+ Antworten
Seite 4 von 25 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 248
  1. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.418

    AW: Urlaub - getrennt, zusammen verbringen?

    Zitat Zitat von Josiena Beitrag anzeigen
    Wie kann ich ihm dabei helfen, wenn er schon keine professionelle Hilfe annehmen möchte, weil er die Notwendigkeit nicht sieht, dass es uns beiden gut täte uns nicht länger "zu opfern" und zu verzichten, dem anderen zuliebe?
    Ich befürchte gar nicht, er ist ja kein Kind mehr.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  2. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.233

    AW: Urlaub - getrennt, zusammen verbringen?

    Zitat Zitat von Josiena Beitrag anzeigen
    Ja, das ist halt problematisch. Wir sehen uns zwar täglich aber verbringen nicht so viel Zeit miteinander wie Paare in seinem Umfeld.
    Ich arbeite im Schichtdienst, fast jedes Wochenende ist auch dabei und er hat eine volle Woche inkl. alle zwei Wochenenden samstags bis 14h.

    Dann vertragen wir uns auch super.
    Sobald wir zusammen länger frei haben, wird es schwierig. Waren die letzte Tage wieder auf einem Städtetrip. Der war komplett verdorben durch dieses Streitthema.
    Und weil ich im November eine (!) Nacht mit meiner Schwester in einer dt. Stadt verbringe, da sie mir Musicaltickets geschenkt hat.
    Das ist die Stadt, wo wir jetzt waren und es ging jedes Gespräch nur darum. Wir waren auch in dem Hotel, das ich für November gebucht habe und er hielt mir vor, dass es ein SPA gibt, wo wir ja sicherlich hingehen... dann lag ein nackter Mann unten in der Gartenanlage vom SPA, konnte man von unserem Fenster aus sehen.
    Das war auch Anlass für Streit.
    Ich denke, dass die Eifersucht krankhaft ist, aber wenn ich nur vorsichtig sage, dass er vlt ein bissche eifersüchtig ist, wird er richtig sauer.

    Wenn keine Einsicht besteht, gibt's auch keine Besserung.
    Wenn es darüber dann tagelange Diskussionen gibt, ohne Ende.....dann hab ich auch ein Problem. Dann nervt es echt.
    Dann kann man durchaus sagen: ich möchte da jetzt nicht mehr drüber reden !

    Er will keine Therapie machen weil er Angst davor hat was hochkommen könnte.
    Ist schade, aber da kann man nichts dran machen. Man kann keinen zu seinem Glück zwingen.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  3. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.893

    AW: Urlaub - getrennt, zusammen verbringen?

    Zitat Zitat von Josiena Beitrag anzeigen
    Ok, das ist gut. Danke. Aber WIE?
    Vlt haben wir einfach schon zu viele Streits wegen Belanglosigkeiten gehabt, dass ich seine Argumente nicht mehr akzeptieren kann oder will?
    .
    Du brauchst seine Argumente auch nicht stillschweigend akzeptieren.

    Da hast Du meiner Meinung nach einen Denkfehler.

    Ich glaube das ihr beide der Partnerschaftlichen Kommunikation nicht fähig seid (vielleicht nie gelernt?)

    --------
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  4. Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    126

    AW: Urlaub - getrennt, zusammen verbringen?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Wie alt seid ihr?

    Wobei ich sagen muss, dass ihr sehr wenig Zeit verbringt.
    Aber das muss man mögen.
    Anfang 40 und Anfang 50 (er).

    Den Beruf habe ich bereits gehabt, als wir uns kennenlernten.
    Dazu arbeite ich nebenbei auch noch in seinem Betrieb.
    Also wir haben schon gemeinsame Themen und Zeit. Aber es liegt ja auch an uns, das eben qualitätiv hochwertig zu verbringen.
    Er könnte die Abend, wenn ich Spät- oder Nachtdienst habe ja auch mit Freunden verbringen. Er liegt aber auf der Couch und guckt TV.


  5. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.233

    AW: Urlaub - getrennt, zusammen verbringen?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Wieso weiß Dein Mann, dass Du im Spa einen nackten Mann gesehen hast?

    Du erzählst immer mehr, wobei soll Dir die bri helfen?
    Das war sicher eine Sauna.
    Und, schlimm ? Nee !
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.294

    AW: Urlaub - getrennt, zusammen verbringen?

    Zitat Zitat von Josiena Beitrag anzeigen
    Wie seht Ihr das? Verbringt Ihr gelegentlich auch mal Urlaub mit Freunden, Familienmitgliedern getrennt vom Partner? Schadet es wirklich der Beziehung?
    Ich verbringe jedes Jahr Reisen alleine. Nicht unbedingt "Urlaub" im klass. Sinne.
    Außerdem verbringe ich jedes Jahr Reisen mit meinem Mann.

    Er genauso.

    Wir reisen also jeder alleine (er oft mit einem Freund, ich ganz alleine) UND zusammen.

    Da ich sehr gerne alleine reise, könnte ich einen Mann wie deinen nicht haben. Er mich wohl auch nicht.

    Ob was der Beziehung schadet, liegt an der Beziehung, nicht an der Reise

    Wie ist eure Beziehung denn so?
    Geprägt von Machtkampf oder?


  7. Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    126

    AW: Urlaub - getrennt, zusammen verbringen?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Wieso weiß Dein Mann, dass Du im Spa einen nackten Mann gesehen hast?

    Du erzählst immer mehr, wobei soll Dir die bri helfen?
    Ich habe den nicht gesehen. Habe ich mich missverständlich ausgedrückt?
    Er hat ihn von unserem Zimmer aus gesehen und wollte ihn mir dann zeigen.

    Im November bin ich nochmal im gleichen Hotel mit meiner Schwester. Das war ein Beispiel, wie sein Kopfkino schon wieder aktiv wird.
    Erstens habe ich gar nicht vor ins SPA zu gehen im November, wir sind ja nur wenige Stunden da vor dem Musical und selbst wenn, herrje, deshalb springe ich doch nicht gleich jeden Typen an, der da rumläuft?

    Das war ein Beispiel, welche "Kleinigkeiten" bei uns zu Streit führen. Es liegt unten ein nackter Typ auf einer Terrasse und es gibt Theater.

  8. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.418

    AW: Urlaub - getrennt, zusammen verbringen?

    Er könnte die Abend, wenn ich Spät- oder Nachtdienst habe ja auch mit Freunden verbringen. Er liegt aber auf der Couch und guckt TV.
    Darf er die nicht so verbringen wie er möchte
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  9. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.893

    AW: Urlaub - getrennt, zusammen verbringen?

    Zitat Zitat von Josiena Beitrag anzeigen
    Er fährt jetzt mit seinen Jungs 4 Tage ins Ausland... da sage ich kein Wort. Ich wünsche ihm aus vollstem Herzen eine schöne Zeit.
    Genau da wäre doch ein Ansatz

    Ihn zu fragen, wie er es finden würde, wenn du ihm Sachen unterstellen würdest und einen Eifersuchtsanfall bekommen würdest?

    Das du vollsten Vertrauen zu ihm hast und ihm eine schöne zeit wünscht.

    Das es dich verletzt das er dir nicht vertraut .... Das du seine Verlustangst spürst und ernst nimmst aber es dich erstickt?
    Was er sich wünschen von Dir wünschen würde und was du dir von ihm wünschen würdest
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  10. Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    126

    AW: Urlaub - getrennt, zusammen verbringen?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Ich befürchte gar nicht, er ist ja kein Kind mehr.
    Altersmäßig nicht. Vom Kopf her glaube ich schon, dass er da seinem "inneren Kind" öfters die Kontrolle überlässt.

+ Antworten
Seite 4 von 25 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •