+ Antworten
Seite 34 von 40 ErsteErste ... 243233343536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 393

  1. Registriert seit
    26.02.2019
    Beiträge
    1.851

    AW: Er wird zu alt für mich!

    Zitat Zitat von Raratonga Beitrag anzeigen
    Ich konnte beobachten, dass der Abwärtstrend nicht linear verläuft, sondern manchmal sehr sprunghaft. Außerdem war auch bei den meisten irgendwann der Kopf betroffen.

    Und ich konnte beobachten, dass die Tendenz beim Altern nach "innen" geht, in Richtung einer zunehmenden Egozentriertheit, mangelnden Flexibilität sich auf andere Perspektiven einzustellen, starker Konzentration auf die Vergangenheit etc. Es ist unerträglich für einen "jungen" Menschen.

    Das verstärkt das moralische Dilemma noch. Ich möchte nicht in Deiner Haut stecken, Heny

    Sie selber sieht schlecht und verhärmt aus und hat ihre besten Jahre geopfert.
    Das weiß Heny sicherlich auch schon alles.

    @ Heny

    Kannst Du nicht einfach Deinen Mann fragen, ob eine Trennung für ihn vorstellbar wäre und was wäre wenn er im Alter Hilfe benötigt? Vielleicht willst Du ja dann auch gern für ihn da sein und ihm etwas zurückgeben?


  2. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    999

    AW: Er wird zu alt für mich!

    Ich finde den Ausspruch: die besten Jahre ihrem Mann geopfert sehr unschön und abwertend
    Denn diese Frau hat mit Sicherheit auch einige schöne und erfüllende Jahre an seiner Seite verbracht sonst wäre sie nicht bei ihm geblieben .
    In einer Beziehung kann man halt nicht immer nur die guten und schönen Zeiten miteinander teilen das wäre sonst eine ziemlich einseitige Sache - es ist zwar verständlich dass man sich das wünscht aber menschlich nicht wünschenswert für den der dann Betreuung und Zuwendung benötigt .

    Wenn ich mich für eine Beziehung entscheide sollte ich auch bereit sein weniger schöne Zeiten mit dem Partner durchstehen zu wollen ansonsten sollte ich frei und ungebunden bleiben und könnte mir dann nur schöne Zeiten heraussuchen
    Doch ob dies auf Dauer so befriedigend sein wird ?
    Möchte man nicht irgendwann auch einmal " ankommen " und eine gemeinsame Heimat ( sorry klingt etwas schwülstig) finden ?

    Weil Simone Rethel angeführt wurde : ich habe diese großartige Frau und Schauspielerin immer für ihre Liebe und Treue zu ihrem Mann bewundert und sie ist wirklich bis zuletzt treu zu ihrem Mann gestanden und ich glaube auch nicht dass sie lange darüber nachgedacht hat ihrem Mann die schönsten Jahre ihres Lebens " zu opfern.
    Sie hat für diesen Mann schon in ganz jungen Jahren geschwärmt und hat sich später dann bewusst für die Ehe mit ihm entschieden.

    Für mich wäre nie ein soviel Jahre älterer Partner in Frage gekommen weil ich früher immer zusammen mit meinem Partner altern wollte doch wenn ich mich für diese Form einer Beziehung entschieden hätte wäre mir bewusst gewesen dass ich ihn auch später eventuell pflegen und umsorgen müsste .
    Aber das wäre für mich auch nicht so belastend gewesen da ich aus der Pflege komme und daher kenne was auf mich zukommen wird .


  3. Registriert seit
    14.08.2015
    Beiträge
    304

    AW: Er wird zu alt für mich!

    Meiner Meinung nach ist eine, vor allem aus moralischen Gründen fortbestehende Beziehung, keine erstrebenswerte Sache. Von beiden Seiten nicht. Darüber hinaus lässt sich bei den allermeisten Themen auch moralisch in ganz unterschiedliche Richtungen diskutieren.

    Heny, irgendwer schrieb es schon einmal zuvor, dies ist ein Thema, bei dem Dir Dein Mann mal nicht den Weg weisen oder Deine Gedanken gut heißen oder ablehnen kann. Hier kannst und musst Du nur, ganz im Gegensatz zu Deiner bisherigen Rolle, ganz für Dich entscheiden - nach Bauchgefühl, Wünschen, Bedürfnissen. Auch wir hier im Forum, die Meinung der User sind nicht wichtiger, es sind eben nur Meinungen von irgendwelchen Leuten.

    Du darfst Dich entscheiden wie Du willst und die Wahrscheinlichkeit, dass Dich je einer dafür richten wird, außer Dir selbst, ist verschwindend gering.
    Ich wünsche Dir dafür viel Nachsicht, Mitgefühl und Wohlwollen mit Dir selbst, Deinen Gefühlen und Entscheidungen wie auch immer diese aussehen mögen.


  4. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    4.060

    AW: Er wird zu alt für mich!

    Zitat Zitat von elli07 Beitrag anzeigen
    Meist ist es doch so, dass die jungen Frauen von den älteren Herren gewaltig profitieren, denn sie können sich im Glanz von Macht, Geld und sozialem Status sonnen ! Und bekommen vieles ermöglicht, das sie selbst in so jungen Jahren nie gebacken bekämen.


    Ich kenne kein Paar mit großem Altersunterschied, bei dem der Mann HartzIV-Empfänger, Baumarkt-Fachverkäufer oder Finanzbeamter im mittleren Dienst ist. Ich denke dabei auch an etliche (Ex-)Politiker und Schauspieler, bei denen mit jeder Ehe der Altersunterschied zur jeweiligen Gattin größer wird . Macht und Geld machen nunmal sexy, das ist hinlänglich bekannt.

    Mehr Klischeedenken geht jetzt aber nicht mehr, oder? Mir erscheint dein Beitrag sehr boshaft.

    Du magst es nicht kennen, aber sei versichert, das gibt es.

    Sich an in Klatschblättern präsentierten Paaren zu orientieren...kann man machen.


  5. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    999

    AW: Er wird zu alt für mich!

    Und wieder mal wird ein Beitrag als Klischeedenken verurteilt .
    Warum kann man es @ elli07 nicht glauben dass SIE SELBST kein Paar in dieser unterschiedlichen Alterskonstellation kennt wo einer nicht sehr davon profitiert hat ?
    Sie ist dieser Meinung warum kann man dies dann also nicht so stehen lassen ??

    Also zumindest in der Politik und bei manchen in der Öffentlichkeit stehenden Personen trifft so manches das sie geschrieben hat zu .

    Würde es nicht um Geld und Prestige gehen würden viele bei einer Trennung nicht horrende Abfindungen ( neuestes Beispiel Gattin von Peter Maffay wobei ich das etwas nachvollziehen kann so wie diese abserviert wurde ) erstritten haben .
    Das wäre meine Strategie nicht doch es gibt viele die so handeln .
    Aber dies ist ja egal denn hier geht es ja um Heny und sie hat ganz andere Probleme als wie hier dargestellt


  6. Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    379

    AW: Er wird zu alt für mich!

    Zitat Zitat von Glasmurmel60 Beitrag anzeigen
    Und wieder mal wird ein Beitrag als Klischeedenken verurteilt .
    Warum kann man es @ elli07 nicht glauben dass SIE SELBST kein Paar in dieser unterschiedlichen Alterskonstellation kennt wo einer nicht sehr davon profitiert hat ?
    Sie ist dieser Meinung warum kann man dies dann also nicht so stehen lassen ??

    Also zumindest in der Politik und bei manchen in der Öffentlichkeit stehenden Personen trifft so manches das sie geschrieben hat zu .

    Würde es nicht um Geld und Prestige gehen würden viele bei einer Trennung nicht horrende Abfindungen ( neuestes Beispiel Gattin von Peter Maffay wobei ich das etwas nachvollziehen kann so wie diese abserviert wurde ) erstritten haben .
    Das wäre meine Strategie nicht doch es gibt viele die so handeln .
    Aber dies ist ja egal denn hier geht es ja um Heny und sie hat ganz andere Probleme als wie hier dargestellt
    Genau, es geht hier um Heny und es steht nirgendwo geschrieben, dass Henys Partner viel Geld und Macht hatte und sie ihn sich deshalb damals zum Partner genommen hat. Vielmehr hat sie geschrieben, dass ihn seine Erfahrung als viel älterer Mann für sie interessant und attraktiv gemacht hat. Somit ist Ellis Beitrag schon klischeebehaftet, denn es trifft ja in diesem Fall überhaupt nicht zu.


  7. Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    379

    AW: Er wird zu alt für mich!

    Zitat Zitat von Takri Beitrag anzeigen
    Heny, irgendwer schrieb es schon einmal zuvor, dies ist ein Thema, bei dem Dir Dein Mann mal nicht den Weg weisen oder Deine Gedanken gut heißen oder ablehnen kann. Hier kannst und musst Du nur, ganz im Gegensatz zu Deiner bisherigen Rolle, ganz für Dich entscheiden - nach Bauchgefühl, Wünschen, Bedürfnissen. Auch wir hier im Forum, die Meinung der User sind nicht wichtiger, es sind eben nur Meinungen von irgendwelchen Leuten.

    Du darfst Dich entscheiden wie Du willst und die Wahrscheinlichkeit, dass Dich je einer dafür richten wird, außer Dir selbst, ist verschwindend gering.
    Ich wünsche Dir dafür viel Nachsicht, Mitgefühl und Wohlwollen mit Dir selbst, Deinen Gefühlen und Entscheidungen wie auch immer diese aussehen mögen.
    Das finde ich sehr schön geschrieben und ist so wahr!!


  8. Registriert seit
    29.09.2016
    Beiträge
    284

    AW: Er wird zu alt für mich!

    Zitat Zitat von elli07 Beitrag anzeigen
    Die "besten Jahre geopfert" ? Meine Güte, mir kommen gleich die Tränen . Ich finde so eine Denke ziemlich bigott.
    Gruß Elli
    Ich finde das mindestens im Fall von Heny (wenn sich der Beitrag auch auf sie bezog) zu harsch. Eine 17jährige ist keine Goldgräberin mit 30+, die ziemlich abgebrüht ein sorgloses Leben mit einem wohlhabenden älteren Herrn sucht. In dem Alter macht man sich schlicht keine Gedanken, wie das so sein kann, wenn man selbst an die 50 ist und der Mann soviel älter (weil man vielleicht auch keinen großen Unterschied zwischen 50 und 80 macht - für mich als 17Jährige war beides Kategorie "uralt". ) Als ich um die 30 war, hatte ich beruflich viel mit arrivierten Mittfünfzigern bis Mittsechzigern zu tun. Interessante, attraktive Männer. Und auch da habe ich nicht groß drüber nachgedacht, wie das 20 Jahre später sein könnte. Ich habe aus dem Grund die Finger davon gelassen, weil die in der Regel mit sehr traditionellem Rollenverständnis unterwegs waren und ich damals dachte, dass keiner so toll sein kann, dass ich fürs Hemdenbügeln zuständig bin. So weit hätte ich mit 17 schon nicht gedacht...

    Jetzt sehe ich, dass einige meiner Bekannten, die wesentlich ältere Männer haben, in der Situation sind, dass die Männer hinfälliger werden, und (verglichen mit vor 20 Jahren) deutlich abgebaut haben. Das geht unterschiedlich gut. Eine Freundin von mir ist finanziell gut gestellt (es bügelt die Haushälterin), aber eher der sehr soziale Typ, dass sie das gut hinbekommt. Der Freundeskreis besteht auch eher aus "old fogeys", aber sonst unternimmt sie auch einiges ohne ihn. Eine kommt gar nicht damit zurecht, dass ihr Mann, über 80, sehr abgebaut hat und übellaunig und überhaupt schwierig ist, dass sie auf der Suche nach sonstiger männlicher Unterhaltung ist. Scheiden lassen wollte sie sich nicht (Stichwort "Erbe"). Aber eben, die Lage ändert sich über die Jahre.

    Wenn ich überlege, wen ich so mit 17 gut fand, hm. Darauf würde ich mich mit 54 nicht festnageln lassen wollen.

  9. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.799

    AW: Er wird zu alt für mich!

    Jetzt - nach mehr als einem Vierteljahrhundert - ist es doch unglaublich müßig und sinnfrei nach Gründen zu suchen, warum das Paar Heny geheiratet hat und ob jemand davon profitiert hat und wenn ja, wie viel.

    Es geht um das Jetzt. Jetzt gibt es Probleme, jetzt ist Heny in der Beziehung unglücklich und jetzt fühlt sie sich hilflos, eben weil sie viele Jahre eine glückliche Beziehung miteinander hatten. Könntet ihr euch bitte mehr auf das Jetzt konzentrieren und die im Schrank stehen lassen? Danke.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende


  10. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    12.952

    AW: Er wird zu alt für mich!

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Jetzt - nach mehr als einem Vierteljahrhundert - ist es doch unglaublich müßig und sinnfrei nach Gründen zu suchen, warum das Paar Heny geheiratet hat und ob jemand davon profitiert hat und wenn ja, wie viel.
    Da bin ich bei Dir. das ist keine Lösungsorientierung.

    Die TE will die Quadratur des Kreises: Ein freies Leben unter/mit halbwegs Gleichaltrigen und ihren Mann nicht verletzen. Das wird nicht einfach zu lösen sein.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

+ Antworten
Seite 34 von 40 ErsteErste ... 243233343536 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •