+ Antworten
Seite 11 von 65 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 642

  1. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.259

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt



    Edit: Der Avatar ist einfach zu ähnlich, sorry
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.
    Geändert von Carcasonne (19.08.2019 um 08:00 Uhr)


  2. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    12.394

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Wer in diesem Alter denkt, dass eine sexlose Situation ok wäre, dem ist nicht zu helfen, der blendet die Realitäten einfach aus.
    da gebe ich dir recht.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass Frau Lutz durchaus der Ernst der Situation klar ist, wenn sie also nichts dagegen unternehmen will und auch nicht auf Gesprächsangebote eingeht, dann rechnet sie bestimmt auch damit, dass ihr Mann sich seinen Weg suchen wird.
    diese schlussfolgerung liegt zwar nahe, ist aber dennoch mit größter wahrscheinlichkeit falsch, wie die erfahrung (und nicht zuletzt die lektüre der bricom) zeigt.


  3. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.315

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Du denkst, dass sie diese Situation aktiv genau in diese Richtung mitgestaltet hat?
    Nein, das denke ich nicht.

    Aber ihr ist doch sicherlich klar, dass ihr Mann seine Bedürfnisse nicht einfach abschalten kann und sie ist sicherlich nicht erstaunt, wenn er auswärts essen geht.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  4. Inaktiver User

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Nein, das denke ich nicht.

    Aber ihr ist doch sicherlich klar, dass ihr Mann seine Bedürfnisse nicht einfach abschalten kann und sie ist sicherlich nicht erstaunt, wenn er auswärts essen geht.
    Warum sollte ihr das klar sein, wenn er es nicht direkt anspricht und beim kleinsten Gegenwind nichts mehr sagt? In einer langjährigen Partnerschaft hat zudem jeder seine Freiheiten. Ich empfinde es einfach als übergriffig für einen anderen zu denken und zu entscheiden, wie es einem selbst in den Kram passt.

  5. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.389

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Nein, das denke ich nicht.

    Aber ihr ist doch sicherlich klar, dass ihr Mann seine Bedürfnisse nicht einfach abschalten kann und sie ist sicherlich nicht erstaunt, wenn er auswärts essen geht.

    Aha.
    Eine Frau, die mit ihrem Mann wie mit einer Kasperpuppe umgehen kann, mit Sprüchen wie "Du hast den Müll nicht raus gebracht, deswegen gibt es keinen Sex", denkt nicht ansatzweise daran, wenn er in der Beziehung es nicht schafft, sich zu wehren gegen solche Abstrusitäten, er fremdgehen könnte.

    Ich gehe sogar weiter...
    Platzt demnächst (unweigerlich ) die Bombe, geht die Post ab und er hat zu gehen.

    Was die Vermutungen angeht, sie habe einen Lover...
    Bezweifle ich ebenso.
    Jemand, der fremdgeht, glaubt, er tue seiner Beziehung etwas Gutes, weil es einem ja besser geht (klassisches Fremdgeherargument, das TE auch benutzt), der lässt auch nicht mehr solche negativ emotional motivierten Dauerbrenner ab.
    Der ist ruhig und macht nichts mehr...auch keine solchen Verars....-Spielchen.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  6. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.761

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von Wiesenblume Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Lutz,

    vielleicht habe ich diese Information hier irgendwo überlesen (dann entschuldige bitte), aber könntest Du in 1 oder 2 Sätzen kurz formulieren, warum Du Dich / Ihr Euch nicht trennt?

    Ich meine, Argumente wie "wir lästern über die selben Nachbarn"- all das ist doch als Basis für die Fortführung einer Ehe vielleicht ein bißchen "dünn" oder?
    #83 da steht es. Hier wird aus einer Äußerung einem ein Strick gedreht. Ich finde es auch wichtig, wie man mit dem Partner über andere reden kann. Und das macht jeder, Lutz ist nicht der einzige.

    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)
    Ich hab keine Zeit das Gute in den Garstigen zu suchen!




  7. Avatar von Wiesenblume
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.373

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen
    #83 da steht es. Hier wird aus einer Äußerung einem ein Strick gedreht. Ich finde es auch wichtig, wie man mit dem Partner über andere reden kann. Und das macht jeder, Lutz ist nicht der einzige.
    Hallo Klecksfisch,

    Deine Antwort habe ich jetzt nicht verstanden. Lutz dreht mir einen Strick aus meiner Frage? Oder seine Frau dreht ihm einen Strick draus oder Du mir oder wie? Ich weiß, es ist noch früh, aber ich stehe gerade komplett auf dem Schlauch


  8. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.315

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    mit Sprüchen wie "Du hast den Müll nicht raus gebracht, deswegen gibt es keinen Sex",

    Das ist doch nur ein "Totschlagargument" ihrerseits, weil sie weiß, dass es auf so einen Spruch keine Antwort geben kann.

    Damit will sie doch nur verhindern, dass weitere Gespräche über das Thema stattfinden.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  9. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.389

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Das ist doch nur ein "Totschlagargument" ihrerseits, weil sie weiß, dass es auf so einen Spruch keine Antwort geben kann.

    Damit will sie doch nur verhindern, dass weitere Gespräche über das Thema stattfinden.
    Nö.
    Darauf gäbe es massig Antworten.

    Sie erreicht erst einmal, dass es keinen Sex gibt, weil die Vorgabe in der Vergangenheit liegt und nicht revidierbar ist.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  10. Inaktiver User

    AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Aha.
    Eine Frau, die mit ihrem Mann wie mit einer Kasperpuppe umgehen kann, mit Sprüchen wie "Du hast den Müll nicht raus gebracht, deswegen gibt es keinen Sex", denkt nicht ansatzweise daran, wenn er in der Beziehung es nicht schafft, sich zu wehren gegen solche Abstrusitäten, er fremdgehen könnte.
    Wenn sie ihn gut kennt, wird sie wissen, dass er sehr einfallsreich sein kann, vor allem, wenn es darum geht sich selbst zu verar.. ich bin mir sicher, sie rechnet mit allem und das schon länger.

    Ich gehe sogar weiter...
    Platzt demnächst (unweigerlich ) die Bombe, geht die Post ab und er hat zu gehen.
    Das glaube ich nicht. Wie sollte sie platzen oder anders wer sollte sie zum Platzen bringen? Der TE bestimmt nicht. Er hat seinen Frieden mit der Sache gefunden.

    Was die Vermutungen angeht, sie habe einen Lover...
    Bezweifle ich ebenso.
    Jemand, der fremdgeht, glaubt, er tue seiner Beziehung etwas Gutes, weil es einem ja besser geht (klassisches Fremdgeherargument, das TE auch benutzt), der lässt auch nicht mehr solche negativ emotional motivierten Dauerbrenner ab.
    Der ist ruhig und macht nichts mehr...auch keine solchen Verars....-Spielchen.
    Zum jetzigen Zeitpunkt bezweifle ich das auch. Ich kann mir aber genauso wenig vorstellen, dass sie klaglos alles über sich ergehen lässt, so wie es sich der TE hier erhofft.

+ Antworten
Seite 11 von 65 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •