+ Antworten
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20282930
Ergebnis 291 bis 298 von 298
  1. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.715

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Für die Kinder ist das doch eigentlich gut, sie haben immer mehrere Ansprechmöglichkeiten oder Berater an die sie sich ggf. wenden können jetzt und später .
    Berater und Vater sind doch eindeutig zwei völlig unterschiedliche Personen.

    Es sei denn, Du berätst Deine Kinder als Vater ausschließlich, statt sie zu erziehen.

    Kinder, dessen Vater z.B. gestorben ist, haben doch eine ganz andere Sichtweise, die auch nicht vergleichbar ist mit der Situation der TE.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  2. 03.07.2019, 14:20

    Grund
    AGB 14.1 Respektlosigkeit

  3. 03.07.2019, 14:25

    Grund
    Antwort auf gelöschten Beitrag


  4. Registriert seit
    19.12.2018
    Beiträge
    2.318

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    NurZuGast, löschst du bitte mein Zitat?
    Das liest sich grad so, als hätte ich die darauf folgenden Zitate auch geschrieben - und das hab ich ganz gewiss nicht 😷

  5. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.178

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Berater und Vater sind doch eindeutig zwei völlig unterschiedliche Personen.

    Es sei denn, Du berätst Deine Kinder als Vater ausschließlich, statt sie zu erziehen.

    Kinder, dessen Vater z.B. gestorben ist, haben doch eine ganz andere Sichtweise, die auch nicht vergleichbar ist mit der Situation der TE.
    Ich schrieb ja von jetzt und später...in späteren Jahren wird der Vater oft zum Freund und Berater , in jüngeren Jahren ist hier natürlich mehr der Vater in seiner Funktion gemeint,wobei die Trennung in der Konstellation nicht dauernd direkt vor Ort im gemeinsamen Haushalt sondern evtl. anderen Stadt sicherlich nicht immer total klar abgrenzbar ist wenn man sich nicht regelmäßig bsw. vor Ort sieht

  6. 03.07.2019, 14:29

    Grund
    AGB 14.1 Respektlosigkeit

  7. VIP Avatar von R-osa
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    16.239

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Was ist an der Bitte die AGB einzuhalten nicht verständlich gewesen?
    Zum abkühlen wird hier vorerst geschlossen.

    Neue Stränge Zum Thema sind nicht gestattet

    Im Namen der Moderation

    R-osa
    Geändert von R-osa (03.07.2019 um 14:56 Uhr)

  8. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.534

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Zitat Zitat von R-osa Beitrag anzeigen
    Was ist an der Bitte die AGB einzuhalten nicht verständlich gewesen?
    Zum abkühlen wird hier vorerst geschlossen.

    Neue Stränge Zum Thema sind nicht gestattet

    Im Namen der Moderation

    R-osa

    Nachdem die Gemüter nun hoffentlich Zeit hatten, sich abzukühlen, eröffne ich den Strang im Namen der Moderation wieder.

    Bitte nehmt die Schließung zum Anlaß, vor Abschicken Eurer Posts diese lieber einmal zuviel als einmal zu wenig auf AGB-Tauglichkeit zu überprüfen.

    Auf eine sachliche, konstruktive Diskussion.

    Sternenfliegerin

    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren:
    Beziehung im Alltag, Der "gebrauchte" Mann und im Tierforum
    - ansonsten normale Nutzerin

  9. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.715

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Ich schrieb ja von jetzt und später...in späteren Jahren wird der Vater oft zum Freund und Berater , in jüngeren Jahren ist hier natürlich mehr der Vater in seiner Funktion gemeint,....
    Meine 3 Kinder sind erwachsen mittlerweile...ich habe Praxis als Vater....;)
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  10. Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.072

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Zitat Zitat von Obstkorb2019 Beitrag anzeigen

    Seit meine beiden aber immer älter werden merke ich immer mehr, wie gerne ich ein Kind nochmal genießen wollen würde.
    Was mich an den Überlegungen stört, ist dieser Satz. Du kannst deine vorhandenen Kinder nicht mehr genießen, weil sie älter geworden sind. Selbst wenn sie das jetzt noch nicht spüren, werden sie den Unterschied merken, wenn du wieder ein Kind zum Genießen hast. Und wenn das dann älter wird, muss wieder ein neues Kind zum Genießen her?


  11. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.573

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Ich sehe auch ein Problem, das Du vielleicht hast. Und das ist, allen Kindern und dem Mann gleichzeitig gerecht zu werden. Wenn das jetzt von Anfang an der gleiche Vater wäre, dann wüsste Dein Partner jetzt, was auf ihn zu kommt. So weiss er das nicht.

    Das Leben mit einem Säugling kann lustig sein aber auch mega stressig - je nach Tageszeit. Ich hätte bei Deiner Vergangenheit nur die Sorge, dass das schon mal eine Klippe gewesen ist, wo es Deine Partnerschaft nicht geschafft hat. Ich glaube, ich würde es nicht noch mal riskieren.

    Denn dann stehst Du wirklich da mit 3 Kindern von 3 Vätern. Bis jetzt ist es ja mehr so: Du hast zwei aus vorherigen Beziehungen und einen Partner, der biologisch nicht dazu gehört aber sozial schon. Und alles geht gut. Muss man da noch mal so ein Risiko eingehen?

+ Antworten
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20282930

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •