+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

  1. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.253

    AW: Arbeitslosigkeit belastet Beziehung

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Natürlich, unbefristeten Vollzeit Job, vor Ort, am besten mit richtig guten Gehalt, netten Kollegen und tollem Chef. Wer hätte das nicht gerne..
    Ich finde, er stellt sich besser dar, als er ist. Manchmal empfinde ich ihn in beruflicher Hinsicht als Blender. Für Sachbearbeiter-Jobs ist er sich zu schade, er habe schließlich studiert.
    Der ist so und bleibt so. Das wird sich nicht ändern. Entweder kannst du damit, und sagst ihm aber was du von ihm erwartest, oder es geht nicht mit euch beiden.
    Sag ihm das du mit dem finanziellen ein Problem hast. In einer erst so kurz bestehenden Beziehung brauchst du seine Wünsche nicht finanzieren. Bestehe darauf das jeder seins selbst zahlt und ihr euch die Haushaltskosten teilt.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  2. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    427

    AW: Arbeitslosigkeit belastet Beziehung

    Ich kann auch überhaupt nicht nachvollziehen wieso man sich dann ein neues Gefährt kaufen muss (mit geliehendem Geld der neuen Freundin!), wenn man kein sicheres Einkommen hat. Dann geht das halt nicht oder ich kauf mir n altes und gebrauchtes Auto für 1500€.

    So ein Umgang mit Geld ist auch ein Abturner. Als wäre er noch nicht richtig erwachsen.

    Und dann dieses "immer sind die anderen Schuld"-Gerede.

    Von großer Liebe höre ich gerade auch nichts ehrlich gesagt. Vielleicht wäre eine Trennung doch angebracht. Aber siehst Du dann Dein Geld wieder?


  3. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.280

    AW: Arbeitslosigkeit belastet Beziehung

    Zitat Zitat von Fuchsia77 Beitrag anzeigen

    Zweifel an der Beziehung habe ich, abgesehen von der Arbeitslosigkeit, leider auch sonst des Öfteren.

    Für deine Entscheidung ist doch seine Einstellung zur Arbeitswelt völlig nebensächlich, Du spürst doch bereits in Dir, dass es nicht passt.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  4. Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    12

    AW: Arbeitslosigkeit belastet Beziehung

    Danke für eure Antworten!!

    @Wolfgang11:
    Ich vermute, es ist eher seine Art, die ihn die Jobs kostet.

    Entweder weil die Arbeitsleistung wirklich nicht passt - und/oder aber, weil er altklug rüberkommt.
    Ich denke, es ist ihm oft gar nicht bewusst, wie überheblich er wirken kann (nicht permanent ist: er ist auch sehr sehr empathisch!!). Hab ihm das schon häufiger gesagt.
    Ich kann es schlecht beurteilen.
    Verantwortung übernehmen kann er aber schon, würd ich behaupten!

    @Carcasonne:
    Ich bin mir schon sicher, dass er mich auch ohne, dass ich ihn 'sponsere', liebt.
    War auch nur diese eine Sache.
    Das zeigt er mir deutlich!
    Wir hatten schon mehrere Krisen und er entschuldigt sich für seine Fehler und ändert diese dann auch.

    Ich bin ja auch anstrengend und launisch - er ist da so verständnisvoll. Allerdings triggert er mich oft durch seine Art bzw. lass ich mich triggern..

    @fromanotherplanet:
    Ich bin halt oft sehr gutmütig und wie gesagt, ich bin auf das Geld (aktuell) nicht angewiesen.

    Und um nun gleich deine Frage zu beantworten:
    @Mondkatze80: ich vertraue ihm, dass er es zurückzahlt - haben das auch schriftlich festgehalten.


  5. Registriert seit
    26.02.2019
    Beiträge
    2.054

    AW: Arbeitslosigkeit belastet Beziehung

    Zitat Zitat von Fuchsia77 Beitrag anzeigen
    Danke für eure Antworten!!

    @Wolfgang11:
    Ich vermute, es ist eher seine Art, die ihn die Jobs kostet.

    Ich bin ja auch anstrengend und launisch - er ist da so verständnisvoll. Allerdings triggert er mich oft durch seine Art bzw. lass ich mich triggern..

    @fromanotherplanet:
    Ich bin halt oft sehr gutmütig und wie gesagt, ich bin auf das Geld (aktuell) nicht angewiesen.
    Also ich weiß nicht. Der Kandidat meiner Wahl wäre es nicht. Er scheint schon viel zu brauchen, aber mit dem Durchhalten und mit Beständigkeit sieht es nicht so rosig aus.

  6. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.724

    AW: Arbeitslosigkeit belastet Beziehung

    Ihr seid erst ein Jahr zusammen und hattet schon "ein paar Krisen"?
    Was genau denn, um was ging es da?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  7. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.895

    AW: Arbeitslosigkeit belastet Beziehung

    Hallo Fuchsia,

    irgendwie gehst du bei jeder Antwort in den Verteidigungsmechanismus ......

    Zitat Zitat von Fuchsia77 Beitrag anzeigen

    @Wolfgang11:
    ..........
    Ich denke, es ist ihm oft gar nicht bewusst, wie überheblich er wirken kann (nicht permanent ist: er ist auch sehr sehr empathisch!!). Hab ihm das schon häufiger gesagt.

    In meiner Vorstellung beißt sich das gewaltig. Wenn er so emphatisch wäre, würde er auch bemerken das er überheblich ankommt......

    Zitat Zitat von Fuchsia77 Beitrag anzeigen
    @Carcasonne:
    Ich bin mir schon sicher, dass er mich auch ohne, dass ich ihn 'sponsere', liebt.
    ........
    Wir hatten schon mehrere Krisen und er entschuldigt sich für seine Fehler und ändert diese dann auch.

    Ich bin ja auch anstrengend und launisch - er ist da so verständnisvoll. Allerdings triggert er mich oft durch seine Art bzw. lass ich mich triggern..
    Naja, Ihr seid erst seit einem Jahr zusammen und hattet schon mehrere Krisen......
    Berauschend klingt das nicht

    Zitat Zitat von Fuchsia77 Beitrag anzeigen
    @fromanotherplanet:
    Ich bin halt oft sehr gutmütig und wie gesagt, ich bin auf das Geld (aktuell) nicht angewiesen.
    Wieder in nur einem Jahr. Zusammen ziehen und Geld leihen......
    Klar entstehen Situationen und du brauchst das Geld momentan nicht. Aber das Geld erzeugt ein Ungleichgewicht nach so kurzer Zeit.... auch wenn es Dir/Euch nicht bewusst ist

    Zitat Zitat von Fuchsia77 Beitrag anzeigen
    Und um nun gleich deine Frage zu beantworten:
    @Mondkatze80: ich vertraue ihm, dass er es zurückzahlt - haben das auch schriftlich festgehalten.
    Wieder das Gleichgewicht in der Beziehung....

    Du hast einen festen job und stehst finanziell besser da als er. Er ist unzufrieden mit seiner eigenen Situation. Er möchte ein Gefährt, was er sich nicht leisten konnte. Du leihst ihm das Geld und nun ist er in einer Bringschuld Dir gegenüber.......

    Nachdem Du auch unabhängig vom Job an der Beziehung zweifelst, macht die ache nicht einfacher.....

    Ihr beide habt eure eigenen Grenzen/Werte nicht beachtet und das fliegt euch um die Ohren.

    Ich persönlich:

    Mir hätten die Alarmglocken aufgeleuchtet wenn mein Freund noch nie einen Job länger als ein Jahr behalten hätte. Da würde ich den Teufel tun und zusammen ziehen......
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  8. Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    12

    AW: Arbeitslosigkeit belastet Beziehung

    @luftistraus:
    Das mit den häufigen Wechseln kam erst kürzlich ans Licht, als ich seinen Lebenslauf mal genauer anguckte.
    Jetzt im Nachhinein denke ich mir auch, weshalb ich mir nicht mehr Zeit gelassen habe...
    Zu spät.

    Aber du hast recht: ich verteidige mich ständig. Ich möchte irgendwo vielleicht zeigen, dass er kein schlechter Mensch ist und ich nicht vollkommen doof.
    Geändert von Fuchsia77 (04.09.2019 um 19:35 Uhr)


  9. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.253

    AW: Arbeitslosigkeit belastet Beziehung

    Natürlich ist er weder das eine noch das andere.
    Aber du störst dich an seinem Verhalten. Daran kannst du nichts ändern.
    Und nun ? Was möchtest du gerne hören ?
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  10. Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    12

    AW: Arbeitslosigkeit belastet Beziehung

    Streitthemen waren natürlich die Jobsituation, Zweifel an meinen Gefühlen und dass er findet, ich denke zu sehr im ich statt im wir.

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •