+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

  1. Registriert seit
    31.03.2018
    Beiträge
    36

    Fremdflirten und fremdverliebt...

    Hallo zusammen,

    da ich mit niemandem darüber reden kann, schreibe ich hier. Ich bin verheiratet, habe Kinder, bisher war ich immer treu und loyal gegenüber meinem Mann.
    Nun habe ich mich in meinen Sporttrainer im Verein verguckt. Er ist einiges älter als ich, ist jedoch sehr attraktiv und ich finde ihn von seiner Art her sehr toll:
    Er hat mit wohl immer mal wieder zu tief in die Augen geschaut....und flirtet immer wieder mit mir, manchmal auch eher subtil.
    Vor den anderen Mitgliedern hält er sich jedoch angemessen zurück. Da ich davon ausgehe, dass er auch verheiratet ist verspreche ich mir auch nichts weiter davon. Dennoch freue ich mich jedes mal auf das Training,
    habe Schmetterlinge im Bauch und mein Herz klopft bis zum Hals, wenn er mich berührt (was im Training regelmäßig vorkommt, dass man sich körperlich auch sehr Nahe kommt).
    Ich komme mir vor wie ein Teeny....
    Ich versuche mich jedoch zusammenzureißen vor den andern und möchte nicht das das jemand bemerkt.
    Geht das vorbei? Wo führt das hin...? Oder auch nicht? Ging es Euch auch schon so?
    Bin gespannt auf Eure Beiträge...

  2. Avatar von elli07
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    10.707

    AW: Fremdflirten und fremdverliebt...

    Ein bisschen flirten und schwärmen ist nett und wärmt das Herz. Ich will ja nicht unken, aber Trainer und Personen in ähnlicher Position sind nicht selten Objekte derartiger Begierden. Und sie wissen das auch .

    Jetzt zu dir: ich kenne dich nicht persönlich, weiss nicht wie es dir und deinem Mann in eurer Ehe geht.

    Ich würde deine momentane Situation zum Anlass nehmen, mal darüber nachzudenken und mit deinem Mann zu reden: darüber, wie ihr eure Ehe seht, ob es Möglichkeiten der "Optimierung" gibt.

    Der Trainer ist als Mensch und Mann erstmal ohne Belang, aber er hat in dir etwas zum schwingen gebracht, was in letzter Zeit möglicherweise etwas "verkümmert" war . Da würde ich mal ansetzen....

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    4.923

    AW: Fremdflirten und fremdverliebt...

    Zitat Zitat von elli07 Beitrag anzeigen
    Ich würde deine momentane Situation zum Anlass nehmen, mal darüber nachzudenken und mit deinem Mann zu reden: darüber, wie ihr eure Ehe seht, ob es Möglichkeiten der "Optimierung" gibt.

    Der Trainer ist als Mensch und Mann erstmal ohne Belang, aber er hat in dir etwas zum schwingen gebracht, was in letzter Zeit möglicherweise etwas "verkümmert" war . Da würde ich mal ansetzen....

    Gruß Elli
    So und nicht anders.
    Das Defizite in der Partnerschaft Auslöser für solche Denkweisen sind, ist mehr als klar und logisch.
    Reden ist angesagt..nach dem über sich nachdenken..
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  4. Avatar von red_gillian
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    4.485

    AW: Fremdflirten und fremdverliebt...

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Das Defizite in der Partnerschaft Auslöser für solche Denkweisen sind, ist mehr als klar und logisch.
    Reden ist angesagt..nach dem über sich nachdenken..
    Kann ich so nicht bestätigen. Ein Gefühszustand, wie die TE ihn beschreibt, bedeutet z.B. bei mir nur aktive Hormone.
    Ich genieße dann das Gekribbel, lache ein bisschen über meine pubertäre Albernheit, achte darauf, dass alles im Rahmen bleibt und warte ansonsten, bis es vorbeigeht.
    Mit etwaigen Defiziten in der Partnerschaft hat das bei mir nichts zu tun, das äußert sich ggf. anders.
    Whoever is unjust, let him be unjust still.
    Whoever is righteous, let him be righteous still.
    Whoever is filthy, let him be filthy still.
    Listen to the words long written down
    When the man comes around.

    - Johnny Cash, When the man comes around

  5. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    4.923

    AW: Fremdflirten und fremdverliebt...

    Die Gefahr ist doch eher, den Grad zu erkennen, ob es eine für einen persönlich bedeutende Geschichte ist,
    die sich auf EINE Person konzentriert und auch mehr als leichtes angenehmes Kribbeln zwischendurch verursacht oder auch aktiv forciert wird...bis eben hin zu einem Punkt, an dem man mit sich selber hadert, wie TE jetzt....oder die Grenze erreicht wird, es als angenehm empfunden wird...und man ansonsten keine weitere Gedanken dran verschwendet...
    Eben das, was als "pupertäre Albernheit" beschrieben wird.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  6. Registriert seit
    31.03.2018
    Beiträge
    36

    AW: Fremdflirten und fremdverliebt...

    Hallo ,
    danke für Eure lieben Antworten.
    Insgesamt bin ich mit meiner Ehe recht zufrieden. Ich hab schon einen tollen Mann.
    Wir sind nun schon 20 Jahre zusammen. Davon 14 Jahre verheiratet.
    Da wir 4 noch relativ junge Kinder haben, kommt die Paarbeziehung doch immer wieder zu kurz. Ich kann auch gut mit meinem Mann reden, manchmal stresst der Alltag jedoch auch. Bei wem nicht?
    In den letzten Monaten hab ich viel abgenommen und finde mich auch als Frau wieder attraktiv. Irgendwie witzig ist, daß es dort noch einen Trainer gibt, der relativ offensichtlich mit mir flirtet, ich finde jedoch den anderen viel toller.
    Oh, Mann ich glaube , das sind echt die Hormone....

  7. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    3.675

    AW: Fremdflirten und fremdverliebt...

    Wenn alle Trainer da in dem Studio mit Dir flirten... dann kannst Du davon ausgehen, dass genau das die Ansage der Studioleitung ist - freundlich-flirty sein, um weibliche Mitglieder bei Laune und als zahlende Kunden zu halten.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  8. Registriert seit
    31.03.2018
    Beiträge
    36

    AW: Fremdflirten und fremdverliebt...

    Hallo Mambi
    Nein, das ist kein Sportstudio sondern ein Sportverein. Der Jahresbeitrag ist überschaubar.Da haben die Trainer nix davon.

  9. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    4.923

    AW: Fremdflirten und fremdverliebt...

    So etwas ist immer noch Bestandteil der Motivation durch Trainer.
    Man macht gerne etwas, wenn es nett und persönlich gesagt wird...auch wenn man es nicht gerne mag.
    Knurrige Trainer würden nicht unbedingt als vertrauenswürdig in ihrer Tätigkeit gesehen werden.
    Das gleich hinter Freundlichkeit Baggern gesehen wird dann...da komme ich nicht hin.
    Es erfüllt eher das Klischee der ganzen Frauengruppe, die den Trainer ja soll toll finden und anhimmeln...oder zu alten Zeiten im Teenaltwr die Lehrer, die man als Mädel angehimmelt hat...
    Es gibt halt Menschen, die erkennen die Grenzen bei solchen Dingen nicht...Andere schon.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  10. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.317

    AW: Fremdflirten und fremdverliebt...

    Zitat Zitat von Celia78 Beitrag anzeigen
    Da ich davon ausgehe, dass er auch verheiratet ist verspreche ich mir auch nichts weiter davon.
    Du bist doch auch verheiratet! Was würdest du dir denn sonst "versprechen"?

    Zitat Zitat von Celia78 Beitrag anzeigen
    Nein, das ist kein Sportstudio sondern ein Sportverein. Der Jahresbeitrag ist überschaubar.Da haben die Trainer nix davon.
    Doch: Freude an derArbeit!

    Geniesse die Hormone und die Schwärmerei und sieh zu, dass dir deine gestresste Ehe nicht den Bach runtergeht!!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •