+ Antworten
Seite 35 von 35 ErsteErste ... 25333435
Ergebnis 341 bis 350 von 350

  1. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    6.655

    AW: Alles Vorbei? Keine Hoffnung...

    Zitat Zitat von unbeleidigteLeberwur Beitrag anzeigen
    Alle Fragen lassen sich jeweils mit einem einzigen Wort beantworten:

    ANGST
    Irgendwie sogar verständlich.

    Nur, wenn er nichts tut, wird es unweigerlich im worst case enden.


  2. Registriert seit
    27.09.2019
    Beiträge
    79

    AW: Alles Vorbei? Keine Hoffnung...

    Es ist so schlimm....

    Wir sind noch zusammen...nachdem wir uns trennen wollten sagten wir das wir es nochmal versuchen...es war so schön... 1 monat lang...so schön wie seit 1-2 jahren nicht mehr...seit 3 wochen ist sie wieder abweisend...sie liebt mich einfach nicht mehr...ich geh zugrunde... ich hatte so hoffnung, es war so schön gemeinsam zeit verbracht, gekuschelt, sex, gelacht... zack bum wieder vorbei... ich komm nicht los von ihr bzw. Von den kindern...ich würd sie sogerne fix zu mir nehmen aber das will sie nicht...ich halte es ohne kids nicht aus...und meine frau...die liene ich immer noch obwohl sie so zu mir ist...sie ist so extrem im abnehm modus, so schnell wie möglich abnehmen weil sie davor sagte sie könnte nicht mit nem anderen mann schlafen bevor sie abgenommen hat... in dem monat wo wir so toll harmonierten machte sie keinen sport...wir wollten eine größere wohnung suchen, gemeinsam in den urlaub, sie wollte mich dabei haben wenn sie raus wollte...jetzt wieder alles futsch...sie will ohne mich raus, nur sport, abnehmen so extrem schnell, kauft nur noch aufreizende klamotten, keine nähe, eiskalt...wir reden zwar normal, lachen auch mal zusammen aber eher wie freunde... ich verzweifle immer mehr..ich weiß das sie heiß auf andere ist, sobald sie eine gelegenheit hat wird sich fremd gehen, flirten sich verlieben wollen und ich idiot schaff es nicht zu gehen...ich schaffe es nicht... ich bin emotional abhängig von ihr so extrem...ich probier alles um das zu lösen aber es klappt nicht...ich hatte so hoffnung in dem monat das alles gut wird und nun...wieder alles von vorne...ich weine heimlich ständig wen ich daran denke meine kinder nicht mehr täglich zu sehen....ich kann nicht mehr :(


  3. Registriert seit
    16.01.2019
    Beiträge
    25

    AW: Alles Vorbei? Keine Hoffnung...

    Schmeiß sie raus!

    Das hält doch keiner aus. Bist Du Dir so wenig wert ???


  4. Registriert seit
    27.09.2019
    Beiträge
    79

    AW: Alles Vorbei? Keine Hoffnung...

    Ja bin ich mir....ich hab mich verloren und fühle mich als der letzte dreck..warum liebe ich so einen menschen. Warum tut sie mir das alles an...es war immer unser wunsch kinder zu haben...


  5. Registriert seit
    16.01.2019
    Beiträge
    25

    AW: Alles Vorbei? Keine Hoffnung...

    Nur Du tust Dir das an !


  6. Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    1.431

    AW: Alles Vorbei? Keine Hoffnung...

    Ben, "warum tut sie mir das an?"
    Du bist immer wieder in der Opferhaltung. Und eigentlich finde ich das doof, aber hier muss ich sagen Antwort:"Weil du es zulässt."
    Ja, ich weiß, dann kommt:"aber ich liebe sie doch immer noch", ja ich will meine Kinder nicht verlieren", "ich will meine Kinder jeden Tag sehen".....etc. Deine Beiträge hier sind voll von Argumenten, warum du von deiner Seite keine Trennung in Betracht ziehen kannst.
    Da du nicht handelst, wirst du wahrscheinlich irgendwann getrennt.

    Es müsste dir ja inzwischen bekannt sein, dass man einen Neuanfang nur dann hinbekommt, wenn man "altes Gerümpel" wegräumt. Und zwar müssen beide das wollen. Dabei kann sich aber auch zeigen, dass es keinen Neuanfang gemeinsam geben wird - Risiko!!!

    Ich sehe hier nicht "wir wollen es noch ein Mal versuchen..." Deine Frau hat in den 4 Wochen, die für dich so harmonisch waren, dass du wieder Hoffnungen bekommen hast, genau das erfüllt, was du dir als harmonische Beziehung vorstellst. Scheinbar konnte sie das aber nicht länger durchhalten.
    Was bitte schön habt ihr denn in den 4 Wochen verändert?
    Was hast du bei dir verändert?

    Die Situation zeigt doch nur, dass man nicht einfach einen Reset-Button drücken kann und alles ist in Ordnung.

    Kannst Du bitte erklären, wie du eine Frau lieben kannst, die dir erklärt, dass sie abnehmen muss bevor sie mit anderen Männern schlafen kann?????

    Du liebst eine Frau, die so nicht mehr da ist. Das ist alles sehr traurig, aber ändern kannst du das nicht. Akzeptieren ist die Lösung. Akzeptieren, dass deine Vorstellungen von gemeinsamer Zukunft, gemeinsamen Kindern, Urlauben, Weggehen etc. nicht mehr die deiner Frau sind.
    das ist nicht das Ende der Welt und des Lebens, auch wenn dir das im Augenblick so vorkommt.
    Fang endlich an dich um dich zu kümmern. Damit tust du deinen Kindern etwas sehr Gutes. die bekommen nämlich auch mit wie die Stimmungen so sind in der Familie.

    Deine Frau hat dich völlig in der Hand. Dadurch wirst du "ohnmächtig". Ohnmacht macht hilflos, depressiv und verzweifelt. Du achtest nur darauf, was deine Frau macht, fühlt etc.
    Für deine Frau ist das eher bequem. Sie bestimmt. Du wirst wieder auf die Sicherheitsschiene gesetzt und gehst ihr somit als Kumpel und guter Vater nicht verloren und sie kann sich ganz unbekümmert an anderen Männern erproben. Ben ist ja da.
    Macht dich das nicht immens sauer?????

    Wenn ich deine Postings lese, dann werde ich sauer -stellvertretend auf deine Frau. Aber auch auf dich.
    Wo ist denn bei euch noch Vertrauen, Respekt und Liebe?

    Und...ihr beide könnt euch nicht trennen. Sie eventuell weil sie die Sicherheit verliert, Du weil du Verlustängste bezüglich ihrer Person den Kindern gegenüber noch und nöcher hast.
    Was ist für dich schlimmer? Trennung oder mit einer Frau in einer "Scheinehe" zu leben, die dir ständig vor die Nase hält, sich zu erproben und mit anderen Männern weiter zu machen?
    Geändert von omri (20.02.2020 um 01:24 Uhr)


  7. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.603

    AW: Alles Vorbei? Keine Hoffnung...

    #342 beschreibt sehr gut, warum deine Frau nicht mehr sonderlich auf dich abfährt.

    Die Larmoyanz, die da zum Ausdruck kommt, wird sehr viele Menschen abschrecken.

    Auf die Dauer hält das doch niemand aus, Du zerstörst damit noch die letzten Gefühle, die deine Frau evtl. noch für dich hat.

    Leider lässt Du dir aber auch nicht helfen, um aus deinem "Jammertal" endlich zu entkommen, obwohl es persönlich viel wichtiger für dich wäre, auf dich selbst und deine Gesundheit zu schauen, als weiterhin deiner Frau hinterher zu rennen.

    Ich würde dir wirklich wünschen, dass du deine Würde wiederfindest und endlich für dich selbst einstehst.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  8. Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    1.032

    AW: Alles Vorbei? Keine Hoffnung...

    du würdest sogar immer noch um deine Frau betteln, wenn sie vor deinen Augen mit einem anderen schlafen würde.
    Ich gehe davon aus, dass du in nächster Zeit einen totalen Zusammenbruch kriegst, und dann stationär auf der Psychiatrie landest.
    Aber dir ist offensichtlich nicht zu helfen.
    Niemand würde einen Mann, der sich dermaßen würdelos im Dreck wälzt, zurück haben wollen.

  9. Avatar von bifi
    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    2.458

    AW: Alles Vorbei? Keine Hoffnung...

    Den posts von omri und jaws kann ich nichts hinzufügen.
    @Ben
    Auch Du wirst es schaffen, mit wie vielen Umwegen, Versuchen auch immer, weil Dir letztendlich gar nichts anderes übrig bleibt. Zur Zeit bist Du noch im Widerstand, bist bockig, willst mit dem Kopf durch die Wand, auf keinen Fall wahrhaben, dass Du Dich nie, und das ist A., selbst verlassen darfst.
    "Schau lange und genau auf die Dinge, die dich erfreuen - zumindest länger als auf die Dinge, die dich ärgern."
    Sinonie - Gabriele Colette


    Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt
    Aristoteles - Griechischer Philosoph


  10. Registriert seit
    12.05.2016
    Beiträge
    757

    AW: Alles Vorbei? Keine Hoffnung...

    Zitat Zitat von Benjaminbenji Beitrag anzeigen
    .sie ist so extrem im abnehm modus, so schnell wie möglich abnehmen weil sie davor sagte sie könnte nicht mit nem anderen mann schlafen bevor sie abgenommen hat...

    ....ich kann nicht mehr :(
    Ich bin mal wieder erschrocken, wie leidensfähig Du immer noch bist.

    Ich nehme Dir inzwischen nicht mehr ab, dass Du nicht mehr kannst.
    Sonst hättest Du Dich nämlich jetzt getrennt.

    Wie tief willst Du noch sinken?
    Sie nimmt mit der Ansage ab, dann Sex mit anderen Männern haben zu wollen und Du schaust noch dabei zu?

    Was bitte willst Du denn für ein Vorbild für Deine Kinder sein, wenn Du Dich so behandeln lässt?

+ Antworten
Seite 35 von 35 ErsteErste ... 25333435

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •