+ Antworten
Seite 5 von 65 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 642

  1. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    12.394

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Und: Ich hätte es als sehr komfortabel empfunden, wenn du deinen alten Thread zumindest verlinkt hättest. Ich hatte keine Lust, den erst zu suchen.
    wir lesen hier von einem mann, der in einer ehe steckt, in der es zu absurd-unschönen dialogen kommt, und der dann sein sexproblem löst, indem er sich sex mit einer frau kauft, die erklärtermaßen keine lust dazu hat und sich deshalb mit geld entschädigen lässt, und der dabei vergnügen empfindet.

    bist du sicher, dass du den vorgängerthread wirklich auch noch hättest lesen wollen?

  2. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    7.148

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Ist es nicht eher feige, dass du dich nicht trennst von deiner Frau und dein Leben neu gestaltest?

  3. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    7.148

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Außerdem gibt es viele Leute, die zugeben, dass ihr Job nicht die Erfüllung ist. Das lese ich auch hier oft.

    Viele gehen arbeiten, damit sie sich ihr Leben finanzieren können. Das wird doch auch gar nicht anders kommuniziert. Viele haben miese Chefs. Ich würde sogar sagen, die meisten. Meine Chefs sind auch einfach nur geldgierig. Das ist schon widerlich. Deshalb mag ich meine Arbeit aber trotzdem. Ich mag die Unternehmen dazu oft nicht. Das liegt daran, dass dort der gute Wille der Arbeitnehmer einfach nur ausgenutzt wird und die Arbeitskräfte so verbrannt werden. Und das alles, weil die Menschen ihre Arbeit gerne gut machen. Das wird einfach schamlos ausgenutzt. Das kann man doch auch so sagen. Da muss ich doch nichts schön reden.
    Geändert von animosa (18.08.2019 um 11:16 Uhr)

  4. Avatar von AweSomeOne
    Registriert seit
    06.01.2017
    Beiträge
    690

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von Lutz-P Beitrag anzeigen
    Klar ist das ein Hindrehen. Aber das ganze Leben ist ein Hindrehen!

    [...]
    Es ist schon ein Unterschied, ob ich mir selbst nur vormache, zufrieden zu sein oder ob ich es wirklich bin. Wobei die Grenzen dabei wohl fließend sind.


    Zitat Zitat von Lutz-P Beitrag anzeigen
    [...]

    Wir drehen den Job zu einem, der uns erfüllt, das macht sogar der Dixi-Klo-Reiniger. Das macht jeder, damit sein Leben lebbar ist.

    [...]
    Versuch es mal mit radikaler Akzeptanz.

    Manchmal darf man auch einfach anerkennen, dass es zu mehr nicht reicht. Und das ist auch überhaupt nicht schlimm. Da darf auch ein Dixie-Klo-Reiniger mit sich und seinem Leben zufrieden sein. Ohne sich was vormachen oder hindrehen zu müssen.
    'Every saint has a past, and every sinner has a future.'
    — Oscar Wilde —

  5. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    68.863

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von ambiva Beitrag anzeigen
    wir lesen hier von einem mann, der in einer ehe steckt, in der es zu absurd-unschönen dialogen kommt, und der dann sein sexproblem löst, indem er sich sex mit einer frau kauft, die erklärtermaßen keine lust dazu hat und sich deshalb mit geld entschädigen lässt, und der dabei vergnügen empfindet.

    bist du sicher, dass du den vorgängerthread wirklich auch noch hättest lesen wollen?
    Ambiva, erst mal danke.

    Ich bin sicher, dass ich den Vorgänger-Thread gelesen hätte, wäre er verlinkt worden.

    Hier hab ich schon bei der Überschrift gedacht, dass es vermutlich und mal wieder nicht einfach "kam, wie so oft", sondern dass (und so war es ja dann auch) jemand durch sein Handeln irgendeinen Zustand herbeigeführt hat, diesen nun beklagt und nach moralischer Unterstützung sucht.

    Jetzt, nach dem Lesen hier, finde ich die Überschrift passend. Sie hat, sie hat nicht, ich hab ja nur, ich konnte ja nicht anders, ich musste ...
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001


  6. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    12.394

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Ich bin sicher, dass ich den Vorgänger-Thread gelesen hätte, wäre er verlinkt worden.
    es ist nicht schwer, den thread zu finden. du musst nur auf das profil des te gehen und dir dort seinen themen anzeigen lassen.

  7. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    7.148

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Aber es stimmt. Es kommt ja wirklich oft so.

    Ob die Gründe immer die gleichen sind? Wahrscheinlich nicht.
    Wir kommen zum Mond, aber nicht mehr an die Tür des Nachbarn.

  8. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    68.863

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von ambiva Beitrag anzeigen
    es ist nicht schwer, den thread zu finden. du musst nur auf das profil des te gehen und dir dort seinen themen anzeigen lassen.
    Ambiva, ich weiß, wie das geht. Aber wenn der TE sich nicht die Mühe macht, vorsorglich und zum besseren Verständnis mancher Leser dieses Stranges hier, warum sollte ich mir die Mühe machen?
    Zitat Zitat von animosa Beitrag anzeigen
    Aber es stimmt. Es kommt ja wirklich oft so. Ob die Gründe immer die gleichen sind? Wahrscheinlich nicht.
    Ich wollte darauf hinaus, dass es eben nicht einfach mal so kommt, sondern dass das alles hausgemacht ist.

    Ich meine schon, dass die Gründe immer die gleichen sind. Nicht ein Grund, der immer derselbe ist, sondern mehrere, die immer die gleichen sind.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  9. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    7.148

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Ich meine schon, dass die Gründe immer die gleichen sind. Nicht ein Grund, der immer derselbe ist, sondern mehrere, die immer die gleichen sind.
    Das glaube ich aber nicht.

    Ich weiß ja nicht, warum er sich nicht trennt von seiner Frau. Er behauptet ja, er liebt sie.
    Dann würde er doch aber nicht so über sie schreiben.

    Es gibt auch die Fälle, wo sich Partner unterschiedlich entwickelt haben. Plötzlich merkt einer von beiden, dass er ausbrechen möchte. Aber das klappt eben nicht immer einfach so, wenn man Kinder hat und wenn man schon lange zusammen lebt und sich etwas geschaffen hat. Man müsste die gesamte Welt zum einstürzen bringen in der man lebt. Das ist das erste. Das zweite ist, wie reagiert der andere Partner, für den diese Welt bisher in Ordnung schien?

    Ich habe das in meiner Ehe erlebt. Und das war alles andere als einfach. Das ist es bis heute nicht. Und ich kann nicht einfach ausbrechen und meinen Mann verlassen. Ich kann ihm das nicht antun.


  10. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    12.394

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von animosa Beitrag anzeigen
    Es gibt auch die Fälle, wo sich Partner unterschiedlich entwickelt haben. Plötzlich merkt einer von beiden, dass er ausbrechen möchte. Aber das klappt eben nicht immer einfach so, wenn man Kinder hat und wenn man schon lange zusammen lebt und sich etwas geschaffen hat. Man müsste die gesamte Welt zum einstürzen bringen in der man lebt. Das ist das erste. Das zweite ist, wie reagiert der andere Partner, für den diese Welt bisher in Ordnung schien?

    Ich habe das in meiner Ehe erlebt. Und das war alles andere als einfach. Das ist es bis heute nicht. Und ich kann nicht einfach ausbrechen und meinen Mann verlassen. Ich kann ihm das nicht antun.
    aber dann verständigt man sich doch irgendwie auf das, was ist?

    wenn es keine verständigung mehr gibt, dann kann man doch auch gehen.
    eigentlich ist man dann doch auch schon weg.

+ Antworten
Seite 5 von 65 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •