+ Antworten
Seite 24 von 30 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 298
  1. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Du kapierst anscheinend immer noch nicht, was ich meine. Ich werde es nicht ein weiteres Mal kopieren. Dann verstehst du es eben nicht.
    Dann ist das eben so. Manch einer kann halt nicht erklären.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  2. Inaktiver User

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Mein. Gott. Was ist denn hier los?
    Obstkorb bekomme dein drittes Kind - es spricht doch fast alles dafür und nichts dagegen.
    Ich verstehe das alles hier nicht.

  3. Inaktiver User

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Dann ist das eben so. Manch einer kann halt nicht erklären.
    Und manch einer versteht nicht - oder will nicht verstehen.

  4. Inaktiver User

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Es ist aus dem EP nichts, aber auch gar nichts herauszulesen, dass es den Kindern bisher an Liebe und Fürsorge gefehlt hätte. Das wird sich daher jetzt wie und warum ändern?
    Allein die Bezeichnung „Unfall“ und „Fehler“ könnte ein schwacher Hinweis darauf sein, vor allem im Vergleich zum „Wunschkind“.

  5. Inaktiver User

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Wunschkind, das klingt für mich ähnlich wie Märchenprinz.


  6. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    659

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Allein die Bezeichnung „Unfall“ und „Fehler“ könnte ein schwacher Hinweis darauf sein, vor allem im Vergleich zum „Wunschkind“.
    Nur mal zur Erinnerung aus dem Eingangspost:

    Zitat Zitat von Obstkorb2019 Beitrag anzeigen
    ...2010 habe ich dann meinen Ex kennengelernt. Er hat mein erstes Kind schnell akzeptiert, es sagt bis heute Papa zu ihm. 2012 kam dann unser gemeinsames Kind. Leider hat diese Beziehung nicht funktioniert, wir trennten uns Ende 2013.

    Seitdem bin ich nun mit beiden Kindern (12, 7) alleinerziehend. Es klappte alles ganz gut, der Papa des zweiten Kindes kümmert sich noch um beide und holt sie regelmäßig zum Umgang ab.

    Seit Anfang 2018 habe ich nun einen neuen Partner, wir sind vor kurzem zusammengezogen. Er selbst hat noch keine Kinder, kommt mit meinen aber super klar. Es passt mit uns vieren wirklich klasse, das Leben miteinander ist sehr schön. Er ist der geborene Familienvater! ...

    ...
    Also ich lese hier nichts heraus, was nach fehlender Fürsorge und Liebe klingt.

  7. Inaktiver User

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Also ich lese hier nichts heraus, was nach fehlender Fürsorge und Liebe klingt.
    Ach was, überhaupt nicht. Hier werden Probleme herbeigeredet.

  8. gesperrt
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.486

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Aber da stellt sich das hochkomplexe Autositzproblem nicht ...duck und weg
    Daß der Sitz nur ein Beispiel ist für die „größeren Probleme beim Sprung von 2 auf 3 Kinder als bei 1 auf 2 Kinder war, hast Du natürlich geflissentlich überlesen?

  9. gesperrt
    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    3.486

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Road to Hell? Ernsthaft? Familienleben wird mit drittem Kind zum Endzeitgame?
    Himmel, lest doch mal den ganzen Post, statt Satzteile zu zerfleischen.

    Grundsätzlich ist 3 Kinder ein Thema (weil, siehe allgemein, und auf Kinder-Zusammenspiel-ebene: Drei ist einer zuviel...)!

    Aber ein drittes Kind als Krönung eines erst kurzzeitig bestehenden zweit-Patchworks bei mindestens einem Pubertier birgt tatsächlich ungeheures Stresspotential!


  10. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2.688

    AW: 3. Kind vom 3. Mann - wagen oder nicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Obstkorb bekomme dein drittes Kind - es spricht doch fast alles dafür und nichts dagegen.
    Hm. Ich seh nicht viel was zum jetzigen Zeitpunkt so dafür spricht?

    Es ging ja nicht per se gegen ein drittes Kind, sondern um das dritte Kind schon jetzt und nicht in ein, zwei Jahren, wenn man sehen würde dass das mit dem Patchwork wirklich belastbar klappt im Alltag.

+ Antworten
Seite 24 von 30 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •