Thema geschlossen
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 81

  1. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    1.334

    AW: Trotz? Frustration? Was ist das für ein Charakterzug?

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Sie scheint aber Probleme zu haben und übertreibt und reagiert gleichfalls wie eine dreijährige also wie eben ein Kind es auch tun würde.
    Während der Mann hier total erwachsen reagiert und den Laptop ausschaltet.
    Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheißmusik auch nicht besser.

    Kettcar, Trostbrücke Süd

  2. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.350

    AW: Trotz? Frustration? Was ist das für ein Charakterzug?

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Sorry, weil die seit mehrere Stunden !!! komplett merkbefreit übertrieben süchtig vorm Laptop handelnde Partnerin mit der er im selben Raum nur noch neben her vegetiert , darf er die emotional überforderte Prinzessin trotzdem ja nicht stören oder ansprechen ?
    editiert

    Reflektieren und ehrlich mit sich sein, aus welchen Motivationen heraus man bestimmte Handlungen ausführt.
    Sei wie die stolze Rose: selbstbewusst, glücklich und frei, und nicht wie das Veilchen im Moose, so dämlich, bescheuert und scheu.
    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)

    Geändert von Sternenfliegerin (06.08.2019 um 17:05 Uhr) Grund: Verstoß gegen Netiquette

  3. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.198

    AW: Trotz? Frustration? Was ist das für ein Charakterzug?

    Zitat Zitat von Kementari Beitrag anzeigen
    Während der Mann hier total erwachsen reagiert und den Laptop ausschaltet.
    Nein , nur total konsequent ohne Wischi- waschi bäh,bäh der hat aber bla,bla.. wie ein Erwachsener

    Aber von mir aus, ist mir doch letztendlich auch völlig egal, wenn ihr unbedingt wollt und es so seht und haben möchtet , sind beide eben dreijährige

  4. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    60.830

    AW: Trotz? Frustration? Was ist das für ein Charakterzug?

    - sie fragt ihn, er versichert ihr dass es ok ist.

    als sie sein hilfsangebot nicht sofort und widerspruchslos annimmt, bekommt er den fön und macht ihr wie schon geschrieben wurde: wie bei einem unwilligen kind einfach den pc aus.

    sorry, wie alt ist der typ?


    konsequenz:

    a) in seiner gegenwart nicht mehr spielen.
    b) ihm nicht glauben wenn er irgendwas sagt
    c) mal seine mama fragen ob sie ihm auch immer den fernseher ausgemacht hat um aufmerksamkeit zu bekommen.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  5. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.418

    AW: Trotz? Frustration? Was ist das für ein Charakterzug?

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Sorry, weil die seit mehrere Stunden !!! komplett merkbefreit übertrieben süchtig vorm Laptop handelnde Partnerin mit der er im selben Raum nur noch neben her vegetiert , darf er die emotional überforderte Prinzessin trotzdem ja nicht stören oder ansprechen ?
    Wäre es besser gewesen, sie hätte vertieft gestrickt?

    Sein Verhalten geht gar nicht. Wenn es ihn stört - Mund aufmachen. Fertig.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


  6. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    3.376

    AW: Trotz? Frustration? Was ist das für ein Charakterzug?

    Beide beteiligten Personen leiden unter Störungen und haben etliche Therapien hinter sich.
    Ohne den Hintergrund zu kennen, kann man hier kaum eine sinnvolle Meinung abgeben... und wenn man ihn kennt, dann wohl erst recht nicht.


  7. Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7.511

    AW: Trotz? Frustration? Was ist das für ein Charakterzug?

    .....hatte die Kopfhörer auf und war schon ein paar Stunden daran.
    .....Ich nahm das aber nicht als Hilfe wahr, sondern hörte nur Gemotze von seiner Seite. Zusammen mit den lauten Spielgeräuschen war ich überfordert und sagte zu ihm „Lass mich mal in Ruhe“.
    Lies dir das von mir zusammengefasste nochmal durch. Und jetzt versetze dich in die Lage eines Menschen, der eben kein klassicher Gamer ist.
    Dein Mann hat schon lange die Nase voll von deiner stundenlangen Gamerei. Nur leider steht er nciht dazu und artikuliert das nicht.

    Ich hab auf eine Entschuldigung gewartet, aber er sieht nicht, dass er irgendetwas falsch gemacht hat.
    Entschuldigen mußt du dich. Du läßt deinen Mann stundenlang im Stich und verkriechst dich in einem Spiel. Außerdem sollte man hir auch mal den Begriff Spielsucht in den Ring werfen.

    Letzendlich ist solch eine Konstellation ein Beziehungskiller allererster Klasse.

    Es sei denn, du machst es wie mein Mann und ich, wie spielen zusammen.
    - == Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte == -

  8. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.418

    AW: Trotz? Frustration? Was ist das für ein Charakterzug?

    Zitat Zitat von bittersweet0403 Beitrag anzeigen
    Entschuldigen mußt du dich. Du läßt deinen Mann stundenlang im Stich und verkriechst dich in einem Spiel. Außerdem sollte man hir auch mal den Begriff Spielsucht in den Ring werfen.

    Letzendlich ist solch eine Konstellation ein Beziehungskiller allererster Klasse.
    Na ja, das lässt sich aber auf jedes Hobby ummünzen, das nicht geteilt wird.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  9. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.419

    AW: Trotz? Frustration? Was ist das für ein Charakterzug?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich fragte ihn allerdings immer wieder, ob es noch in Ordnung sei, dass ich spiele, und er hatte kein Problem damit.
    Soll er es ihr verbieten?
    Und wenn er auf so eine Frage nicht sagt, dass er das nicht will, heißt das doch nicht (und zwar zu Recht), dass er kein Problem mit ihrem Verhalten hat.

    Eine solche Fragerei entbindet einen doch nicht davon, ein Gespür für den Partner zu haben und ihn nicht so auszuschließen.

    Und verständlicherweise stauen sich bei einem solchen Verhalten bei ihm Gefühle an.

    Sie ist überfordert und reagiert kopflos - aber er soll völlig vernünftig und beherrscht reagieren
    Geändert von Marta-Agata (06.08.2019 um 16:33 Uhr)


  10. Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    4.393

    AW: Trotz? Frustration? Was ist das für ein Charakterzug?

    Ich finde die Situation ist so seltsam und daher auch nur schwer nachvollziehbar.

    Man kann fast nichts dazu schreiben, wenn man nicht dabei gewesen ist.

    Beim ersten Lesen dachte ich, er müsse sich entschuldigen, weil er das Notebook einfach ausgeschaltet hat (was ich tatsächlich auch ziemlich unmöglich finde, egal ob sie nun gespielt oder daran gearbeitet hat).

    Und ich bin mir auch nach wiederholtem Lesen nicht ganz sicher, ob er, wenn er sagt, es störe ihn nicht, sie nicht auch tatsächlich in Ruhe lassen sollte.

Thema geschlossen
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •