+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

  1. Registriert seit
    08.06.2019
    Beiträge
    1

    Beziehung beenden?

    Hallo. Ich weiss, es wird schwierig sein, dass ihr meine Situation hier bewertet, aber ich weiss mir keinen Rat mehr. Ich habe auch keine Freunde, die ich deswegen fragen könnte...

    Es geht um meine Beziehung. Wir sind nun seit über 6 Jahren zusammen. Ich war 16 zu dem dem Zeitpunkt und er 19. Meine Schwester ist zu dem Zeitpunkt gestorben und dann war er der einzige der in der schweren Zeit bei mir war. So sind wir dann zusammen gekommen. Er hat mir wirklich gut getan und mich super ablenken können.

    Von Grund auf haben wir aber eine sehr unterschiedliche Ansicht vom Leben. Ich will "frei" sein, reisen, das Leben geniessen,...

    Er ist eher der gemütliche Couchtyp.
    Und wenn er weggeht dann zb grillen mit freunden. Das ist aber so gar nicht meins.

    Nun steht auch noch meine Weltreise an. Start: Februar 2021.
    Ich spare Geld dafür. Er will mitkommen. Hat aber noch eine Menge schulden und kann nichts sparen. Ich will aber nicht auf die Weltreise deswegen verzichten und er will mich nicht alleine gehen lassen.

    Dazu muss ich sagen, dass ich 2016 für 6 Monate in Australien als Au Pair gearbeitet habe. Mir hat es gut getan "frei" zu sein! Wir haben KEINE Beziehungspause gemacht. Er war aber in Deutschland. Er wollte immer skypen und ich war immer unterwegs. Was alles ziemlich schwierig gestaltete. Die letzten 3 Wochen meines Aufenthalts hat er mich dann besucht in Australien. Dort hat er mir einen Heiratsantrag gemacht. Ich habe ja gesagt, da ich den Urlaub nicht versauen wollte. Nun sind wir verlobt seit Januar 2017. Heiraten will ich nicht. Er unbedingt. Das ist aber meine generelle Ansicht. Für mich ist heiraten nicht so wichtig. Das weiss er auch.

    Da ich in meiner Kindheit sexuell missbraucht wurde, ist auch dieses Thema für uns als Paar sehr schwierig. Ich kann nicht wirklich nähe zulassen. Auch nur kuscheln oder küssen geht oft nicht. Ich bin aber schon länger bei einer Traumatherapeutin.
    Für ihn ist das Thema natürlich auch sehr schwer. Aber ich kann es ja leider nicht von jetzt auf gleich ändern. Auch wenn ich weiss dass es ihn zerreist. Er ist dann auch oft sehr aufdringlich was mich in Stress bringt und wir uns am Ende dann nur sauer anschweigen.

    Lange rede, kurzer sinn: irgendwie passt es halt nicht mehr. Wir haben uns zu sehr auseinandergelebt irgendwie.

    Aber ich habe auch Angst, dass ich einen Fehler mache, wenn ich mich trenne. Er hilft mir doch schon sehr bei allem. Ob es jetzt ums Auto geht oder um PC Probleme..
    Aber nur zusammen zu bleiben um diese Vorteile zu nutzen will ich nicht.
    Ich habe angst, dass ich es bereuen würde, weil er mir fehlen würde?!

    Aber irgendwie passt es halt nicht mehr.

    Ach ich weiss auch nicht.

    Ich bin hin und hergerissen.

    Ich habe auch angst, dass er dran kaputt geht. Er liebt mich schon sehr.

    Vielleicht könnt ihr mir ja mal eure Gedanken dazu mitteilen. Und wenn ihr Fragen habt bitte Fragen.

    Ach ja vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass ich mit 16 dann auch gleich zu ihm gezogen bin.

    Lg

  2. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.667

    AW: Beziehung beenden?

    Zitat Zitat von 123457 Beitrag anzeigen
    Nun steht auch noch meine Weltreise an. Start: Februar 2021.
    Ich spare Geld dafür. Er will mitkommen. Hat aber noch eine Menge schulden und kann nichts sparen. Ich will aber nicht auf die Weltreise deswegen verzichten und er will mich nicht alleine gehen lassen.
    Lass es! Das wird nix mit euch. Ihr seid komplett verschieden!
    Geh alleine auf Weltreise! Er würde dich nur einengen, das weißt du, und du nimmst ihn doch nur aus Mitleid mit, oder? Du hast dich verlobt, um erst mal ums Heiraten drumrumzukommen ... aber auf Dauer wirst du ihm sagen müssen, dass du ein anderes Leben führen willst. Und wirst.

    Klar wird es ihn zerschmettern. Aber er wird es überleben. Er wird eine finden, die besser zu ihm passt!!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  3. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    347

    AW: Beziehung beenden?

    Wenn Du das Gefühl hast, es passt nicht mehr, dann ist das wohl so.
    Ihr seid damals noch sehr jung gewesen und man verändert sich dann auch noch sehr.
    Vielleicht wäre es ja auch gut, wenn Du erstmal mit deiner Therapie einen großen Schritt weiter kommen würdest.
    Man sollte auch nicht mit dem anderen zusammen bleiben, weil er sonst zu sehr leidet.
    Das ist keine Alternative und Ehrlichkeit immer besser.
    Vor allem aber ganz wichtig, sich nicht bedrängen lassen.
    Viele Beziehungen passen eben nur eine zeitlang, und wenn es vorbei ist, kann man nichts machen


  4. Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    213

    AW: Beziehung beenden?

    Ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an, das passt nicht (mehr).

    Und vielleicht hast du ja „Glück“ und dein Freund nimmt es gar nicht sooo schwer.
    Ich habe in jungen Jahren mehrere Beziehungen beendet, in denen ich mir absolut sicher war, dass meine damaligen Partner extrem leiden würden. Ich war so sicher und mit so schlechtem Gewissen unterwegs, dass ich es immer rausgezögert habe und es ging mir WIRKLICH schlecht.
    Und was war? Es HAT sie getroffen, durchaus auch heftig, ABER sie sind dann doch schnell (Wochen? Wenige Monate?) drüber weggekommen. Und haben schnell passender Partnerinnen gefunden.
    Mein ultra schlechtes Gewissen hätte ich mir sparen können. :)

    Selbstverständlich sollte das sowieso keine Rolle spielen, du kannst ja keine Beziehung aus Mitleid führen, aber ich weiß halt, dass das bei mir in deinem Alter eben doch eine große Rolle gespielt hat.

    Liebe Grüße
    Mae

  5. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.148

    AW: Beziehung beenden?

    Aus dem, was du schilderst, würde ich lesen, dass dein Freund deine persönliche Entwicklung bremst bis behindert und ausserdem deiner emotionalen und seelischen Heilung nicht gut tut - wenn ich das so verstehe, dass du beispielsweise dich emotional genötigt siehst, dich zu verloben, ohne es zu wollen, und mit ihm Sex hast,, obwohl du nicht willst.

    Er scheint an dir wie ein Mühlstein zu hängen.

    Vielleicht hast du Sorgen, er käme nach einer Trennung nicht klar. Vielleicht glaubst du, ihm für immer verpflichtet zu sein. Vielleicht kennst du Beziehung nur als trade-off. Vielleicht hast du Angst, den vertrauten Halt zu verlieren. Vielleicht hast du Angst vorm Losfliegen (obgleich es nicht so klingt). Vielleicht ..


    Wärst du meine Tochter, würde ich sagen, flieg los und Gute Reise! Du hast ja mit dir selbst auch noch einen Weg vor dir, aber den wirst du wohl ohne ihn leichter gehen.
    that was the river - this is the sea


    Moderation im Forum "Persönlichkeit"

  6. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.667

    AW: Beziehung beenden?

    Zitat Zitat von 123457 Beitrag anzeigen
    Aber ich kann es ja leider nicht von jetzt auf gleich ändern. Auch wenn ich weiss dass es ihn zerreist. Er ist dann auch oft sehr aufdringlich was mich in Stress bringt und wir uns am Ende dann nur sauer anschweigen.
    Du kannst ihn übrigens GAR NICHT verändern.
    Wenn er dir jetzt schon bei jedem Alleingang Stress macht ... wie soll das weitergehen? Willst du aus Dank und Mitleid und Verpflichtung heiraten, Kinder mit ihm kriegen? Und ihn irgendwann nur noch hassen? Dich selber dazu?

    Nein, mach dir ein wunderbares Leben, entwickel dich weiter ... ohne ihn.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  7. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.955

    AW: Beziehung beenden?

    Natürlich wirst du ihn da und dort vermissen. Gleich nach der Trennung sogar ganz sicher.

    Aber das ist kein Grund eine Beziehung die dich nicht sehr glücklich macht, zu beenden. Trennungskummer ist normal, geht vorbei und darf in Kauf genommen werden.
    Jemanden der sich um dein Auto kümmert wirst du finden, ganz sicher und PC´s haben auch nicht so oft was, dass du 24/7 dafür Support durchfüttern mußt. Ehrlich, dein Auto und Computer sind kein Grund mit einem Mann zusammenzusein.

    Auch für mich hört sich alles danach an, dass du dich trennen solltest, eher bald als später. Ihr habt euer Leben noch vor euch, gemeinsam wäre es - für dich sicher - ärmer.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  8. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.148

    AW: Beziehung beenden?

    Trenne Dich. Ist nicht schön und tut beiden weh, aber das gehört auch zum Leben. Du kannst ja schlecht aus Mitleid bei ihm bleiben. Wenn Du eine Weltreise planst, scheinst Du ja eine toughe Frau zu sein, die auch in Sachen PC oder Auto zurechtkommen wird oder jemand anderen fragen kann. Das hört sich nach einem tollen Plan an, mach‘ das und lass‘ Dich nicht bremsen.
    Unabhängig davon würde ich die Beziehung beenden, ihr scheint ja so gar nix gemeinsam zu haben. Er auch noch verschuldet und kein Bock auf nix. Siehst Du mit so jemandem Deine Zukunft?!?

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •