+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 100

  1. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    2.751

    AW: Kondom verschwunden

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Deswegen soll er diese ja für sich irgendwie unbemerkt markieren falls sie welche nachkauft und austauscht
    Wenn sie nachkauft, bräuchte sie die Kondome in der Schublade ja gar nicht.

  2. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.398

    AW: Kondom verschwunden

    *abonnier*
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  3. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.233

    AW: Kondom verschwunden

    Zitat Zitat von B-Vision Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja auch, wieviele Pfannen oder Handtücher oder Gartengeräte whatever (alles Dinge, die wir gemeinsam benutzen) bei uns vorhanden sind.

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Die Anzahl unserer Bratpfannen und Töpfe dagegen kenne ich.
    Ihr beeindruckt mich. Ich müsste da sehr scharf nachdenken (und fehlte eine, ginge ich davon aus, dass mein Nachdenken fehlerhaft war), mein Mann weiß es nicht - gerade nachgefragt.

    Was das güldene Kondom angeht - hesobama, du hast es nun bemerkt und ein Gedanke, eine Entdeckung lässt sich nun einmal nicht löschen. Etwas anderes als Beobachten würde ich allerdings nicht tun. Vielleicht ergibt es sich im Gespräch, dass du deine Beobachtung ansprechen könntest. Problemgespräch á lá "Schatz, wir müssen reden" würde ich auch nicht führen. Dazu ist die Beziehung in meinen Augen noch zu frisch und ungefestigt und die implizierte Unterstellung "gehst du fremd?" kann man wohl nicht aus dem Gespräch heraushalten.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  4. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.623

    AW: Kondom verschwunden

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Wenn sie nachkauft, bräuchte sie die Kondome in der Schublade ja gar nicht.
    Genau
    LG Ivi


  5. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    2.751

    AW: Kondom verschwunden

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Würde mich ein relativ frischer Partner auf die Anzahl der Kondome (ich würde sie selbst gar nicht wissen) ansprechen, wäre das wohl eine harte Probe für die frische Beziehung. Die Anzahl unserer Bratpfannen und Töpfe dagegen kenne ich.
    Ich könnte dir sogar auf Anhieb sagen, welcher Topf in welchem Schrank steht.

    Aber wieviele Kondome von welcher Marke ich in meiner Schublade habe? Ich habe keine Ahnung.

  6. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.623

    AW: Kondom verschwunden

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Stell dir einfach die Situation vor.

    Die beiden benutzen keine Kondome mehr. Und jetzt fragt er, wo denn das goldene abgeblieben sei.

    Glaubst du ernsthaft, jemand würde sagen: "Oh, vorgestern war Klaus-Dieter da....."

    Durch fragen kommt der TE nicht weiter. Es macht schlichtweg keinen Sinn.
    Ich stelle mir die Situation vor.
    Frau bringt zum ersten Date, wo nach gar nicht sicher ist, wohin das führt, vorsichtshalber ein Kondom mit.
    Soweit, so vernünftig.
    Zu allen evtl. weiteren Dates sorgt der evtl. Lover selber für Kondome!

    Ich würde mich schön bedanken, wenn ich erst die übrig gebliebenen von daheim aufbrauchen müsste.
    LG Ivi

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.393

    AW: Kondom verschwunden

    Zitat Zitat von Ivonne2017 Beitrag anzeigen
    Ich würde mich schön bedanken, wenn ich erst die übrig gebliebenen von daheim aufbrauchen müsste.
    Das wäre dann ein Beitrag für den Sparstrang

    OT, aber....ich würde mich wundern, wenn bei uns zu Hause auf einmal überhaupt Kondome im Schubfach liegen würden.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  8. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    9.293

    AW: Kondom verschwunden

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen

    OT, aber....ich würde mich wundern, wenn bei uns zu Hause auf einmal überhaupt Kondome im Schubfach liegen würden.
    Und wie würdest du dich erst wundern, wenn die dann immer weniger würden....
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

  9. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.304

    AW: Kondom verschwunden

    Zitat Zitat von hesobama Beitrag anzeigen
    Ich habe die restlichen Kondome abgezählt. Sollte da in den kommenden Wochen wieder eines fehlen, dann weiß ich ja über die Lage Bescheid...
    Nein, wüßtest Du eben nicht zwangsläufig, nur weil sich die Anzahl der Kondome verringert.

    Zitat Zitat von Paraplumeau Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich ernsthaft nicht.
    Ich finde, es ist ein Zeichen von Intelligenz, zu bemerken, dass da in einer Reihe von Dingen eines fehlt.
    [...]
    Daher ist es doch nur folgerichtig, im Weiteren die Zahl der Kondome im Auge zu haben.
    Kondome können nunmal von den verschiedensten Menschen auf die verschiedenste Art und Weise benutzt werden.

    Verschenken - gerade eines gag-igen Goldenen Kondoms an eine Freundin- halte ich für sehr gut möglich.
    Freundin hat neuen Lover und erzählt es der besten Freundin, die es ihr dann als Gag weitergibt.


    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Vielleicht gibt's in der Region ja sehr kalkhaltiges Wasser.
    Danke.
    Mir fallen spontan auch einige Dinge ein, für die man Kondome, außerhalb von Verhütung, benutzen kann.
    U.a. nach oder während einer Infektion das Sexspielzeug besser, weil hygienischer, schützen.

    Eine kleine Ampulle auslaufsicher transportieren, weil gerade keine Plastiktüte zur Hand.

    Den Kondom-Trick mit dem Kalk hatte ich vorher sogar auch schonmal irgendwo gelesen, also gar nicht sooo weit hergeholt.

    Zitat Zitat von B-Vision Beitrag anzeigen
    Die Kondome wurden gemeinsam benutzt, also ist es für mich klar, dass hesobama weiß, wieviele da waren oder sind.
    Echt?
    Bei Großpackungen hätte ich nie gewußt, wieviel da nun genau noch da sind.
    Gut, das goldene hätte ich wohl auch auf dem Zettel gehabt, aber gerade daher finde ich ein lustiges Verschenken gedanklich gar nicht so weit hergeholt.

    Ich weiß ja auch, wieviele Pfannen oder Handtücher oder Gartengeräte whatever (alles Dinge, die wir gemeinsam benutzen) bei uns vorhanden sind.
    So unterschiedlich sind die Leute.
    Ich wüßte nicht konkret, wieviele Pfannen ich habe. Sicher mehr 8, ich schätze 12-15.
    Handtücher- haha, sorry, könnte ich nicht mal auf die 10 genau sagen.
    So 20-30.

    Edit: Ich bin extra ins Bad gegangen und habe schnell gezählt, allein da habe ich 26 Handtücher, da sind Strandtücher, die fürs Sportstudio und das Sortiment für Gäste (ohne die kleinen Handtücher) noch gar nicht drin.
    Also habe ich mindestens 40-50 Handtücher.

    Nur weil sowas nicht Deiner Lebensrealität entspricht heißt das doch nicht, daß andere Menschen nicht ganz anders leben.

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Deswegen soll er diese ja für sich irgendwie unbemerkt markieren falls sie welche nachkauft und austauscht
    Das Grundmißtrauen, das hinter dem Vorschlag steht, widerspricht meiner Vorstellung von vertrauensvoller Partnerschaft extrem.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren: Beziehung im Alltag und Der "gebrauchte" Mann- ansonsten normale Nutzerin
    Geändert von Sternenfliegerin (10.05.2019 um 09:45 Uhr) Grund: Handtücher mal grob überschlagen

  10. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.393

    AW: Kondom verschwunden

    Zitat Zitat von Paraplumeau Beitrag anzeigen
    Und wie würdest du dich erst wundern, wenn die dann immer weniger würden....
    Aber so was von wundern würde ich mich da
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •