+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

  1. Registriert seit
    29.08.2019
    Beiträge
    23

    Küsse und Berührungen im Alltag

    Wenn man unterwegs sich mal umschaut und Paare sieht, fällt mir immer auf, dass wenig Interesse am anderen da zu sein scheint.
    Hand in Hand gehen sieht man selten, Küsse noch seltener, viele laufen nur wortlos nebeneinander her, dagegen bekommt man häufiger mal beim Einkaufen zb mit, dass recht brüsk miteinander geredet wird.
    Ich frag mich immer dann, ob das Zuhause bei denen so weitergeht.

    Wie ist das bei euch so, die ihr in längeren Beziehungen lebt?

    Wird bei euch noch geküsst, nicht nur den Wangenkuss zu Begrüßung oder Abschied, sondern wirkliche knutscher?
    Nehmt ihr euch an der Hand unterwegs?
    Wie ist es zuhause mit berühren im alltäglichen Umgang, ist der Ton bei euch auch nach Jahren noch liebevoll miteinander?

    Oder ist das wirklich so, dass das im Alltag immer irgendwann verloren geht?

    So war das bei mir auch, bin seit längerem schon geschieden und derzeit allein, in meiner Ehe war es genau dies lieblose und nebeneinander, dass mich gehen ließ.
    Hatte immer die Hoffnung, dass das doch auch anders sein kann.
    liege ich so falsch?
    .
    .
    .
    ------------------

    liebe Grüße, Feli


  2. Registriert seit
    23.08.2019
    Beiträge
    144

    AW: Küsse und Berührungen im Alltag

    Das fällt mir auch häufig auf und ich frage mich warum die zusammen sind.

    Wegen Berührung, weiß nicht, vielleicht wollen viele das nicht in der Öffentlichkeit zeigen.
    Mich wundert schon manchmal wenn einander Paare zur Begrüßung so mit spitzen Lippen und ohne Umarmung küssen.

    In meiner einzigen langen Beziehung war es leider auch so, habe ich zu spät bemerkt, hätte früher gehen sollen, liebevoller Umgang und Berührung ist für mich die Grundlage und wichtigste Kommunikationsform in einer Beziehung.
    Geändert von Smirkster (31.08.2019 um 10:01 Uhr)

  3. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.874

    AW: Küsse und Berührungen im Alltag

    Mmh, schwierig zu beantworten......

    Hand in Hand laufen wir eigentlich nie - aber manchmal ein kurzes Fingerhakeln....
    Küssen/Knutschen in der Öffentlichkeit.... Ein Kuss ja, aber Zungenspiele usw mag ich nicht in der Öffentlichkeit.

    Wir waren letztes im Baumarkt und ich war wirklich genervt, da wurde der Ton auch etwas rauer....
    Mag für den einen, in diesem Augenblick etwas fragwürdig angemutet haben.

    Aber im Normalfall, haben wir einen liebevollen Umgang miteinander
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  4. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.678

    AW: Küsse und Berührungen im Alltag

    Ist mir auch schon aufgefallen.
    Und, was ich auch schlimm finde, ist mitunter der Umgangston unterwegs innerhalb Familien, sprich Eltern mit ihren Kindern.
    Da wird mitunter angeraunzt, was das Zeug hält.

    Bei uns gehören Küsse und Berührungen zum Alltäglichen dazu. Ohne könnte ich mir keine Beziehung vorstellen.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  5. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.891

    AW: Küsse und Berührungen im Alltag

    Ganz schlimm ist dann die Sichtweise, Küsse gehören nicht in die Öffentlichkeit.
    Unvorstellbar, wäre das auch noch verboten.

    Erinnert mich immer an alte Zeiten mit Oma....TV umschalten, wenn zwei sich küssten.

    Wir können uns es auch nicht wegdenken aus unserem Alltag, überall, nach wie vor ungebrochen.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  6. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.855

    AW: Küsse und Berührungen im Alltag

    Ist bei uns auch so. Wir laufen oft Hand in Hand, Küsse gibt's auch, allerdings bin ich nicht der Typ für inniges Knutschen in der Öffentlichkeit.
    Wobei ich es ganz normal finde, wenn der Ton situationsbedingt mal etwas rauer wird. Das liegt dann aber eher an der Situation und nicht an der Beziehung.

    Edit : ich finde es auch schwierig, von Momentaufnahmen auf die Gesamtsituation zu schließen. Wenn ich mit drei kleinen Kindern unterwegs war, war ich garantiert auch ziemlich oft etwas zackig - eine heult, weil sie etwas möchte, eine muss gerade ganz dringend und eine droht im Gewühl zu verschwinden...


  7. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    623

    AW: Küsse und Berührungen im Alltag

    Ich würde das nicht überbewerten.
    Zwei können auch innigst verbunden sein und sich nah fühlen, ohne Hand in Hand zu laufen oder sich in der Öffentlichkeit zu küssen.

    Ich kenne es auch andersherum, also mit einer Frau z. B., Hand in Hand unterwegs zu sein oder Kopf an Schulter usw., ohne ein Paar zu sein, einfach aus einer Nähe heraus, die "nur" eine gute, innige Freundschaft ist.
    Ich finde, Berührung ist auch eine Sprache und sie ist sehr wichtig.

    Aber ich würde nicht so weit gehen, daraus irgendwelche Schlüsse über die Beziehungsverhältnisse zweier mir fremder Menschen zu ziehen, die ich gar nicht kenne.
    Die Wahrscheinlichkeit, mich zu irren, wäre immens groß.

  8. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.874

    AW: Küsse und Berührungen im Alltag

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Ganz schlimm ist dann die Sichtweise, Küsse gehören nicht in die Öffentlichkeit.
    Unvorstellbar, wäre das auch noch verboten.

    Erinnert mich immer an alte Zeiten mit Oma....TV umschalten, wenn zwei sich küssten.
    Ich habe nicht gesagt es gehört für alle! nicht in die Öffentlichkeit. Ich möchte das für mich nicht. Das ist ein Unterschied ;)

    Umarmung oder ein Kuss ist für mich ok, mehr möchte ich nicht.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  9. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    12.168

    AW: Küsse und Berührungen im Alltag

    ich bin nicht sehr kuschelig und laufe auch nicht besonders gerne hand in hand, ich mag diese "wir"-auftritte nicht.
    und ich mag auch keine routineküsse oder so.

    trotzdem gibt es bei mir auch einigen körperkontakt, nämlich jenen, wonach mir ist (oder dem partner), zum glück kommt da trotz meiner aversion gegen die gewohnheiten noch einiges zustande

  10. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.678

    AW: Küsse und Berührungen im Alltag

    Nehmen wir mal die Öffentlichkeit raus... zum Alltag gehört ja auch das Zusammensein innerhalb der eigenen vier Wände.
    Wird da denn geknutscht und berührt?
    Oder ist da der normale Alltag weitgehend ohne?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •