+ Antworten
Seite 1 von 81 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 805

  1. Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    9

    Langzeitbeziehungen

    Hallo zusammen, wer von euch steckt in einer längeren Beziehung oder Ehe und hat ähnliche Probleme ????

    Bin seit 12 Jahren mit meinem Mann zusammen, haben viele Gemeinsamkeiten, verstehen uns super und streiten quasi nie, fast perfekt..

    Leider läuft bei uns seid Jahren nichts mehr im Bett, er hat keine Lust Bzw meint selber er hätte überhaupt nicht mehr das Bedürfnis.

    Es liege wohl auch nicht an mir, Kratz aber schwer am Ego.

    Habe nach 7 Jahren Beziehung mitbekommen, das er seid 20 Jahren unter Pornosucht leidet (wusste vorher noch nicht mal, das es sowas gibt)
    Komischer weise lief es die ersten 4 Jahre sexuel sehr gut bei uns, dann immer weniger, bis wir nun beim Nullpunkt angekommen sind. Also scheinen meine Reize nicht mehr zu funktionieren, auch keine lange Gespräche, Arztuntersuchten ( Mann ist gesund) ect . Seit 2 Jahren versuche ich das zu akzeptieren, er schwor mir, sich’s nicht mehr selbst zu machen, damit die Lust wieder steigt, doch da rührt sich nichts mehr und habe es nun aufgeben, da ich Ausreden wie Kopfschmerzen, Müdigkeit etc als Abweisung nicht mehr ertragen konnte.

    Kann mit niemanden über dieses Problem sprechen, sind auch alles gemeinsame Freunde, irgendwie sehr unangenehm, aber sehr belastend für mich, hätte ich selber nie gedacht.

    Die Beziehung deshalb zu beendet finde ich sehr hart, ein Klosterleben kann ich mir aber auch noch nicht vorstellen...,

    Ich habe schon alle schuld bei mir gesucht, hab nicht ab oder zu genommen, bin für meine 37 noch recht sportlich und attraktiv,Dessous, andere Orte mit ihm, alles versucht, er zeigt kein Interesse, sogar die Frage ob er andere Neigung hat ist geklärt, nichts der gleichen, und ja er ist treu und lieb mich.....
    Geändert von Saphire7 (10.02.2018 um 11:45 Uhr)

  2. Avatar von Ozean_
    Registriert seit
    31.01.2013
    Beiträge
    18.949

    AW: Langzeitbeziehungen

    Zitat Zitat von Saphire7 Beitrag anzeigen
    Bin seit 12 Jahren mit einem zusammen, haben viele Gemeinsamkeiten, verstehen uns super und streiten quasi nie, fast perfekt..
    Mit "einem"? Das klingt nicht gerade liebevoll.

    Leider läuft bei uns seid Jahren nichts mehr im Bett, er hat keine Lust Bzw meint selber er hätte überhaupt nicht mehr das Bedürfnis.

    Es liege wohl auch nicht an mir, Kratz aber schwer am Ego.

    Habe nach 7 Jahren Beziehung mitbekommen, das er seid 20 Jahren unter Pornosucht leidet (wusste vorher noch nicht mal, das es sowas gibt)
    Was heißt Pornosucht? Kann es sein, dass er sich beim schauen alles holt, was er braucht?

    Kann mit niemanden über dieses Problem sprechen, sind auch alles seine Freunde, irgendwie sehr unangenehm, aber sehr belastend für mich, hätte ich selber nie gedacht.
    Wieso hast Du keine Freunde?

    Hast Du eine Frage an das Forum?

  3. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    5.797

    AW: Langzeitbeziehungen

    Bietet er dir einen Lösungsvorschlag an? Er kann doch auch nicht wollen, dass du dauerhaft unglücklich bist.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"


  4. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    3.576

    AW: Langzeitbeziehungen

    Seit dem er 17 ist leidet er an Pornosucht ?????

    Tja, er hat sich damit wohl "gut" eingerichtet. Will heissen er kann es machen wie er will, es wird toleriert.

    Also scheinen meine Reize nicht mehr zu funktionieren, auch keine lange Gespräche, Arztuntersuchten ( Mann ist gesund)
    . Er ist physisch gesund, psychisch allerdings nicht. Das ist eine nicht-stoffliche abhängigkeit, die behandelbar ist. Vom psychologen. Aber dein Mann muss dafür Einsicht zeigen und auch behandelt werden wollen. Wenn er nicht will passiert gar nichts.

    Du musst wissen was du für dich willst. Willst du coabhängig leben ? Reicht dir das so ?
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)


  5. Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    9

    AW: Langzeitbeziehungen

    Danke für die Antwort, wir haben viele gemeinsame Freunde, möchte ihn nicht blossstellen oder beschämend da stehen lassen und behalte deshalb das Problem für mich. Ich habe ihn desöfteren gesagt, das ich die Beziehung so nicht länger führen kann, auch das ich das Verlangen habe und mir das evtl. wo anders holen könnte, das gefällt ihn natürlich nicht. Auch Trennung war ein Thema, Fremdgehen ist für mich keine Option. Angeblich hat er kein Problem mehr mit Pornos, brauche ihn da nicht mit Therapie kommen, Paartherapie war auch ein Thema, wird aber nicht von der Krankenkasse übernommen und deshalb wieder verworfen. Was ich will? Diesen Mann der mich wieder begeehren soll, aber ich weiß wohl selber, dass das wohl nix mehr wird. Was ich von dem Forum hier erwarte? Nicht viel! Ich wollte mir nur Luft machen....
    Geändert von Saphire7 (10.02.2018 um 11:44 Uhr)

  6. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    10.547

    AW: Langzeitbeziehungen

    Zitat Zitat von Saphire7 Beitrag anzeigen
    Bin seit 12 Jahren mit einem zusammen, haben viele Gemeinsamkeiten, verstehen uns super und streiten quasi nie, fast perfekt...
    nein - nicht perfekt, sondern gruselig und ein schlechtes Zeichen.

    Wie läuft denn das ab bei euch? Ihr redet, du sagst, dass du so nicht leben möchtest, schlägst Therapie oder Paartherapie vor, er sagt, dass er keine Therapie möchte, und fertig?

    Hau mal auf den Tisch! Mach ihm klar, wie es dir damit geht! Lass deine Wut über seine Trägheit mal raus!

    Deine Message kommt bei ihm nicht an - verständlich.
    Es ist deine Verantwortung, zu ihm durchzudringen

  7. Avatar von fairysister
    Registriert seit
    31.03.2016
    Beiträge
    2.370

    AW: Langzeitbeziehungen

    Zitat Zitat von Saphire7 Beitrag anzeigen

    Habe nach 7 Jahren Beziehung mitbekommen, das er seid 20 Jahren unter Pornosucht leidet
    Sorry, das zu sagen, aber es scheint nicht, als ob er groß darunter leiden würde. Die Leidtragende bist ganz offensichtlich Du selber. Und ob es hilft, Dir Deine Beziehung schönzureden, wie Du es in Deinem EP tust, oder Dich stattdessen der (unangenehmen) Wahrheit stellen möchtest, musst Du selbst entscheiden, aber glücklich wirst Du mit dieser Bruder- Schwesterkonstellation wohl nicht werden.
    Mir persönlich wärs zuwenig.
    life's a beach


  8. Registriert seit
    10.02.2018
    Beiträge
    9

    AW: Langzeitbeziehungen

    Ja da sind wohl einigen Wahrheiten

  9. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    19.505

    AW: Langzeitbeziehungen

    Zitat Zitat von Saphire7 Beitrag anzeigen
    Paartherapie war auch ein Thema, wird aber nicht von der Krankenkasse übernommen und deshalb wieder verworfen.
    so wichtig scheint es euch damit nicht zu sein, dass ihr es nur macht, wenn andere das bezahlen.
    traurig traurig.

    Was ich will? Diesen Mann der mich wieder begeehren soll, aber ich weiß wohl selber, dass das wohl nix mehr wird. Was ich von dem Forum hier erwarte? Nicht viel! Ich wollte mir nur Luft machen....
    das ist wohl ein unerfüllbarer wunsch, wenn ihr nicht bereit seid, über eure probleme zu sprechen.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  10. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    10.308

    AW: Langzeitbeziehungen

    Liebe Saphire7

    Wenn ich es richtig verstanden habe, ist Eure Beziehung sonst gut?

    Heisst, Ihr versteht Euch, mögt gern miteinander sein und was zusammen machen? Urlaube etc auch gut ?


    Ist Dein Mann dir ansonsten zugewandt? Streicheln, im Arm liegen?
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

+ Antworten
Seite 1 von 81 1231151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •