+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47
  1. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.871

    AW: Ich bin irgendwie nicht so wirklich zufrieden in der Beziehung...

    Zitat Zitat von Silvia12 Beitrag anzeigen
    .
    Um dafür eine Lösung zu finden, könntet Ihr eine Paarberatung machen. (niht Therapie)

    Zweitens, die ganz große Liebe ohne Kompromisse und Abstriche gibt es in der Form nicht.
    Selbst die größte Verliebtheit ist nach allerspätestens 2 Jahren vorbei, und das Sexualleben läßt deutlich nach.
    Ein Jahr zusammen....fast...wenige Monate zusammen wohnend...

    Die Zeichen auch IMO "es passt schlicht nicht".

    TE, Du sollest es bei Beziehungen langsamer angehen und...das wurde schon bemerkt hier...erst einmal Alltag und längeres Alltagsleben erkunden, damit man klar sieht, wen man da vor sich hat.

    Da eine Paarberatung machen, um die Beziehung so zu erzwingen, halte ich nach einer so kurzen Zeit für völlig deplatziert .


    Genauso die amüsante Behauptung, nach 2 Jahren ist der Ofen eh aus mit Lustig und Sex.
    Das ist schlicht falsch.
    Ich schüttle immer nur den Kopf dazu...
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  2. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.809

    AW: Ich bin irgendwie nicht so wirklich zufrieden in der Beziehung...

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Richtig glücklich bin ich eher nicht. Aber das ist man doch in einer guten Beziehung auch nicht ständig?
    Vielleicht nicht ständig ... aber GRUNDLEGEND.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich finde, wir leben halt so nebeneinander her...
    Kann frau auch wunderbar mit einer Topfblume!!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ansonsten sind es halt so Kleinigkeiten, mit denen aber wohl jeden Paar zu „kämpfen“ hat: er macht weniger im Haushalt (sieht das aber selbst nicht so), dreht die Musik zu laut auf und sieht das nicht so, etc.
    Meine Güte ... was würd mich das nerven! Ein Mann in meiner Wohnung, der nur sich selber sieht.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich möchte nichts überstürzen, möchte ihn nicht verletzen.
    Der Umzug hat uns viel Geld gekostet und ich möchte nicht SCHON WIEDER die Böse sein.
    Wie, "SCHON WIEDER die Böse sein"?

    Nein, überstürzen würd ich dir auch nicht raten ... aber mal so grundlegend überdenken, ob es das ist, wie es ist, ob du auf Dauer so weiterleben möchtest.

    Du hast Angst, dass es ihm schlecht geht, wenn du für dich einstehst, an dich denkst? Wurdest du so erzogen? Wie 6565324543 andere Mädchen: der Mann ist mehr wert?
    Zeit, das zu hinterfragen, zu ändern, an DEIN Glück zu denken.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  3. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Ich bin irgendwie nicht so wirklich zufrieden in der Beziehung...

    Zitat Zitat von Margaret_Houlihan Beitrag anzeigen
    Linsemo, ich meine gelesen zu haben, dass du schon im Rentenalter bist? Dann hattest du deine letzte Beziehung immerhin mit 50? Ich denke, man kann die Situation älterer Menschen nicht mit der der jungen vergleichen.
    Interessant, ich schmeiß mich weg und du meinst, weil ich älter bin, kann ich dazu nichts sagen. Ich bin alt auf die Welt gekommen . Du hast überhaupt nichts verstanden . [editiert]
    Ich werde hier mit Sicherheit niemanden um Erlaubnis fragen, ob ich mich "in meinen Alter" zu einem Thema äußern darf. Solltest du sonstige Probleme mit mir haben, dann bitte per PN.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)
    Geändert von Sternenfliegerin (23.06.2019 um 18:28 Uhr) Grund: AGB-Verstoß gelöscht

  4. Inaktiver User

    AW: Ich bin irgendwie nicht so wirklich zufrieden in der Beziehung...

    chaos99:
    Schön zu hören, dass es auch anders geht
    Hattest du vor deiner/deinem jetzigen Partnerin/Partner auch schon mal anders erlebt? Dass es sich nicht stimmig anfühlte?
    Und bei der/dem jetzigen war es gleich so "Bäääm"?

    Rotweinliebhaberin:
    Mit "schon wieder die Böse" sein meinte ich, dass ich ja immer diejenige war, die sich von den Männern getrennt hat.

    Mir wurde es leider schon so vermittelt, dass man immer erst auf das Wohl anderer schauen soll (nicht unbedingt des Mannes Wohl).
    Meine Eltern bzw. meine Mutter hat mich lange dafür verurteilt, dass ich mich von meinem langjährigen Ex getrennt habe.

    Aber es wäre mir vor allem nicht egal, ggü. meinem Freund. Denn er dachte sicher auch, dass ich von der Beziehung überzeugt bin, als ich zusammenziehen wollte. Er hat auch schon mehrere gescheiterte Beziehungen hinter sich...
    Ich merke, ich denke schon wieder an das Wohl des Partners. Nicht an mich.

    Er ist übrigens schon rücksichtsvoll, dreht die Musik ja dann leiser, er erledigt die Dinge, die mir wichtig sind... Er macht viel, kocht, hilft im Haushalt, etc.
    Auf jeden Fall hat mich dein Beitrag sehr amüsiert und du hast ja irgendwo vollkommen recht...

    Ich möchte ihn auch nicht schlechter darstellen, als er ist. Er akzeptiert halt auch meine Launen, das rechne ich ihm hoch an.
    Ich hab natürlich ein geringes Selbstwertgefühl, finde mich unintelligent. Vielleicht hätte ich mit mehr Selbstvertrauen und Vertrauen ins Leben Mut für einen Schritt zur Trennung? Oder hätte mir mehr Zeit gelassen.
    Hätte hätte, Fahrradkette.

    Vielleicht ist der Alltag auch schon zu stark eingekehrt?

    Ach, ich merke, diese ganzen Gedanken bringen gerade nichts.

    Sorry, dass ich so abgedriftet bin!

    Aber danke für eure Antworten, das tut grad schon irgendwie gut, neutrale Meinungen einzuholen.
    Geändert von Inaktiver User (26.06.2019 um 07:06 Uhr)


  5. Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    198

    AW: Ich bin irgendwie nicht so wirklich zufrieden in der Beziehung...

    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen

    Ich werde hier mit Sicherheit niemanden um Erlaubnis fragen, ob ich mich "in meinen Alter" zu einem Thema äußern darf. Solltest du sonstige Probleme mit mir haben, dann bitte per PN.
    Liebe Linsemo, ich weiß nicht, warum du dich angegriffen fühlst? Warum sollte ich ein Problem mit dir haben, und natürlich kann und soll sich jeder äußern... nur ist die Situation einer Frau, welche die Themen Familienplanung etc hinter sich hat und in reiferem alter beschließt, keine Kompromisse mehr zu machen und lieber Single zu bleiben mit der einer Frau, für die das sehr wohl noch auf der Agenda steht, nicht zu vergleichen, mehr wollte ich gar nicht sagen.


  6. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.248

    AW: Ich bin irgendwie nicht so wirklich zufrieden in der Beziehung...

    Ja dann bist du eben die Böse. Wenn es böse ist, eine totgelaufene Beziehung zu beenden. Sorry, Du bist genervt, willst kaum Sex mit ihm. Und es ist der Alltag eingezogen? Nach nicht mal einem Jahr?!? das ist nicht Alltag, es passt einfach nicht! Wenn die Kosten des Umzugs der Hauptgrund sind, nicht wieder umzuziehen, dann fange an zu sparen. Sorry aber was willst du da denn noch geradebiegen?

  7. Inaktiver User

    AW: Ich bin irgendwie nicht so wirklich zufrieden in der Beziehung...

    Unintelligent liest du dich aber so gar nicht. Es kann einfach eine Lebensphase sein, in der du alles in Frage stellst. Ich kenne das gut und das Geschriebene könnte glatt von mir sein.

    Lass dir Zeit und breche keine Entscheidungen übers Knie, solltest du dazu neigen. Es könnte sich alles auch wieder zum Guten wenden in deiner jetzigen Beziehung. Manchmal dauert es eine Weile bis es zu neuen Entwicklungen kommt.

  8. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.809

    AW: Ich bin irgendwie nicht so wirklich zufrieden in der Beziehung...

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Aber es wäre mir vor allem nicht egal, ggü. meinem Freund. Denn er dachte sicher auch, dass ich von der Beziehung überzeugt bin, als ich zusammenziehen wollte. Er hat auch schon mehrere gescheiterte Beziehungen hinter sich ......
    Möchtest du denn aus Mitleid / schlechtem Gewissen mit ihm zusammenbleiben?

    Selbst WENN du von der Beziehung überzeugt warst, als ihr zusammengezogen seid ... jetzt bist du es halt nicht mehr. Dinge ändern sich doch! Du bist doch nicht auf ewig verpflichtet, selbst wenn du mal vor 10 Monaten dachtest: das wird!

    JEDE/R hat gescheiterte Beziehungen hinter sich.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  9. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.136

    AW: Ich bin irgendwie nicht so wirklich zufrieden in der Beziehung...

    Also was Du liebe TE über Deinen Freund schreibst klingt für mich wirklich ziemlich abwertend.
    Deshalb mein gut gemeinter Rat : trenne Dich damit er eine Frau kennenlernen kann die ihn richtig liebt und ihn nicht nur als Notnagel empfindet .
    Das er seine Fehler hat bezweifle ich überhaupt nicht aber so wie Dich hier lese glaube ich auch Du hast so einige davon .
    Doch die eigenen sieht man vielleicht nicht so wie die der anderen

    Was mir dazu einfällt :
    Vielleicht mal längere Zeit alleine zu bleiben wieder mehr auf sich selbst und seine " Baustellen " achten und daran zu arbeiten um eine Partnerschaft auf Augenhöhe und gegenseitiger Wertschätzung eingehen zu können.
    Diese Wertschätzung ihm gegenüber vermisse ich bei Dir total - was ich jetzt aber nicht als Vorwurf meine sondern als Feststellung über die Du eventuell mal nachdenken könntest .
    Wenn Du weiterhin bei einem Mann bleibst den Du nicht liebst nimmst Du Dir die Chance den Mann kennenzulernen mit dem die Schmetterlinge sehr lange fliegen .
    Ich wünsche Dir viel Kraft und Stärke.


  10. Registriert seit
    28.02.2019
    Beiträge
    87

    AW: Ich bin irgendwie nicht so wirklich zufrieden in der Beziehung...

    Flora, du hattest Lust auf den Mann, der dich nicht so richtig wollte, und auf die beiden, die dich woll(t)en, nicht. Gab es das schon mal, dass beides zusammenkam? Also dass du Lust auf einen Mann hattest, dessen du dir sicher sein konntest?

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •