+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50
  1. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.545

    AW: Profilbild auf WhatsApp

    Er hat dich nicht rausgeschnitten. Das wäre, wenn er mit Photoshop oder so das Bild digital bearbeitet und dein Abbild herausretouchiert hätte.
    Sondern er hat ganz einfach sein Gesicht herangezoomt. Was völlig logisch ist, denn es ist sein Account, nicht euer gemeinsamer.
    Aber: er hat dich drin gelassen. Du bist als Frau erkennbar, man sieht, dass da noch eine zweite Hälfte ist, dein Freund also ein Teil eines Paares ist.

    Wenn er dich und eure Beziehung verleugnen wollte, hätte er ein Bild genommen, auf dem dieser „Pasrzustand“ gar nicht erkennbar wäre.

    Echt, Stränge wie diese bestätigen mein Vorurteil, dass WA für Beziehungen ein erheblicher Risikofaktor - oder unfreundlicher ausgedrückt: Scheisse - ist...

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.


  2. Registriert seit
    27.04.2019
    Beiträge
    835

    AW: Profilbild auf WhatsApp

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    Wenn er dich und eure Beziehung verleugnen wollte, hätte er ein Bild genommen, auf dem dieser „Pasrzustand“ gar nicht erkennbar wäre.
    Nicht mal das. Ich kenne nur Leute die Einzelbilder (oder Bilder mit ganz was anderem, Blumen, Bäumen, Bergen) verwenden, ganz manchmal stellen einige ein Familienbild ein oder so.
    Aber Paarbilder habe ich noch nie gesehen, fände ich auch komisch und würde dann denken, es ist vielleicht ein gemeinsamer Account...


  3. Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    343

    AW: Profilbild auf WhatsApp

    Dad habe ich auch schon gemacht, also ein Paarbild von uns Beiden genommen, meinen Partner zur Hälfte abgeschnitten und es als Profilbild eingestellt.

    Die Gründe waren, dass ich mir auf dem Foto gut gefallen habe und dass ich signalisieren wollte, dass ich zwar einen Partner habe, sein Gesicht aber nicht der Öffentlichkeit präsentieren wollte.

    Ehrlich gesagt habe ich darüber nicht besonders tief und gründlich nachgedacht.
    Aber ganz sicher war es KEIN Zeichen, dass ich im Begriff bin, mich von ihm abzuwenden. Ganz im Gegenteil.

  4. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.266

    AW: Profilbild auf WhatsApp

    @Horus
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


  5. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    745

    AW: Profilbild auf WhatsApp

    Guter Beitrag von Dir Horus 👍

    Liebe TE ich kann Dich gut verstehen dass bei Dir Ängste hochkommen denn ich habe auch viel negatives im Leben erlebt .
    Doch ich habe irgendwann gemerkt dass ich allein dieses Problem habe und sonst niemand - soll heißen Dein Freund kann nichts für Deine schlechten Erfahrungen und daher solltest Du ganz schnell mit ihm über Deine Gefühle und Befürchtungen reden und was diese von ihm mit Sicherheit nicht bös gemeinte Aktion bei Dir ausgelöst hat .

    Ich habe auch immer alles in mich hineingefressen weil ich nicht zugeben wollte dass mich das Vorgehen meiner Mitmenschen verletzt oder getriggert hat .
    Aber das ist falsch .
    Der erste Schritt den Teufelskreis zu durchbrechen ist der offen auszusprechen dass in Dir ungute Gefühle hochgekommen sind weil er Dich aus dem Foto herausgeschnitten hat und Du möchtest nun gerne von ihm erfahren aus welchem Grund er das getan hat ?
    Dies setzt natürlich voraus dass Ihr ein offenes und ehrliches Verhältnis miteinander habt und Du ihm das sagen kannst ohne dass er sich angegriffen fühlt .

    Rede es Dir nun nachdem Du jetzt hier einige Antworten und Sichtweisen bekommen hast auch nicht klein sondern stehe zu Deinen Gefühlen und äußere sie Deinem Partner gegenüber offen und ohne ihn anzuklagen .

    Ich bin mir fast sicher dass er Dich mit seinem Vorgehen niemals kränken oder missachten wollte sondern es dafür eine ganz einfache und logische Erklärung gibt .

    Lasse nicht zu dass diese negativen Gefühle zwischen Euch stehen und Euer schönes Miteinander stören .
    Du wirst sehen wenn Du diesen Schritt gegangen bist ihm offenzulegen wie Du dich fühlst wird es Dir besser gehen und Du bekommst so eventuell auch etwas mehr Sicherheit zurück .
    Alles Gute und viel Glück für Dich 🐞


  6. Registriert seit
    27.05.2017
    Beiträge
    96

    AW: Profilbild auf WhatsApp

    Ich möchte mich bei Euch allen für die vielen ehrlichen Meinungen und Sichtweisen bedanken.😊

    @Bliblablupp und Glasmurmel:
    Ich danke Euch für die lieben und verständnisvollen Worte. Sie haben dazu beigetragen, dass ich heute Abend den Mut dazu hatte, die Sache mit meinem Freund zu besprechen. 🌹Er war total verständnisvoll. Er hätte sogar ein anderes Foto eingestellt, aber das wollte ich nicht. Bringt mich ja auch nicht weiter, wenn er mich jedes Mal mit Samthandschuhen anfasst und zurücksteckt, wenn ich mal wieder aus ner Mücke nen Elefanten mache.

    @Horus:
    Als ich Deinen Beitrag gelesen habe, hat es in meinem Kopf ganz laut "Klick" gemacht. Aus dieser Sichtweise war das Verhalten meines Freundes absolut logisch und ich fand es auf einmal gar nicht mehr so schlimm. Danke dafür. 🌹


  7. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    745

    AW: Profilbild auf WhatsApp

    Ich freue mich für Dich dass Du den Mut hattest offen mit Deinem Freund zu reden .
    Es ist immer besser die Dinge anzusprechen statt sie aus Angst vor dem was sie beim anderen bewirken könnten in sich zu verschließen
    Du bist auf einem guten Weg alles Gute und viel Glück für Euch !🌹

  8. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.670

    AW: Profilbild auf WhatsApp

    Zitat Zitat von SnowWhite79 Beitrag anzeigen
    Ich erwarte ja nicht, dass er ein Bild von uns beiden als Profilbild einstellt. Aber ich habe ein Problem damit, dass er mich aus einem gemeinsamen Bild rausschneidet und jeder das sehen kann.
    Haben wir verstanden!
    Man sieht aber doch noch 1/4 ... vielleicht ist er einfach nur schlecht in Photoschopp......

    Du "erwartest" .... und dann reimst du dir ein Universum zusammen, bis es dir richtig schlecht geht ..... statt mit ihm zu - Achtung mutig - REDEN!! Gerade mit all deinen schlechten Erfahrungen solltest du doch vielleicht mal mit dem Urheber des schlechten Gefühls reden statt zu wünschen und zu erwarten und mit uns zu diskutieren ... und aus dem Elefanten wieder eine Mücke zu machen ....
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  9. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.670

    AW: Profilbild auf WhatsApp

    Zitat Zitat von SnowWhite79 Beitrag anzeigen
    .....dass ich heute Abend den Mut dazu hatte, die Sache mit meinem Freund zu besprechen.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  10. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    522

    AW: Profilbild auf WhatsApp

    Zitat Zitat von Mostrich Beitrag anzeigen
    ja, lieber in einem forum einen strang eröffnen und mit wildfremden menschen austauschen.
    Frag mich warum ausgerechnet Dich das so "stört", Du bist fast in jedem Thread zu lesen, also wahrscheinlich täglich in diesem Forum unterwegs. Stell Dir mal vor wie langweilig es hier (und Dir?) wäre wenn die Leute ihre Problemchen nicht hier schreiben.

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •