+ Antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 113

  1. Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    954

    AW: Ewiges Streitthema Weihnachten...jetzt droht er mir mit Schlussmachen

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Ich finde Deinen Vorschlag, am zweiten Weihnachtsfeiertag zu ihm zu kommen einen prima Kompromiss und würde dabei bleiben.
    ich auch!
    ich verstehe, dass er weihnachten bei seinen eltern verbringen will, wenn er sie eh schon selten sieht.
    dass er unbedingt will, dass du mit ihm und seinen eltern feierst, versteh ich nicht. wenn du nicht willst, willst du nicht. punkt.


  2. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.279

    AW: Ewiges Streitthema Weihnachten...jetzt droht er mir mit Schlussmachen

    okay. Klassisches Problem

    entweder total koordiniert "gerade D" - "ungerade A" oder

    Idee....

    jedes Jahr bei euch. Ihr bleibt daheim. Ihr ladet die Ösis und die Piefke zu euch ein und wer nicht kommen will bleibt daheim.

    klarer Machtkampf, übrigens...

    Ich hätte es drauf ankommen lassen, also ob er sich tatsächlich trennt.


  3. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.280

    AW: Ewiges Streitthema Weihnachten...jetzt droht er mir mit Schlussmachen

    Wenn ihr euch wirklich als Paar sehen würdet, dann würdet ihr zumindest den Heiligen Abend gemeinsam verbringen.

    Den ersten Feiertag könntet ihr dann bei deinen Eltern, den zweiten Feiertag bei seinen Eltern verbringen.

    Eine Beziehung deswegen in Frage zu stellen ist völlig unangemessen, da stellt sich dann allerdings die Frage, ob ihr eure "Beziehung" tatsächlich aufrecht erhalten wollt.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  4. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.280

    AW: Ewiges Streitthema Weihnachten...jetzt droht er mir mit Schlussmachen

    .
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  5. Registriert seit
    16.12.2016
    Beiträge
    685

    AW: Ewiges Streitthema Weihnachten...jetzt droht er mir mit Schlussmachen

    Immer der Riesenzirkus um Weihnachten.
    Bei der Schilderung der Vergangenenheit sehe ich einen deutlichen"Überhang " bei seinen Eltern.
    Du warst zweimal mit dort, er aber nie bei deinen Eltern.
    Wäre er bei deinen Eltern willkommen?
    Hast du mit deinen Eltern schon darüber gesprochen?


  6. Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    972

    AW: Ewiges Streitthema Weihnachten...jetzt droht er mir mit Schlussmachen

    Ich gehe mal davon aus, dass er möglicherweise - gerade über Weihnachten - so getimed heimfahren möchte, dass er möglichst ausgedehnt sein Zuhause genießen kann und zugleich möglichst wenig Urlaubstage dafür verbrauchen muss (weil ja Weihnachtszeit aus mehreren Feiertagen sich gut stückeln lässt) - und damit für eure gemeinsamen Urlaube noch genug Urlaubsanspruch überbleibt?
    Und dass er vielleicht, wenn er seine Heimat der Liebe wegen verlassen hat, auch gern seine alten Freunde treffen möchte, die - wieder möglicherweise - gerade um die Weihnachszeit vl auch zuhause und kurz verfügbar wären?

    Und nicht zuletzt hätte er dich gerne dabei, offenbar.
    Und ich verstehe auch den Ansatz "deine Eltern sind so nahe, du kannst sie öfter sehen".

    Aber ich verstehe auch, dass du, da dir das wichtig zu sein scheint, exakt am 24. und nicht am 20. oder 29., mit deinen Eltern Weihnachten feiern möchtest.
    Wobei ich da ein anderer Typ bin, grad bei 5-jähriger Beziehung, da würd ich gern mit meinem Partner feiern, die Eltern sortiere ich dann am 25./26.12.

    Ich seh zwar auch den "Überhang" aktuell (noch?) bei seinen Eltern, kann auch verstehen, dass das sich "ungerecht" anfühlt, aber das wäre für mich insofern trotzdem verständlich, als er sie eben wohl echt seltener sehen kann. Wenn du von Flug schreibst, reden wir wahrscheinlich nicht über eine Distanz München-Salzburg, sonder eher, hm Hamburg-Wien?


  7. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    1.357

    AW: Ewiges Streitthema Weihnachten...jetzt droht er mir mit Schlussmachen

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Wenn ihr euch wirklich als Paar sehen würdet, dann würdet ihr zumindest den Heiligen Abend gemeinsam verbringen.

    Den ersten Feiertag könntet ihr dann bei deinen Eltern, den zweiten Feiertag bei seinen Eltern verbringen.
    Wie soll das denn gehen, bei den Entfernungen...
    Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheißmusik auch nicht besser.

    Kettcar, Trostbrücke Süd

  8. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.418

    AW: Ewiges Streitthema Weihnachten...jetzt droht er mir mit Schlussmachen

    Zitat Zitat von Kementari Beitrag anzeigen
    Wie soll das denn gehen, bei den Entfernungen...
    1 km ist doch keine entfernung

    oder bin ich jetzt doof?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  9. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.418

    AW: Ewiges Streitthema Weihnachten...jetzt droht er mir mit Schlussmachen

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Ich finde Deinen Vorschlag, am zweiten Weihnachtsfeiertag zu ihm zu kommen einen prima Kompromiss und würde dabei bleiben.
    das finde ich nicht durchführbar.
    da fährt dann einer mal nach österreich und der andere fährt später hinter her?
    verstehe ich nicht. es sei denn jeder fährt mit dem zug, dann ist es egal....

    ach flugzeug. noch komplizierter
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  10. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    1.357

    AW: Ewiges Streitthema Weihnachten...jetzt droht er mir mit Schlussmachen

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    oder bin ich jetzt doof?
    Nein, ich glaube nicht.
    Ich habe nicht bedacht, dass man ja Heiligabend zu Hause bleiben könnte, dann zu den Eltern nebenan geht und DANN nach Österreich fliegt.
    Also schon machbar, sorry.
    Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheißmusik auch nicht besser.

    Kettcar, Trostbrücke Süd

+ Antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •