+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
  1. gesperrt
    Registriert seit
    06.06.2019
    Beiträge
    21

    Ist sowas normal?

    Hallo!

    Ich hab auf dem Handy vom Partner gesehen (er hat mit sein Handy gegeben) und gesehen das er im November 2018, 6 „unbekannten“ Frauen eine Freundschaftsanfrage geschickt hat. Er war in der Woche vom Bundesheer aus Campen und ich war zuhause und hab geweint weil meine Oma gestorben ist. Es hat zu der Zeit alles gepasst, aber wieso tut er das? Hat man sowas notwendig wenn man doch seine Frau zuhause hat?

    Ich hab mit ihm darüber gesprochen und er meinte nur „ja das ist so lange her ich weiß den genauen Grund nicht mehr und ich will von denen auch nichts und die interessieren mich auch nicht“. 3 von denen kennt er und die anderen kennt er angeblich vom Gesicht her aber kann sie im Moment nicht zuordnen...und er sagt er schickt Menschen ne Anfrage um zu sehen was sie „teilen“ usw. Aber ernsthaft 6 „unbekannte“ Frauen?

    Ich frag mich echt was man sich dabei denkt, zu dieser Zeit war unsere Beziehung soo schön und hat alles gepasst, aber naja anscheinend doch nicht...gibts da überhaupt ne logische Erklärung dafür?

    Er hat sich zwar entschuldigt und gesagt das er auch nicht wusste das mich das so stört und das ich gleich so reagiere aber irgendwie muss ich immer wieder daran denken :/

  2. Inaktiver User

    AW: Ist sowas normal?

    Obwohl er dir sein Handy gab hast du trotzdem nicht darin zu schnüffeln...

    Was genau ist dfas Problem? Du hast keine männlichen Freunde? Oder mal nur so Leute auf FB die du kaum oder gar nicht kennst?

    Darf dein Freund mit anderen Menschen reden? Egal ob Mann oder Frau? Kontrollierst du alles was er macht?


  3. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    3.241

    AW: Ist sowas normal?

    Ihr zwei habt ein Kommunikations- und Vertrauensproblem.

    Zunächst einmal ist seine Aussage dazu natürlich nicht ausreichend, um etwas aufzuklären.

    Andererseits kannst du, wenn er 6 Frauen eine Anfrage geschickt hat, davon ausgehen, dass da nichts konkret lief. Ansonsten hätte er sich auf eine konzentriert.

    Ich kann deine Unsicherheit verstehen. Dadurch, dass er die Sache als Lappalie abtut, fühlst du dich nicht ernst genommen.

    Deswegen wäre es vielleicht ganz gut, wenn du ihm mal ruhig erklärst, wie es dir in der Situation jetzt geht.


  4. Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    2.861

    AW: Ist sowas normal?

    Um zu sehen, was er vor sechs Monaten im sozialen Netzwerk gemacht hat, muss man schon reichlich graben. Warum machst Du das?

  5. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.278

    AW: Ist sowas normal?

    Was ich nicht so richtig verstehe: muss man nicht ziemlich tief graben, um im Juni '19 "zufällig" zu finden, dass im Oktober '18 sechs Freundschaftsanfragen an andere/fremde Frauen verschickt wurden?

    Hattest du irgendeinen Verdacht und hast deswegen gezielt gesucht? Da fällt man doch nicht zufällig drüber??
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  6. Avatar von Lscp
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    1.370

    AW: Ist sowas normal?

    Irgendwie habe ich den Eindruck, das ist nur die halbe Geschichte...

    Wieso setzt Du "unbekannt" in Anführungsstriche? Nach seiner Aussage kennt er ja 3 von ihnen.

    Das mit dem tief graben finde ich auch. Oder hat er seit 6 Monaten nichts mehr auf diesem Netzwerk gemacht, so dass diese Aktivitäten direkt sichtbar sind?
    Alles zu seiner Zeit.

  7. gesperrt
    Registriert seit
    06.06.2019
    Beiträge
    21

    AW: Ist sowas normal?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Obwohl er dir sein Handy gab hast du trotzdem nicht darin zu schnüffeln...

    Was genau ist dfas Problem? Du hast keine männlichen Freunde? Oder mal nur so Leute auf FB die du kaum oder gar nicht kennst?

    Darf dein Freund mit anderen Menschen reden? Egal ob Mann oder Frau? Kontrollierst du alles was er macht?
    es war offensichtlich das bei diesen Frauen „Freundschaftsanfrage versendet“ stand!
    natürlich hab ich männliche Freunde es würd mich auch nicht stören wenns 1-2 Anfragen wären aber 6 Frauen an einem Tag. Was denkt man(n) sich dabei?

  8. gesperrt
    Registriert seit
    06.06.2019
    Beiträge
    21

    AW: Ist sowas normal?

    Zitat Zitat von Lscp Beitrag anzeigen
    Irgendwie habe ich den Eindruck, das ist nur die halbe Geschichte...

    Wieso setzt Du "unbekannt" in Anführungsstriche? Nach seiner Aussage kennt er ja 3 von ihnen.

    Das mit dem tief graben finde ich auch. Oder hat er seit 6 Monaten nichts mehr auf diesem Netzwerk gemacht, so dass diese Aktivitäten direkt sichtbar sind?
    weil er ja von den anderen 3 meinte er würde sie zwar nicht kennen aber sie kommen ihm bekannt vor aber kann sie nicht zuordnen

  9. gesperrt
    Registriert seit
    06.06.2019
    Beiträge
    21

    AW: Ist sowas normal?

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    Was ich nicht so richtig verstehe: muss man nicht ziemlich tief graben, um im Juni '19 "zufällig" zu finden, dass im Oktober '18 sechs Freundschaftsanfragen an andere/fremde Frauen verschickt wurden?

    Hattest du irgendeinen Verdacht und hast deswegen gezielt gesucht? Da fällt man doch nicht zufällig drüber??
    Naja er hat plötzlich seine Kollegin wieder zu den Freunden hinzugefügt obwohl er gesagt hat er löscht sie (sie will was von ihm) angeblich will er das Arbeitsklima nicht belasten, versteh ich auch.
    Dadurch das er mir das zeigte habe ich auch die anderen Anfragen gesehen

  10. gesperrt
    Registriert seit
    06.06.2019
    Beiträge
    21

    AW: Ist sowas normal?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Ihr zwei habt ein Kommunikations- und Vertrauensproblem.

    Zunächst einmal ist seine Aussage dazu natürlich nicht ausreichend, um etwas aufzuklären.

    Andererseits kannst du, wenn er 6 Frauen eine Anfrage geschickt hat, davon ausgehen, dass da nichts konkret lief. Ansonsten hätte er sich auf eine konzentriert.

    Ich kann deine Unsicherheit verstehen. Dadurch, dass er die Sache als Lappalie abtut, fühlst du dich nicht ernst genommen.

    Deswegen wäre es vielleicht ganz gut, wenn du ihm mal ruhig erklärst, wie es dir in der Situation jetzt geht.
    Er hat mich schon ernst genommen und sich entschuldigt und alles aber er siehts halt so das er die wsl kannte oderso und deswegen er denen eine geschickt hat. Geschrieben etc hat er mit denen nicht

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •