+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 93

  1. Registriert seit
    22.05.2019
    Beiträge
    11

    AW: Familie meines Partner zerstört unsere Liebe

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    du schreibst, er hat mehrfach geklaut. was denn noch?
    Das Handy was weiter oben erklärt ist .


  2. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    5.651

    AW: Familie meines Partner zerstört unsere Liebe

    Ich verstehe dein Problem so, dass du es am liebsten hättest, dass er nichts mehr mit seiner Familie zu tun hat und es eben so läuft, wie du willst und nicht wie die wollen.

  3. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.737

    AW: Familie meines Partner zerstört unsere Liebe

    Möglicherweise waren TV und Handy gar nicht geklaut, sondern ausgeliehen.
    In der Familie scheint niemand Grenzen zu kennen.

    Falls es sich tatsächlich um Diebstahl handelte: Kein Kontakt zu Kriminellen.

    Falls "nur ohne Grenzen":
    Schleunigst diese setzen und auf Einhaltung achten. Was weitaus schwieriger sein dürfte, da es dein Partner nicht anders kennt.
    LG Ivi


  4. Registriert seit
    22.05.2019
    Beiträge
    11

    AW: Familie meines Partner zerstört unsere Liebe

    Die Aufgaben habe ich versucht von Anfang an zu übernehmen , habe nur kaum ne Gelegenheit dafür bekommen und außerdem bin ich der Meinung das ein erwachsener Mann auch selbst einkaufen gehen kann ( besonders wenn man nur 5 m über die Straße gehen muss ;) ) aber wie gesagt , es geht gar nicht darum sondern ums große Ganze .

    Und wenn das erwachsene Kind der Mutter ein Bild vom geputzten Klo schickt , nur um zu zeigen „ sei stolz auf mich ich habe das alleine gemacht „ ( eines dieser Beispiele ) würde ich behaupten das da einiges schief gelaufen ist - wir reden hier nicht von nem 16 jährigen .


  5. Registriert seit
    22.05.2019
    Beiträge
    11

    AW: Familie meines Partner zerstört unsere Liebe

    Du hast recht .. Danke !


  6. Registriert seit
    22.05.2019
    Beiträge
    11

    AW: Familie meines Partner zerstört unsere Liebe

    Zitat Zitat von Ivonne2017 Beitrag anzeigen
    Möglicherweise waren TV und Handy gar nicht geklaut, sondern ausgeliehen.
    In der Familie scheint niemand Grenzen zu kennen.

    Falls es sich tatsächlich um Diebstahl handelte: Kein Kontakt zu Kriminellen.

    Falls "nur ohne Grenzen":
    Schleunigst diese setzen und auf Einhaltung achten. Was weitaus schwieriger sein dürfte, da es dein Partner nicht anders kennt.

    Du hast recht ... Danke!

  7. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    11.638

    AW: Familie meines Partner zerstört unsere Liebe

    Lieblingsrose, als wir zusammenzogen haben wir uns die Hausarbeit aufgeteilt. Jeder bringt sich ein. Der Einkauf (teilweise wird auch für meine Eltern eingekauft) wird zusammen gemacht, auch die Planung der Essen, der Einkäufe, das Einräumen zuhause. Wie läuft das denn bei euch? Ihr solltet da Absprachen treffen.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  8. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.737

    AW: Familie meines Partner zerstört unsere Liebe

    Zitat Zitat von Lieblingsrose Beitrag anzeigen
    Und wenn das erwachsene Kind der Mutter ein Bild vom geputzten Klo schickt , nur um zu zeigen „ sei stolz auf mich ich habe das alleine gemacht „ ( eines dieser Beispiele ) würde ich behaupten das da einiges schief gelaufen ist - wir reden hier nicht von nem 16 jährigen .
    Nein, das passt eher zu einem Sechsjährigen.
    LG Ivi

  9. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    974

    AW: Familie meines Partner zerstört unsere Liebe

    Zitat Zitat von Lieblingsrose Beitrag anzeigen
    Die Aufgaben habe ich versucht von Anfang an zu übernehmen , habe nur kaum ne Gelegenheit dafür bekommen und außerdem bin ich der Meinung das ein erwachsener Mann auch selbst einkaufen gehen kann ( besonders wenn man nur 5 m über die Straße gehen muss ;) ) aber wie gesagt , es geht gar nicht darum sondern ums große Ganze .
    Welche Aufgaben? Ich bin verwirrt - kannst du vielleicht zitieren, worauf du dich beziehst? Der Strang ist leider schon etwas chaotisch.
    Ok, also ihr wohnt zusammen in einer neuen Wohnung.
    Die Mutter kocht nicht mehr für ihn (das machst jetzt du ), und macht keine Arzttermine mehr aus.
    Teilt ihr - also dein Partner und du - euch die Hausarbeit, Putzen, Kochen, Einkaufen, etc.?
    Er schickt ihr Fotos vom geputzten Klo? Im Ernst oder soll das ironisch sein?

    Wie oft hat dein Mann Kontakt zu seiner Mutter, zu anderen Familienmitgliedern?
    Wie stehen die zu ihm und zu dir?
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

  10. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.489

    AW: Familie meines Partner zerstört unsere Liebe

    Zitat Zitat von Lieblingsrose Beitrag anzeigen
    und außerdem bin ich der Meinung das ein erwachsener Mann auch selbst einkaufen gehen kann
    Wer kauft denn ein?


    Und wenn das erwachsene Kind der Mutter ein Bild vom geputzten Klo schickt , nur um zu zeigen „ sei stolz auf mich ich habe das alleine gemacht ...
    Ach herrjeh :((.


    Auf welche Ratschläge hoffst Du hier?

+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •