+ Antworten
Seite 30 von 32 ErsteErste ... 202829303132 LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 316
  1. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    5.150

    AW: Mein neuer Freund ist so sparsam

    Für mich klingt die Beschreibung schön.

    Nicht eingeent werden
    Geliebt, geschätzt sein dürfen
    Treu
    Klug
    Aufmerksam
    Kein Konsumjunkie

    Für mich klingts so beschrieben nach einem Mann der sehr wohl wert ist geschätzt und geliebt zu werden.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  2. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    4.772

    AW: Mein neuer Freund ist so sparsam

    Wie würde es denn bei einem gemeinsamen Zusammenleben aussehen?

    Würde er erwarten, dass du diese minimalistische Einstellung übernimmst?

    Ich selbst bezeichne mich jetzt nicht als Konsumjunkie aber ich habe neben dem Geld zählen auch noch andere Freuden im Leben, auch wenn dabei der eine oder andere Schein draufgeht.


  3. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.600

    AW: Mein neuer Freund ist so sparsam

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Für mich klingt die Beschreibung schön.

    Nicht eingeent werden
    Geliebt, geschätzt sein dürfen
    Treu
    Klug
    Aufmerksam
    Kein Konsumjunkie

    Für mich klingts so beschrieben nach einem Mann der sehr wohl wert ist geschätzt und geliebt zu werden.
    Genau.

    Aber ich befürchte, dass er das von der TE nicht bekommt, die eher wie bei der Anschaffung eines neuen Haustieres argumentiert. Er tut mir leid, ich würde ihm wünsche, dass er auch etwas zurückbekommt aus der Beziehung.


  4. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.600

    AW: Mein neuer Freund ist so sparsam

    Zitat Zitat von schockierte Beitrag anzeigen
    Naja, also ich habe ihn am Anfang bewundert. Nur mittlerweile frage ich mich, was er denn vom sparen hat. Er hat kein Ziel. Das ist das was mich stört. Er spart einfach aus Langeweile. Ich kannte sowas zuvor noch nicht.
    Das sind zwei verschiedene Punkte, die man gedanklich trennen sollte:

    - Kein Sparziel zu haben, weil man keinen besonderen, teuren Wunsch hat, einfach mit dem zufrieden ist, was man hat.

    - Sich mit seinen Finanzen zu beschäftigen, sei es aus Langeweile, Interesse an Zahlen, Spaß am Spiel.

    Ersteres finde ich überhaupt nicht schlimm, halt "wunschlos glücklich". Zweiteres, naja, kommt auf die Ausprägung an. Wenn es dazu führt, dass er die Butter auf dem Brot spart, um noch ein paar ct herauszuholen, ist es unschön. Wenn er sich einfach über einen gelungenen Abschluss, ein paar %mehr im Vertrag o.ä. freut, oder nach Feierabend ein paar Zahlen hin- und herschiebt, gönns ihm, es ist wirklich nichts anderes als ein Spiel.

  5. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    9.139

    AW: Mein neuer Freund ist so sparsam

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Wie würde es denn bei einem gemeinsamen Zusammenleben aussehen?

    Würde er erwarten, dass du diese minimalistische Einstellung übernimmst?
    Nun, sie schreibt doch er "lässt sie vollumfänglich gewähren" - was auch immer das bedeutet, wenn man nicht zusammen lebt.

    Da läge es ja nahe, dass er das auch tut, wenn sie z. B. zusammen ein Haus beziehen. Passiv und konsumundesinteressiert wie er ist, überlässt er es ganz ihr, das Haus einzurichten. Ganz nach ihren Vorstellungen und ohne zu meckern. Einfach weil er so ein Guter ist, der darauf bedacht ist, sie zu erfreuen und sie die einzige Frau in seinem Leben sein soll ( ---> zukunftsbezogenes Statement).Ist doch alles fein.

    Oder nicht? Meinst du, er stellt sich quer, Schockierte? Was genau ist deine Sorge?
    People are so crackers.
    John Lennon

  6. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.124

    AW: Mein neuer Freund ist so sparsam

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Für mich klingt die Beschreibung schön.

    Nicht eingeent werden
    Geliebt, geschätzt sein dürfen
    Treu
    Klug
    Aufmerksam
    Kein Konsumjunkie

    Für mich klingts so beschrieben nach einem Mann der sehr wohl wert ist geschätzt und geliebt zu werden.
    Und für mich klingt die Beschreibung gruselig. Lahmarschig. Freudlos.
    Ein Mann, der "treu" ist, weil er Veränderungen hasst und sich vor lauter Faulheit abfindet mit dem, was er hat.
    Freude, Spaß, Leidenschaft und Begehren und ähnliche Vorstellungen vom gemeinsamen Leben sehe ich hier nicht wirklich.
    Nur: der liegt auf seiner Luftmatratze und guckt Löcher in die Luft und hat soviel Geld, dass man vermutlich nie hungern muss.
    Toll.
    Würde mich ja ja mal interessieren, ob er wenigstens ein guter Liebhaber ist. Kostet ja nix (wenn die Frau die Verhütung zahlt).
    Oder ist er dafür auch zu bequem?
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Mein neuer Freund ist so sparsam

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Und für mich klingt die Beschreibung gruselig. Lahmarschig. Freudlos.
    Danke. Ich dachte schon, ich wäre die Einzige.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  8. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    4.772

    AW: Mein neuer Freund ist so sparsam

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Danke. Ich dachte schon, ich wäre die Einzige.
    Für mich klingt sie vor allem beängstigend.

    Allein der prüfende Blick auf den Kontoauszug würde mich da schon stören. Schon den würde ich als einengend empfinden.

  9. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Mein neuer Freund ist so sparsam

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Für mich klingt sie vor allem beängstigend.

    Allein der prüfende Blick auf den Kontoauszug würde mich da schon stören. Schon den würde ich als einengend empfinden.
    Ich hätte da auch Angst. Menschen auf der Jagd nach der 3 Cent billigeren Dose Tomaten.....
    Menschen die geizig mit Geld sind, sind es in der Regel auch mit Gefühlen.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  10. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.600

    AW: Mein neuer Freund ist so sparsam

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Und für mich klingt die Beschreibung gruselig. Lahmarschig. Freudlos.
    Ein Mann, der "treu" ist, weil er Veränderungen hasst und sich vor lauter Faulheit abfindet mit dem, was er hat.
    Freude, Spaß, Leidenschaft und Begehren und ähnliche Vorstellungen vom gemeinsamen Leben sehe ich hier nicht wirklich.
    Die Prioritäten sind halt unterschiedlich. Es ist ja schön, dass es so viele unterschiedliche Typen gibt. Es gibt auch Frauen, die an solch einem Mann Gefallen fänden, vielleicht selbst eher introvertiert oder wie man das früher nannte "häuslich" sind, die sich von Verlässlichkeit und gegenseitiger Wertschätzung eher angezogen fühlen als von Leidenschaft und Party. Freude und Spaß definieren sich eben für jeden anders. So einen Deckel zu dem Pott lässt sich sicher finden. Nur befürchte ich, dass die TE nicht dieser Deckel ist. Und dass dann genau das, was ich in Ullallas Beitrag hervorgehoben habe, nämlich die ähnliche Vorstellung vom gemeinsamen Leben, nicht gegeben ist. Die sollte aber schon da sein.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •