+ Antworten
Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 152

  1. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    1.618

    AW: Mein Partner ist unzufrieden mit sich. Und lässt es an mir aus.

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Das basiert doch hier auf Gegenseitigkeit. Denk an den "Stock im Ar...".
    Wobei man da auch sagen kann, dass sie einfach versucht hat es möglichst kurz und knapp bildhaft darzustellen. Das würde ich jetzt nicht zu hoch aufhängen.

  2. Avatar von Greenbird0
    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    448

    AW: Mein Partner ist unzufrieden mit sich. Und lässt es an mir aus.

    Zitat Zitat von schubidu Beitrag anzeigen
    Ich bin sprachlos. So einen Typ braucht niemand. Hat er auch nur ein einziges liebes Wort für Dich? Da ist jeder weitere Tag vergeudet. Ich wäre weg.
    Ich würde rennen und zwar sofort!
    Glaube nicht alles, was du denkst

    Elliot bzw Daylong

    R.I.P Mama 22.04.2019


  3. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    1.618

    AW: Mein Partner ist unzufrieden mit sich. Und lässt es an mir aus.

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Habe ich auch nicht behauptet. Nur finde ich es zielführender, einmal eine Grundsatzdebatte zu führen und die Grenzen abzustecken, als sich permanent aneinander abzuarbeiten.
    Wäre es, aber anscheinend hat sie das (mehrfach) erfolglos versucht.

  4. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    2.599

    AW: Mein Partner ist unzufrieden mit sich. Und lässt es an mir aus.

    Zitat Zitat von AllAboutMe Beitrag anzeigen
    Natürlich hat er gute Seiten. Er ist treu, zuverlässig, unterstützt im Haushalt, hat ähnliche Hobbys, ist aufmerksam, hätte mich am liebsten ständig an seiner Seite etc.
    Er unterstützt im Haushalt? Bei zwei erwachsenen volllzeiterwerbstätigen Erwachsenen hilft nicht der eine dem anderen im Haushalt, sondern er übernimmt die Hälfte. Angesichts der Aufzählung was er alles tut und was du, scheint mir, dass er eher ein Drittel bis ein Viertel macht. Aber das reicht schon, um als eine gute Seite von ihm durchzugehen? Wow.

    Aber egal, das ist ja nicht das Hauptproblem.


  5. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    2.870

    AW: Mein Partner ist unzufrieden mit sich. Und lässt es an mir aus.

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Wobei man da auch sagen kann, dass sie einfach versucht hat es möglichst kurz und knapp bildhaft darzustellen. Das würde ich jetzt nicht zu hoch aufhängen.
    Dann sollte für das was er sagt, das gleiche gelten.


  6. Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    16

    AW: Mein Partner ist unzufrieden mit sich. Und lässt es an mir aus.

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Das basiert doch hier auf Gegenseitigkeit. Denk an den "Stock im Ar...".

    Wenn sie ihn in die negative Ecke stellt, wird sie sich ihm auch nur negativ zeigen.
    Meine Güte, das ist doch nur eine Floskel. Damit wollte ich sagen, dass er nicht so der spontane, unkonventionelle Typ ist sondern eher der Korrekte.
    Davon abgesehen bin ich bestimmt mittlerweile auch etwas negativ. Aber erst mittlerweile! Das ganze prallt nämlich an mir nicht ab.

  7. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    2.599

    AW: Mein Partner ist unzufrieden mit sich. Und lässt es an mir aus.

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Das basiert doch hier auf Gegenseitigkeit. Denk an den "Stock im Ar...".

    Wenn sie ihn in die negative Ecke stellt, wird sie sich ihm auch nur negativ zeigen.
    Das mit dem Stock im Arsch sagt sie nicht zu ihm, das ist was völlig anderes.

    Wenn jemand aber zu einer Person, die er zu lieben behauptet, Dinge sagt wie das mit dem "Fetten Schwabbelarsch", dann stellt sie ihn nicht in eine negative Ecke, sonder das ist allerübelstes Verhalten.


  8. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    1.618

    AW: Mein Partner ist unzufrieden mit sich. Und lässt es an mir aus.

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Dann sollte für das was er sagt, das gleiche gelten.
    Nein. Sie hat ja hier versucht uns in kurzen Worten die Grundzüge seines Wesens zu beschreiben. In der Paarkommunikation ist das was anderes.


  9. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    2.870

    AW: Mein Partner ist unzufrieden mit sich. Und lässt es an mir aus.

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Wäre es, aber anscheinend hat sie das (mehrfach) erfolglos versucht.
    Wie diese Versuche ausgesehen haben, wissen wir nicht.


  10. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    2.870

    AW: Mein Partner ist unzufrieden mit sich. Und lässt es an mir aus.

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Stock im Arsch sagt sie nicht zu ihm, das ist was völlig anderes.

    Wenn jemand aber zu einer Person, die er zu lieben behauptet, Dinge sagt wie das mit dem "Fetten Schwabbelarsch", dann stellt sie ihn nicht in eine negative Ecke, sonder das ist allerübelstes Verhalten.
    Wenn Sie Dritten gegenüber die Aussage mit dem Stock im Ar... macht, ist das kein Stück besser.

    Ich kann es drehen und wenden wie ich will. Die Kommunikation ist beiderseits nicht wertschätzend.

    Solange dieser Zustand nicht durch eine Grundsatzdebatte verändert wird, haben die beiden keine Chance.

    Ich sehe hier eine negative Beziehungsdynamik, an der beide ihren jeweiligen Anteil haben.

+ Antworten
Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •