: kein anfassen, kein küssen, kein ankuscheln beim gemeinsamen fernsehgucken?


    du willst etwas anderes. dir fehlt da etwas. sonst wärst du nicht hier.

    leben können oder leben wollen?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  4. Registriert seit
    02.10.2019
    Beiträge
    11

    AW: Beziehung ohne Sex und Zärtlichkeiten

    Er meint, er bräuchte weder Sex oder ander Zärtlichkeiten.....
    Ja, ich denke schon, das ich ihn sehr mag oder auch liebe.......

  5. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.756

    AW: Beziehung ohne Sex und Zärtlichkeiten

    Willkommen in der Bri

    Zitat Zitat von sunflower2019 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob diese freundschaftliche Beziehung Sinn macht, bzw. ob ich damit leben kann......
    Du wusstest das doch alles von Anfang an, warum stört es Dich jetzt?

    Warum bist Du mit ihm zusammen gezogen?
    Tut mir leid, aber ich verstehe es nicht.

    Das ist wie ein Haus in der Einflugschneise eines Flughafens zu kaufen um dann gegen fluglärm zu klagen
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    6.425

    AW: Beziehung ohne Sex und Zärtlichkeiten

    Zitat Zitat von sunflower2019 Beitrag anzeigen
    Er meint, er bräuchte weder Sex oder ander Zärtlichkeiten.....
    Ja, ich denke schon, das ich ihn sehr mag oder auch liebe.......
    Kann es sein, dass er die Modalverben brauchen und können vertauscht?

    Klingt nach Potenzproblemen. Kaschiert durch Vermeidung.
    Klassiker.

  7. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2.110

    AW: Beziehung ohne Sex und Zärtlichkeiten

    Zitat Zitat von sunflower2019 Beitrag anzeigen
    Was soll ich tun?
    Er hat Dir eine ganz klare Ansage gemacht, also "love it, or leave it". Du wirst weder ihn, noch seine Bedürfnisse ändern können.

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Klingt nach Potenzproblemen.
    Wie wäre es mit fehlender Libido ?
    Keiner kann verhindern, dass ich klüger werde (Konrad Adenauer).

  8. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.392

    AW: Beziehung ohne Sex und Zärtlichkeiten

    Fehlt noch:
    Eigentlich ist er homosexuell.

    Seufz*

    TE...es passt nicht und gut.
    Warum festhalten, wenn Dir Wichtiges, der Sex, fehlt.
    Da bringt ein Hinterfragen auch nichts.

    Zu Liebe als Partner gehört für mich auch der Sex.
    Wenn der nicht da ist, ist es Freundschaft....die Du aber in der Form nicht willst.

    Gehst Du jetzt weiter "am Stock" und frisst diese Unzufriedenheit in Dich rein, verschiebst Du nur den Punkt Deiner Entscheidung...und baust mehr und mehr Frust auf.
    Geändert von chaos99 (20.10.2019 um 15:00 Uhr)

  9. Avatar von aurora18
    Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    357

    AW: Beziehung ohne Sex und Zärtlichkeiten

    Liebe TE,
    tut mir sehr keid dass du nicht glücklich und zufrieden bist. Aber immerhin seid ihr seit 3 Jahren zusammen .. als Paar ? oder eher Freundschaft+ ?
    Irgendetwas musst du an ihm mögen .. lieben .. ansonsten wärt ihr nicht schon so lange zusammen ...
    Ich bin etwas neidisch .. ein asexuellen Partner ist genau das was zu mir pasen würde .. ich mache mir auch sehr lange nichts mehr aus Sex ..
    Ihr solltet getrennte Wege gehen, wenn dich diese Beziehung mehr frustriert als glücklich macht .. kannst du dir ein Leben ohne ihn vorstellen ?
    Ich glaube nicht, dass dein Freund, auf Dauer, eine unglückliche Partnerin an seiner Seite haben mochte .. ?!?
    Carpe Diem

  10. Inaktiver User

    AW: Beziehung ohne Sex und Zärtlichkeiten

    Zitat Zitat von sunflower2019 Beitrag anzeigen
    Also, ich bin 58, seit 6 Jahren geschieden......dann habe ich einen Mann kennengelernt, wir mochten uns gleich.
    Zu schön, um wahr zu sein. Ich merkte nach ein paar Monaten, das er irgendwie anders ist.
    Er wollte keinen Sex und keine Zärtlichkeiten. Ich dachte okay, man soll ja nichts überstürzen....
    Mittlerweile hat es sich so ergeben , das wir seit 3 Jahren zusammen wohnen.......
    Ja, gut. Du hast aber gewusst auf was Du Dich einlässt und bist trotzdem zu ihm gezogen. Wäre es denn für ihn und für Dich ok, wenn ihr eine offene Beziehung führen würdet? Irgendwas an Verbindung muss ja dazu geführt haben, dass ihr zusammengezogen seid oder war das nur einer Notlage geschuldet?

+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •