+ Antworten
Seite 4 von 44 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 437
  1. Avatar von PinkPoodle
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.440

    AW: Freund plant gefährliche Reise... wie damit umgehen?

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    ja- es ist sein leben. er entscheidet.

    und dann wäre ich als partnerin vergangenheit.

    für mich bedeutet: beziehung- auch das aufeinander eingehen, den andern wichtig nehmen und sich über ängste und bedenken (die zumal nicht aus der luft gegriffen sind) hinwegsetzen.

    wenn ihm sein adrenalin wichtiger ist- wäre für mich die beziehung zu ende. bzw. beim kennenlernen wäre ich schon nicht weiter als max. 2 x kaffee trinken mit ihm gekommen.
    Zustimmung!

  2. Inaktiver User

    AW: Freund plant gefährliche Reise... wie damit umgehen?

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    ja- es ist sein leben. er entscheidet.

    und dann wäre ich als partnerin vergangenheit.

    für mich bedeutet: beziehung- auch das aufeinander eingehen, den andern wichtig nehmen und sich über ängste und bedenken (die zumal nicht aus der luft gegriffen sind) hinwegsetzen.

    wenn ihm sein adrenalin wichtiger ist- wäre für mich die beziehung zu ende. bzw. beim kennenlernen wäre ich schon nicht weiter als max. 2 x kaffee trinken mit ihm gekommen.
    Völlig richtig. Wäre auch kein Mann für mich.

    Dann hat er die falsche Frau an seiner Seite und die TE den falschen Mann - keine Frage.

    Aber das ist ihre Entscheidung. Er will diese Reise. Daran läßt sich nichts ändern.

  3. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    60.903

    AW: Freund plant gefährliche Reise... wie damit umgehen?

    er will die reise- bon voyage. vaya con dios. ich freue mich wenn du zurückkommst.

    und ich bin dann in MEINEM leben unterwegs.


    liebe te, wie damit umgehen? mit ein bisschen mehr selbstschutz und auf dein eigenes leben gucken.

    lasse ihn ziehen. mein rat dazu.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  4. Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    908

    AW: Freund plant gefährliche Reise... wie damit umgehen?

    Ich könnte das auch nicht. Er tritt nicht nur eure Beziehung, und damit dich, die Zukunft seines Sohnes, und sein Leben mit Füßen, nein er tritt auch das Leben der Menschen mit Füßen, die in diesen Regionen leben, überleben müssen, die aus solchen Regionen flüchten, ihre Familien teils zurücklassen, sich weiteren Gefahren aussetzen und einer ungewissen Zukunft. Sightseeing nicht nur dort, wo es anderen Menschen schlecht geht, sondern WEIL es diesen Menschen schlecht geht, es so schön gefährlich ist...

    Und das würde ich ihm auch nochmal genau so sagen. Und auch über eine Trennung nachdenken. Denn, was kommt als nächstes?

    Von einem erwachsenen Mann würde ich mehr Respekt all diesen Menschen, mir, seiner Familie gegenüber erwarten. Und dass er mal überlegt, was ihm im Leben fehlt, dass er den kick so nötig hat. Soll er mal eine psychotherapie machen. Richtig gemacht, kann die einem auch ganz schön "gefährlich" werden, nämlich dann, wenn sie auf deine tiefsten Wunden triffst. Eine großartige und abenteuerliche (!) Reise ;)

  5. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    60.903

    AW: Freund plant gefährliche Reise... wie damit umgehen?

    @ jubidu
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  6. Avatar von TanteB
    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    631

    AW: Freund plant gefährliche Reise... wie damit umgehen?

    Sternzeichen Murmeltier, Aszendent Fressack
    Nieder mit low-carb...es lebe die neolithische Revolution!!!

  7. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    5.106

    AW: Freund plant gefährliche Reise... wie damit umgehen?

    Zitat Zitat von Elly44 Beitrag anzeigen
    Trekking-Touren in den Bergregionen und Offroad-Touren in den Wüstengebieten sollten grundsätzlich nur in einer Gruppe und mit registrierten landeskundigen Reiseführern unternommen werden.
    Von Reisen in das Gebiet der Westsahara wird dringend abgeraten. Der Grenzwall zwischen dem von Marokko und dem von der Frente Polisario kontrollierten Teil der Westsahara ist Sperrgebiet.
    Dieser Punkt ist doch hoffentlich eh klar, dass sie sich um einen Guide umschauen.

    Atlasgebirge und Wüste ... da waren meine Eltern auch voriges Jahr zwei Monate unterwegs und die sind Pensionisten.

    Das hört sich alles so wild an wenn man nichts darüber weiß. Aber Marokko ist ein ganz übliches Reiseland. Meine Freundin und deren Freund brechen morgen dahin auf. Wir haben nicht geweint beim Abschied.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  8. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.279

    AW: Freund plant gefährliche Reise... wie damit umgehen?

    Zitat Zitat von Elly44 Beitrag anzeigen

    Er hat auch noch einen 16-Jährigen Sohn
    Mein Verständnis, das eh nur gering ausgeprägt war, ist nach dieser Information ins Minus gerutscht.

    Latten und Zaun, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  9. Registriert seit
    11.05.2017
    Beiträge
    30

    AW: Freund plant gefährliche Reise... wie damit umgehen?

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Dieser Punkt ist doch hoffentlich eh klar, dass sie sich um einen Guide umschauen.

    Atlasgebirge und Wüste ... da waren meine Eltern auch voriges Jahr zwei Monate unterwegs und die sind Pensionisten.

    Das hört sich alles so wild an wenn man nichts darüber weiß. Aber Marokko ist ein ganz übliches Reiseland. Meine Freundin und deren Freund brechen morgen dahin auf. Wir haben nicht geweint beim Abschied.
    Eben nicht - sie planen die Reise zu zweit, ohne Guide, genau in die Region wo letzten Dezember die zwei Frauen ermordet wurden. Es ist durchaus ein Unterschied, ob man meinetwegen von Agadir nach Casablanca radelt, oder sich in das ISIS-Gebiet und in die Sahara begibt.

  10. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    5.106

    AW: Freund plant gefährliche Reise... wie damit umgehen?

    Genau, Eltern aller 16 jährigen! Schön daheim bleiben und häkeln. Oder nein, gefährlich, man könnte sich ähm stechen. Also nur mit dicker Nadel häkeln, so ab Größe 3 oder 4.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

+ Antworten
Seite 4 von 44 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •