+ Antworten
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 121 bis 125 von 125
  1. Avatar von Ulina
    Registriert seit
    03.12.2003
    Beiträge
    3.739

    AW: Zu Recht frustriert, oder überzogene Erwartungen?

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Er ist viel weg, hat so gar keinen Drang zu dir nach Hause zu kommen.
    Echt schade. Sowas will Frau in dem Alter doch eigentlich nicht. Nun gut. Guck mal wie es im Urlaub so ist. Sonst kannst du ja auch mal alleine einen Coctail trinken gehen
    Wenn sie anfängt öfter weg zu gehen, vielleicht merkt er dann, dass sie sich kaum noch sehen. Sie wird ihn nicht ändern können, nur sich und da ist sie gerade dabei, weiterhin viel Erfolg.


  2. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    411

    AW: Zu Recht frustriert, oder überzogene Erwartungen?

    Zitat Zitat von -Zilia- Beitrag anzeigen
    Toll klingt, dass sie jetzt endlich mal aus dieser unwürdigen Duckmäuschen-Rolle rausschlüpft.

    Ist für sie selbst schon mal ein ganz gewaltiger Schritt.
    Ganz genau :) so war es auch von mir gemeint. Ein Schritt nach dem anderen.

  3. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.679

    AW: Zu Recht frustriert, oder überzogene Erwartungen?

    Zitat Zitat von Ulina Beitrag anzeigen
    Wenn sie anfängt öfter weg zu gehen, vielleicht merkt er dann, dass sie sich kaum noch sehen.
    Warum sollte ihn das interessieren, solange sämtlicher Service weiterläuft?
    Er ist doch eh nur in der Garage oder unterwegs, sie sehen sich auch jetzt kaum, neu ist nur, dass sie selber dann jetzt auch unterwegs ist.


  4. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    2.102

    AW: Zu Recht frustriert, oder überzogene Erwartungen?

    Das was du für dich erreicht hast klingt doch schon mal sehr gut! Da hast du auf jeden Fall die ersten Schritte gemacht.

    Ein komisches Gefühl bei eurem Miteinander habe ich aber auch. Gibt es noch ein Miteinander? Also im Alltag? Klingt nicht so. Fehlt dir das nicht? Und wenn, hast du das ihm Gegenüber mal kommuniziert?


  5. Registriert seit
    17.07.2019
    Beiträge
    257

    AW: Zu Recht frustriert, oder überzogene Erwartungen?

    Die Erkenntnis, dass das Miteinander eher ein Nebeneinander geworden ist, könnte ja durchaus weitere Bewegung in die Sache bringen

    Kitty, veränderst Du Dich, verändern sich automatisch die eingespielten Kreisläufe in Eurer Beziehung. Es kommt Sand ins Getriebe - mittelfristig muss es "umgebaut" werden, um ein Bild zu verwenden. Das Fehlen von Miteinander / Nähe ist ein Aspekt, der in den Blick/Fühlfokus rücken kann - geht Dein Partner Dir (noch stärker?) aus dem Weg, wenn Du Dich veränderst? Oder wirst Du interessanter für ihn?

    Sorgen Deine Veränderungen dafür, dass Ihr in einen Dialog treten könnt, der diesen Namen auch verdient, also: Austausch, der zunehmend auf Augenhöhe stattfindet? Wie könnt Ihr das für Euch nutzen?

    Ich finde es prima, dass Du anfängst, besser für Dich zu sorgen und deutlich zu machen, dass Deine Vorstellungen und Wünsche von Belang sind für Eure Paarbeziehung.

    Ich drücke die Daumen dafür, dass das tatsächlich zu mehr Miteinander führt!

+ Antworten
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •