+ Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 122

Thema: Mega genervt

  1. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Mega genervt

    Hast du ihn mal ganz klar und deutlich aufgeklärt, wie er sich verhält? Oder schluckst du alles was da kommt?

    Der Herr und Gebieter ohne Pferd. Wie ich solche Typen hasse.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  2. Registriert seit
    13.09.2018
    Beiträge
    46

    AW: Mega genervt

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Sein Verhalten ist unterirdisch, keine Frage, aber wieso kommt es zu Ärger und Gemeinheiten?

    Kannst Du das mal näher erläutern?
    Es sind in aller Regel Banalitäten, die ihn auf die Palme bringen. Oft ist es so unfassbar, dass ich meine Freundinnen inzwischen nicht mehr behellige, weil ich mich selber geniere.

    Ein Beispiel: Auf der Autobahn, er regt sich gewohnheitsmäßig über die anderen Autofahrer auf (alle unfähig). Der Fahrer vor uns bremst in den Augen meines Partners zu früh vorm Stauende, was Partner verächtlich kommentiert. Ich sage, in freundlichem Tonfall!: Du bist aber streng! Daraufhin werde ich für den Rest der Fahrt (und noch einige Zeit zuhause) mit eisigem Schweigen bestraft. Und das war von MeckPomm bis Süddeutschland.


  3. Registriert seit
    13.09.2018
    Beiträge
    46

    AW: Mega genervt

    Außerdem ist er super empfindlich. Er fühlt sich sehr schnell kritisiert. Ich bin oft erschrocken, weil das selbst in Situationen passiert, in denen ich ganz entspannt bin und ihm überhaupt nichts Böses will. Ich falle regelrecht aus allen Wolken, immer noch, wegen welcher Kleinigkeiten er so in die Luft geht. Aber er macht dann total zu und lässt nicht mehr mit sich reden, schmollt und bestraft mich - wenn ich Glück habe. Wenn nicht, beschimpft und beleidigt er mich.


  4. Registriert seit
    13.09.2018
    Beiträge
    46

    AW: Mega genervt

    Zitat Zitat von Unendlichkeit Beitrag anzeigen
    Du meine Güte.

    Wenn die Beziehung zwischen den Ausrastern gut ist, wären getrennte Wohnungen vielleicht eine Option.
    Leider nicht.

  5. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Mega genervt

    Du hast ihn kritisiert. Das kann er nicht leiden, mach es anders, du hättest ihm sagen, daß er recht hat.

    Ich sage dir jetzt mal was: Wenn du mit dem Mann nur zusammen bist, um im Alter nicht alleine zu sein, dann brauchst du dich nicht zu wundern, daß er so ist. Mit Liebe hat das ganze ja wohl nichts zu tun. Du benutzt ihn. Und du bist der Meinung, er merkt das nicht. Er merkt das sehr wohl und sein Verhalten ist die Reaktion darauf.

    Mit Fragen beantworten, hast du es auch nicht so.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  6. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.769

    AW: Mega genervt

    Zitat Zitat von butter_cookie Beitrag anzeigen
    Leider nicht.
    Wieso nicht?

  7. Avatar von Roundabout
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    1.616

    AW: Mega genervt

    Zitat Zitat von butter_cookie Beitrag anzeigen
    Leider nicht.
    inwiefern "leider nicht" ? kannst du dir finanziell keine eigene Wohnung leisten oder was würde dich daran hindern? Der Mann (ich hätte ja eine sehr andere Bezeichnung für ihn, aber die ist nicht NUBkonform) tut dir doch nicht gut, und nur als Altersvorsorge? bist du dir selbst nicht mehr wert?
    Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn die können sollen, müssen wollen dürfen.

    "Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit. Entweder Du machst Licht, da wo Du bist, oder Du gehst in die Sonne."


  8. Registriert seit
    13.09.2018
    Beiträge
    46

    AW: Mega genervt

    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen
    Willst du dir das Leben versauen? Warum machst du so was mit?
    Das waren deine Fragen, @ linsemo, nicht warum ich mit ihm zusammen bin.

    Und warum ich das mitmache? Das ist die alles entscheidende Frage, denke ich. Eine ungute Mischung aus Hoffnung, Mitleid, Angst. Und immer mal wieder Hoffnung (aber immer weniger)

  9. Inaktiver User

    AW: Mega genervt

    Zitat Zitat von Roundabout Beitrag anzeigen
    bist du dir selbst nicht mehr wert?
    Offenkundig nicht.

    Is echt schräg .


  10. Registriert seit
    13.09.2018
    Beiträge
    46

    AW: Mega genervt

    Zitat Zitat von Roundabout Beitrag anzeigen
    inwiefern "leider nicht" ? kannst du dir finanziell keine eigene Wohnung leisten oder was würde dich daran hindern? Der Mann (ich hätte ja eine sehr andere Bezeichnung für ihn, aber die ist nicht NUBkonform) tut dir doch nicht gut, und nur als Altersvorsorge? bist du dir selbst nicht mehr wert?
    Genau andersrum. Es ist meine Wohnung und er hat Schulden. Findet nichts anderes (haben wir schon durch). Ich hätte das Gefühl, ihn auszusetzen.

+ Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •