+ Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 116

  1. Registriert seit
    08.12.2017
    Beiträge
    25

    Die Ex als beste Freundin

    Guten Morgen,

    ich brauche mal ein paar objektive Meinungen.

    Mein Thema ist ja so alt wie die Menschheit (den Eindruck habe ich zumindest, wenn ich verschiedene Foren durchstöbere) aber ich habe den Eindruck, dass mein Fall etwas anders gelagert ist.

    Um es kurz vorweg zu schicken, ich habe keine Sorge, mein Freund könnte wieder mit seiner Ex ins Bett springen oder gar zu ihr zurückkehren aber sie ist quasi noch mitten in seinem Leben und das stört mich.

    Wir sind erst seit kurzem zusammen aber die Ex ist seine beste Freundin (Trennung vor ca. zwei Jahren) und somit noch mitten in seinem Leben. Er verbringt definitiv mehr Zeit mit seiner besten Freundin, als ich mit meiner!

    Um das kurz zu erklären: generell sieht er seine Ex jede Woche einmal bei einer Spielrunde mit anderen (da habe ich überhaupt nichts gegen), geht mit ihr ins Kino, fährt mit ihr in Urlaub (woran sich auch nichts ändern wird, da er das bereits seit Jahren tut und ich zu dem Zeitpunkt, zu der die Fahrt mit ca. 6-8 Leuten stattfindet auch in den nächsten drei Jahren nicht mitfahren könnte, selbst, wenn ich wollte), fährt auf Wochenendtrips mit ihr. Außerdem denkt er sehr oft an sie und wenn er etwas sieht, hört, liest, das ihn interessiert, wird sie angetextet. Wenn ihn etwas besonders begeistert, wird eine E-Mail an einen Verteiler geschrieben (Schwester, Schwager, Ex und ich), wenn er einen Rat braucht, fragt er sie und auch sonst erwähnt er sie wirklich häufig.

    Problematisch ist das für mich insbesondere, da ich sie bereits sehr lange kenne und noch nie leiden konnte. Sie ist einfach nicht „mein Typ“, hat zu quasi jedem Thema eine andere Meinung als ich und auch sonst verbindet uns einfach nichts. Wir kommen miteinander aus aber sie ist einfach kein Mensch, mit dem ich meine Freizeit verbringen möchte. Allerdings ist sie sehr stark mit dem Freundeskreis meines Partners verbandelt, was alles nur noch schwieriger macht und mein Freund hat auch schon sehr deutlich gemacht, dass sie immer eine wichtige Bezugsperson für ihn bleiben wird.

    Ich möchte nicht, als die nervende, intolerante Freundin dastehen aber es belastet mich sehr und um ehrlich zu sein würde ich mir wirklich wünschen, dass sie aus seinem bzw. unseren Leben weitestgehend „verschwindet“, damit wir überhaupt eine Chance haben, unsere Beziehung zu leben, denn sie schwebt immer wie ein Damoklesschwert über mir und ich kann einfach überhaupt nicht so sein, wie ich eigentlich bin, weil ich mich gedanklich immer mit dem Thema beschäftige.

    Wie seht ihr das?
    Verzweifelte Grüße
    Johanna

  2. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    59.795

    AW: Die Ex als beste Freundin

    du möchtest eine ehrliche beziehung mit deinem freund leben- dann rede mit ihm. und sage ihm, was dich belastet.

    für mich ist eine beziehung dann gut- wenn man/frau miteinander reden kann- auch über die vielleicht nicht so positiven sachen und menschen.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  3. Avatar von LizzyBorden
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    8.414

    AW: Die Ex als beste Freundin

    Wie lange ist denn seit kurzem?

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    9.290

    AW: Die Ex als beste Freundin

    Mein Ex Freund ist seit Ewigkeiten mein bester Freund. Unsere Freundschaft hat schon Ehen und Beziehungen auf beiden Seiten überlebt
    Ich mochte auch seine Frauen...bis auf 1...würde mich auch nicht ausbooten lassen. Ist aber auch noch nicht passiert....mich gab es immer dazu
    Allerdings sind wir noch nie zusammen in den Urlaub gefahren.
    So eine Freundschaft funktioniert aber nur, wenn auf BEIDEN Seiten keine Gefühle mehr da sind.


  5. Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    4.624

    AW: Die Ex als beste Freundin

    "Lauf, Forrest, laif!" Meiner Meinung nach hat diese Beziehung kaum Zukunftschancen, die Ex, die du seit Jahren nicht leiden kannst, wirst du nie los. Und die beiden sind miteinander noch lange nicht durch.

  6. Avatar von LizzyBorden
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    8.414

    AW: Die Ex als beste Freundin

    So eine Freundschaft funktioniert aber nur, wenn auf BEIDEN Seiten keine Gefühle mehr da sind.
    Wie ist man denn ohne Gefühle miteinander befreundet? Das macht ja gar keinen Sinn.
    Zudem gibt es doch auch innerhalb einer Partnerschaft viele Emotionen, die sich 1:1 in Freundschaften finden.

    Ich nehme mal an, dass Du von primär sexuellen und romantischen Gefühlen sprichst.

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    9.290

    AW: Die Ex als beste Freundin

    Zitat Zitat von LizzyBorden Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal an, dass Du von primär sexuellen und romantischen Gefühlen sprichst.
    Klar...

  8. Avatar von LizzyBorden
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    8.414

    AW: Die Ex als beste Freundin

    Zitat Zitat von gorod Beitrag anzeigen
    "Lauf, Forrest, laif!" Meiner Meinung nach hat diese Beziehung kaum Zukunftschancen, die Ex, die du seit Jahren nicht leiden kannst, wirst du nie los. Und die beiden sind miteinander noch lange nicht durch.
    Sie sind doch erst seit kurzem zusammen....


    Ist es da nich doch auch "normal", dass die Expartnerin noch freie Valenzen der Freizeitgestaltung und im Freundeskreis belegt - also wenn man halbwegs harmonisch auseinandergegangen ist?


    Muss/kann man der Sache nicht erst mal Zeit und Raum für Entwicklung geben?

    Ich finde Menschen, die ihre ehemaligen Partner noch wertschätzen nicht per se zum weglaufen. Ganz im Gegenteil.

  9. Inaktiver User

    AW: Die Ex als beste Freundin

    Hui du kommst mit ihr nicht klar und willst das sie aus seinem Leben "verschwindet"

    Wenn ich dein Freund wäre, wüßte ich wen ich aussortieren würde - und das wäre nicht meine beste Freundin!


  10. Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    4.624

    AW: Die Ex als beste Freundin

    @Lizzy, die TE schrieb, dass sie die Ex seit langem kennt und wenig mag. Sie gehören wohl zum selben Bekanntenkreis.

+ Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •