Thema geschlossen
Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 349

  1. Registriert seit
    12.07.2018
    Beiträge
    86

    Seitensprünge trotz glücklicher Beziehung

    Ich bin total verwirrt und verunsichert und weiß gar nicht mehr was ich machen soll
    Deswegen meine Frage an euch:
    Ich bin seit längerem mit meiner Freundin zusammen und und wir sind beide total zufrieden mit unserer Beziehung
    Allerdings habe ich öfter Sex mit anderen Frauen, obwohl nichts vorgefallen ist. Und ich frage mich einfach warum?
    Irgendwie reizt es mich immer wieder mit anderen Frauen zu schlafen obwohl ich mit meiner Freundin total zufrieden bin und sie mir alles gibt was ich brauche
    Was soll ich jetzt machen ?
    Ich fühle mich total schlecht

  2. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    2.184

    AW: Seitensprünge trotz glücklicher Beziehung

    Deine Freundin ist die Heilige auf dem Podest , die anderen vermutlich die Huren
    Außerdem kennst du deine vermutlich verlässliche Freundin als zivilisierten Heimathafen und vollständig erfasste kartierte körperlicher Karte sehr gut, die anderen sind fremd , Neuland, wie noch unerforschtes Gebiet. Das kann gefährlich sein oder auch öder und langweilig, aber du weißt es halt nicht und das reizt Dich und macht süchtig.

    Es sind aber nicht die Frauen, dass Problem bist Du selbst, die ständig neuen Affären sind nur Ablenkung von Dir selbst oder einem Problem das du damit bekämpfst oder versuchst davon zu laufen (Sachen die dich bedrücken, unerfüllte , unterdrückte Wünsche oder innere Zwänge)
    Evtl. die Suche nach dir selbst, wer du bist, was du überhaupt vom Leben willst , was du eigentlich gerne tun oder viel lieber tun möchtest und nicht was andere erwarten oder dir sagen und wo du hingehen sollst , statt möchtest.

    Wie wäre z.B es mit dem Jakobsweg pilgern oder eine andere reinigende Selbsterkenntnis (Kloster, Kur ) um dich wieder richtig klar einzunorden ?
    Du musst dich richtig spüren , mann !

  3. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    17.371

    AW: Seitensprünge trotz glücklicher Beziehung

    Zitat Zitat von Paul1501 Beitrag anzeigen
    Was soll ich jetzt machen ?
    Muss sich schlimm anfühlen, so hilflos seinem Verlangen ausgeliefert
    zu sein.

    Therapie?


  4. Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    1.475

    AW: Seitensprünge trotz glücklicher Beziehung

    Offensichtlich bist du noch nicht bereit zu einer monogamen Beziehung.
    Daraus solltest du Konsequenzen ziehen - und dich von deiner Freundin trennen, damit sie nicht leiden muss.
    Es sei denn, sie ist mit deinem Treiben einverstanden.
    Ansonsten suche dir eine, die auch eine freie Beziehung leben will.
    Liebe Grüße ... von der Nase ...

  5. Inaktiver User

    AW: Seitensprünge trotz glücklicher Beziehung

    Was soll ich jetzt machen ?
    Erster Schritt, hör auf Dich zu bescheissen und mach die Augen auf auch gefühlsmässig zu Dir, denn was Du da so schreibst kann gar nicht zusammenpassen.
    Zitat Zitat von Paul1501 Beitrag anzeigen
    Ich bin seit längerem mit meiner Freundin zusammen und und wir sind beide total zufrieden mit unserer Beziehung

    Allerdings habe ich öfter Sex mit anderen Frauen, obwohl nichts vorgefallen ist. Und ich frage mich einfach warum?
    Möglich ist es, daß wenn zu viel Nähe entsteht, daß Du Angst bekommst und ausbrichst.

    Irgendwie reizt es mich immer wieder mit anderen Frauen zu schlafen obwohl ich mit meiner Freundin total zufrieden bin und sie mir alles gibt was ich brauche
    Hinspüren was da in Dir befriedigt wird wenn du fremdgehst. Du bist eben nicht zufrieden sonst würdest Du das was Du vermisst nicht bei anderen Frauen suchen.

    Ich fühle mich total schlecht
    Ehrlich zu sich selbst werden und die Maske fallen lassen.

  6. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    10.644

    AW: Seitensprünge trotz glücklicher Beziehung

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Muss sich schlimm anfühlen, so hilflos seinem Verlangen ausgeliefert
    zu sein.

    Therapie?
    Ich streichel mal mit übers Köpfchen


  7. Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    523

    AW: Seitensprünge trotz glücklicher Beziehung

    Ich sehe es wie Stecher.
    Außerdem fällt mir das Wort "zufrieden" auf. Wenn Du "zufrieden" so verstehst wie ich, könnte eure Beziehung etwas (zu?) Ruhiges, Eingefahrenes, Freundschaftliches an sich haben. Zwar "sicher" und nah, aber nicht leidenschaftlich und lebendig.

    Du bist also quasi unzufrieden mit der Zufriedenheit.

    Der erste Schritt ist also, wie Stecher schon sagt, Dir selbst gegenüber ehrlich zu werden.

    (Ich MUSS es schreiben)... wenn Du mein zufriedener Partner wärest und ich würde Dir dahinterkommen, wäre es mit der Zufriedenheit zügig vorbei. Du hättest sehr viel Leidenschaft um Dich.
    Geändert von Rene66 (12.07.2018 um 08:27 Uhr)


  8. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    30.027

    AW: Seitensprünge trotz glücklicher Beziehung

    Zitat Zitat von Paul1501 Beitrag anzeigen
    Und ich frage mich einfach warum?
    Du bist ein Mann. Männer sind nicht wirklich für Monogamie gemacht. (Frauen auch nicht, aber das ist nicht grad das Thema)



    Was soll ich jetzt machen ?
    Ich fühle mich total schlecht
    Da gibts mehrere Optionen:
    - aufhören mit andern Frauen Sex zu haben (dann wird es dir auch schlecht gehen, aber anders)
    - weitermachen wie bisher
    - deiner Freundin mitteilen, dass du eine offene Beziehung brauchst (auf das Risiko hin, dass sie dann weg ist)

    ... und keine der Optionen ist einfach.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  9. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    8.111

    AW: Seitensprünge trotz glücklicher Beziehung

    Zitat Zitat von Rene66 Beitrag anzeigen
    (Ich MUSS es schreiben)... wenn Du mein zufriedener Partner wärest und ich würde Dir dahinterkommen, wäre es mit der Zufriedenheit zügig vorbei. Du hättest sehr viel Leidenschaft um Dich.
    Wenn ich raus bekäme, dass ich trotz sich super verstehen, ständig beschissen werde, würd ich ihn abschießen!
    Und zwar eiskalt und ohne jeglichen Zweifel.

    Da gebe es von mir keinerlei Leidenschaft, sondern nur ein feuchtes Bussi mit einem Grinser: "Dir alles Liebe und Gute."
    Und tschüss.
    Where do we gohohoao? Uao, where do we go now - now, now, now, now, now, now, now?
    Sweet chi-hi-hild - Sweet chi hi hi hi hihild of Mahahahaiiiiiiiiinnnn - Uaw.
    Guns n' Roses

  10. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    8.111

    AW: Seitensprünge trotz glücklicher Beziehung

    Zitat Zitat von Paul1501 Beitrag anzeigen
    Ich bin seit längerem mit meiner Freundin zusammen und und wir sind beide total zufrieden mit unserer Beziehung. Allerdings habe ich öfter Sex mit anderen Frauen, obwohl nichts vorgefallen ist. Und ich frage mich einfach warum?
    Manche Männer bestrafen damit (unbewusst) die eigene Mutter, die sie als zu einengend, zu kontrollierend erfahren haben.
    Die Freundin steht stellvertretend für die Mutter (=Heimathafen). An ihr rächt man(n) sich unbewusst.
    Vielleicht auch zu enge Verbindung zur Mutter (=Muttersohn), auch hier als Folge passiv-aggressives Verhalten (man lügt der Freundin ins Gesicht, ballert aber rum bei den anderen Frauen), weil man nicht gewohnt ist, sich gegen (zuviel) Nähe gesund abzugrenzen, muss das Extrem her.

    (Nur erste Ideen.)
    Where do we gohohoao? Uao, where do we go now - now, now, now, now, now, now, now?
    Sweet chi-hi-hild - Sweet chi hi hi hi hihild of Mahahahaiiiiiiiiinnnn - Uaw.
    Guns n' Roses

Thema geschlossen
Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •