+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

  1. Registriert seit
    15.05.2019
    Beiträge
    21

    AW: Ist er depressiv? Weiss momentan nicht weiter :(

    Zitat Zitat von dharma-- Beitrag anzeigen
    Kann er sich das leisten? Er ist ohne Job oder?
    Genau, er arbeitet seit einem Jahr nicht. Das einzige Einkommen was er hat, ist die Hälfte der Miete von unserer gemeinsamen Eigentumswohnung in London.


    Zitat Zitat von dharma-- Beitrag anzeigen
    Für mich klingt es eher so als ob er 1. keinen wirklichen Bock hat nach D zu ziehen
    und du 2. ein wenig zu sehr die Mutti spielst
    Also als Mutti seh ich mich jetzt nicht wirklich, aber am darf ja wohl mal fragen, wenn etwas nicht stimmt oder keine Bewegung seinerseits kommt. Und er mir ja wo ich da war von sich aus gesagt, daß er immernoch nach Deutschland will.
    Geändert von Sternenfliegerin (15.05.2019 um 13:48 Uhr) Grund: Zitat repariert


  2. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    14.413

    AW: Ist er depressiv? Weiss momentan nicht weiter :(

    Ich würde ihm eine Frist setzen, in der er mir erklären müsste, was sein Problem ist und wie er denkt, das es weiter geht.

    Du kannst ja nicht ewig darauf warten, und dein Leben anhalten.

    Die würde ich ihm mitteilen und bis dahin nicht wieder von allein darauf zu sprechen kommen.

    Wenn er dich und die Beziehung Ernst nimmt, wird er bis dahin reden.
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm

  3. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.531

    AW: Ist er depressiv? Weiss momentan nicht weiter :(

    Zitat Zitat von MsCook Beitrag anzeigen
    Er hat Angst, dass sein Deutsch nicht gut genug ist und weiss nicht, ob er mit der deutschen Arbeitswelt zurecht kommt. Und er will nicht für Freunde arbeiten.
    Dann kann er ja NIE kommen! Wahrscheinlich will er nicht. Und es nervt ihn ein wenig, dass du dich so clever kümmerst. Er ist doch ein Mann und kann das alleine stemmen. Kann er aber nicht. Also ist er auch von sich genervt.
    Lass ihn mal ein bisschen in Ruhe. Flieg vielleicht mal nicht jeden Monat hin. Lass ihn mal machen.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  4. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.532

    AW: Ist er depressiv? Weiss momentan nicht weiter :(

    Zitat Zitat von MsCook Beitrag anzeigen
    Er hat Angst, dass sein Deutsch nicht gut genug ist und weiss nicht, ob er mit der deutschen Arbeitswelt zurecht kommt.
    Finde ich ein bisschen ein "Luxusproblem" seinerseits. Er muss doch kein richtig gutes Deutsch können. In den entsprechenden Unternehmen hier spricht doch eh jeder Englisch und es ist fast alles in Englisch. Auch die Mitarbeiter sind aus aller Welt.

    Hat er sich überhaupt in Deutschland schon beworben oder waren die paar Bewerbungen, die Du nanntest, in UK?


  5. Registriert seit
    15.05.2019
    Beiträge
    21

    AW: Ist er depressiv? Weiss momentan nicht weiter :(

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Lass ihn mal ein bisschen in Ruhe. Flieg vielleicht mal nicht jeden Monat hin. Lass ihn mal machen.
    Also jeden Monat sehen wir uns nicht, weil ich das nicht mit der Arbeit vereinbaren kann. Momentan sind es eher alle 2-3 Monate, wo ich rüber kann oder er herkommt.


  6. Registriert seit
    15.05.2019
    Beiträge
    21

    AW: Ist er depressiv? Weiss momentan nicht weiter :(

    Zitat Zitat von Vienna__ Beitrag anzeigen
    Finde ich ein bisschen ein "Luxusproblem" seinerseits. Er muss doch kein richtig gutes Deutsch können. In den entsprechenden Unternehmen hier spricht doch eh jeder Englisch und es ist fast alles in Englisch. Auch die Mitarbeiter sind aus aller Welt.
    Das habe ich ihn auch gesagt. Und das sein Deutsch sicher besser wird, wenn er erstmal hier ist. Die Sache ist, er versteht es sehr gut. Wir haben als ich drüben war, wieder ein paar deutsche Programme geguckt (auf seinen Wunsch hin) und er hat mir ganz stolz erzählt, das er sehr viel ohne Untertitel versteht.

    Zitat Zitat von Vienna__ Beitrag anzeigen
    Hat er sich überhaupt in Deutschland schon beworben oder waren die paar Bewerbungen, die Du nanntest, in UK?
    Er hat sich sowohl in D als auch UK als auch für Home Office Positionen beworben. Aber als nur Absagen kamen, ging die Motivation runter und die "dunkle Wolke" tauchte auf.

  7. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    4.723

    AW: Ist er depressiv? Weiss momentan nicht weiter :(

    Für mich klingt dass eher so dass er in UK nicht wirklich weg will.
    Kann es sein dass du zu bestimmend geworden bist?
    Er sagt ja schon Du managst sein Leben.
    Hat er von dir in den 9 Jahren Beziehung denn so gar kein Deutsch gelernt?
    Grade im IT Bereich ist englisch in den Firmen noch eher wichtig als Deutsch. Ich sehe dass also nicht als Hinderungsgrund.
    Und wennschon würde er hier im täglichen Leben mehr lernen als in jeder Unterrichtsstunde dort.
    Er ist immerhin 47, jetzt schon 1 Jahr raus, dass ist in der IT Branche schon sehr lange. Nur home office ist auch noch nicht so üblich hier.
    Vielleicht reicht ihm ja dass was er aus der Miete hälftig rausbekommt.
    Was ist mit Eurer Planung als Paar? Wolltet ihr heiraten?Kinder?
    Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zuwenig Glitzer

  8. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.532

    AW: Ist er depressiv? Weiss momentan nicht weiter :(

    Zitat Zitat von MsCook Beitrag anzeigen
    Er hat sich sowohl in D als auch UK als auch für Home Office Positionen beworben. Aber als nur Absagen kamen, ging die Motivation runter und die "dunkle Wolke" tauchte auf.
    Und was denkst Du? Du sagtest ja, dass es nicht so viele Bewerbungen waren. Ich weiß ja nun nicht, wo Du hier in D wohnst. Aber er könnte sich ja ggf. auch in einem weiteren Umkreis hier in D bewerben. Vieles ergibt sich ja dann auch, wenn er erstmal einen Job hier in D hat.


  9. Registriert seit
    15.05.2019
    Beiträge
    21

    AW: Ist er depressiv? Weiss momentan nicht weiter :(

    Zitat Zitat von Beachnoodle Beitrag anzeigen
    Für mich klingt dass eher so dass er in UK nicht wirklich weg will.
    Kann es sein dass du zu bestimmend geworden bist?
    Er sagt ja schon Du managst sein Leben.
    Hat er von dir in den 9 Jahren Beziehung denn so gar kein Deutsch gelernt?
    Grade im IT Bereich ist englisch in den Firmen noch eher wichtig als Deutsch. Ich sehe dass also nicht als Hinderungsgrund.
    Und wennschon würde er hier im täglichen Leben mehr lernen als in jeder Unterrichtsstunde dort.
    Er ist immerhin 47, jetzt schon 1 Jahr raus, dass ist in der IT Branche schon sehr lange. Nur home office ist auch noch nicht so üblich hier.
    Vielleicht reicht ihm ja dass was er aus der Miete hälftig rausbekommt.
    Was ist mit Eurer Planung als Paar? Wolltet ihr heiraten?Kinder?
    Er sagt mir immer, dass er nicht mehr in London bleiben will, da es nicht mehr seine Stadt sei und er sich da nicht mehr wohl fühlt.
    Ich weiss nicht, ob ich zu bestimmend bin. Das ich sein Leben manage hat er nur das eine Mal an Ostern gesagt. Nie davor. Ich hatte nur ein paar mal nachgefragt, als er nicht- wie geplant/versprochen- letzten Sommer gekommen ist. Er hatte noch auf einen OP Termin gewartet (die werden im UK zugeteilt) und wollte sich dann kümmern.

    Deutsch hat er von mir schon vorher gelernt, aber intensiv einen Kurs besucht, hat er erst nach dem Brexit Referendum, da er dann meinte, er will auf jeden Fall nach D will. Den Kurs macht er auch weiterhin...

    Er wollte Home Office für eine englische Firma machen, aber hier leben. Was auch der Plan mit seiner ursprünglichen Firma war, bevor sie ihn entlassen habe. da hatte er im Home Office gearbeitet.

    heiraten wollten wir auch vielleicht mal, aber uns ist das nicht so wichtig. Kinder geht leider gesundheitlich nicht bei mir.


  10. Registriert seit
    15.05.2019
    Beiträge
    21

    AW: Ist er depressiv? Weiss momentan nicht weiter :(

    Zitat Zitat von Vienna__ Beitrag anzeigen
    Und was denkst Du? Du sagtest ja, dass es nicht so viele Bewerbungen waren. Ich weiß ja nun nicht, wo Du hier in D wohnst. Aber er könnte sich ja ggf. auch in einem weiteren Umkreis hier in D bewerben. Vieles ergibt sich ja dann auch, wenn er erstmal einen Job hier in D hat.
    Bin Berlinerin und auch wieder da gelandet.

    Hatte ihm auch gesagt, dass ich ihn sehr gerne unterstütze, wenn er noch Zeit braucht.

    Er war halt immer der Versorger als wir in London gelebt habe, da ich da zwar meinen Traumjob hatte, aber der hat nicht viel bezahlt. Ich hatte ihm auch mehrmals angeboten, dass ich mir entweder etwas anderes oder einen Zweitjob suche. das hätte mir überhaupt nix ausgemacht. Er meinte immer das will er nicht, da er "für mich sorgen kann und will". Nur das ist mit der Arbeitslosigkeit weggefallen.
    Er meinte mal zu mir, dass er nicht mehr arbeiten mag und am liebsten eine super Software programmieren und dann verkaufen und von den Einkünften leben will.
    Damit habe ich auch überhaupt kein Problem, weil ich weiss was er drauf hat. Aber selbst das macht er nicht.
    Geändert von MsCook (15.05.2019 um 21:18 Uhr)

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •