+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 100

  1. Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    9

    Großer Altersunterschied!!!

    Hallo, mein Freund und ich (43) sind jetzt seit fast 2 Jahren ein Paar und wir sind sehr glücklich miteinander. Unser Altersunterschied beträgt 23 Jahre. Ich würde mich gerne mit Frauen austauschen, die ebenfalls in einer solchen "generationsübergreifenden" Beziehung leben. Ich erhoffe mir einfach ein lebhaftes Gespräch über die Vorzüge und Schwierigkeiten, kein Psychologisieren oder Verurteilen, das erlebe ich live schon genug und darüber ist alles gesagt und geschrieben.
    Ich bin wirklich glücklich. Keine Kinderwunsch-Diskussionen mehr, getrenntes Wohnen, kein Versorger-Modell, toller, nein... gigantischer Sex. Schon als Jugendliche wollte ich immer einen viel älteren Mann, habe dann aber einen gleichaltigen geheiratet, 25 Jahre Beziehung mit meinem Ehemann, aber ich war nie wirklich zufrieden oder gar glücklich, habe immer wieder geflirtet und an andere Männer gedacht, auch im Bett . Nun fühle ich mich angekommen, wir sind immer noch "kitschig verliebt" und nach allem, was wir in den letzten Monaten durchgestanden haben (Trennung von meinem Ehemann, weil ich endlich den Mut dazu hatte), fühle ich mich ihm noch zugehöriger.
    Mag mir jemand schreiben, der eine ähnliche Beziehung lebt? Der ähnliche oder gänzlich andere Erfahrungen gemacht hat? Bitte keine Häme oder Verurteilung oder gar Igitt-Kommentare, dafür bin ich nicht hier.
    biully

  2. Avatar von Azurblau69
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    2.755

    AW: Großer Altersunterschied!!!

    Hallo, das hört sich doch alles sehr gut an.....über was genau willst du dich ausstauschen?

    Das wichtigste ist doch dass man die gleichen Lebensziele hat. Das Alter spielt da erstmal kaum eine rolle. Hättest du nun einen brennenden Kinderwunsch oder so, dann wirds schwierig. Hast du aber nicht, also alles gut.

    Zu mir: meiner ist 11 Jahre älter. Auch der erste Mann bei dem ich richtig angekommen bin und der mit meinen Macken richtig umgehen kann. Wir sind seit 10 Jahren zusammen. Ich bin Mitte 40, er geht auf die 60 zu. Manchmal hab ich ein klein bischen Zukunftsangst. Ich sehe mich dann alleine, weil er bestimmt vor mir gehen muss. Aber das schiebe ich dann schnell weg. Solche Gedanken bringen ja nix und wer weiss schon was die Zukunft bringt. Plötzlich werde ich vom Zug überfahren.....

    Ich habe hier eine Bekannte dere Partner auch über 20 Jahre älter ist.....

    Wenn man sich gut versteht, die gleiche Lebensplanung hat, dann spielt das doch keien Rolle.

    Und was die anderen davon halten ist doch unwichtig.

    Meiner sagt immer: du hälst mich jung. Ich hoffe nicht dass er mich alt macht

  3. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.409

    AW: Großer Altersunterschied!!!

    Wenn es für euch passt - dann passt es doch.

    "Häme" kommen doch meist, wenn einer der beiden Partner sehr, sehr jung ist. Aber mit 43 solltest du eine Frau sein, die weiß was sie will und mit beiden Beinen auf dem Boden steht.

    Also, weiterhin alles Gute für euch.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  4. Inaktiver User

    AW: Großer Altersunterschied!!!

    Wo lebst du denn, dass das so ein Aufreger ist? Oder verstehen wir das falsch und dein Freund ist nicht 66, sondern 20?

    Ich finde, du bauschst die Sache auf. 43 und 66 sollte wirklich niemanden vom Hocker werfen heutzutage...Ich bin in einem ähnlichen Alter wie du und mir wäre das zu alt (ganz große Liebe mal ausgenommen). Aber jeder, wie er mag..

  5. Avatar von Satc78
    Registriert seit
    13.11.2005
    Beiträge
    504

    AW: Großer Altersunterschied!!!

    Bei uns sind es 13 Jahre, bei meinem Ex waren es sogar 19 Jahre. Auch ich habe mich schon immer zu Männern hingezogen gefühlt, die älter waren als ich.

    Zwischen meinem Partner und mir läuft es sehr gut und wir spüren unseren Altersunterschied im Alltag nicht. Seine Familie hatte zum Beginn unserer Beziehung etwas Bedenken, da sie befürchteten wir würden Kinder planen. Mein Mann hat bereits 2 Kinder aus seiner Ehe und die Vater-Kind-Beziehungen sind leider schwierig. Da wir beide aber keine bzw. keine weiteren wollen, sind die Bedenken der Familie schnell verflogen.
    Unsere Freundeskreise haben sich nie zu unserem Altersunterschied geäussert und meine Familie war es ja bereits gewöhnt, dass satc mit etwas älteren Männern zusammen ist.

    Manchmal habe ich auch Gedanken wie "ich werde im Alter vermutlich alleine sein, da mein Mann vor mir stirbt". Aber das sind dumme Gedanken, die ich schnell wieder verscheuche. Woher weiß ich, was die Zukunft uns bringt?! Mein Mann kann auch mich um Jahre überleben. Oder wir sterben zusammen. Wer weiß es schon?!? Und was wäre die Alternative? - jetzt auf eine wunderbare Beziehung verzichten aus Angst, im Alter alleine zu sein?

    Als ich vor Jahren mal eine Therapie gemacht habe, sprach ich meine Therapeutin auf meinen vermeintlichen Vater-Komplex an und sie lachte nur und sagte "Wenn's sie glücklich macht ist doch alles gut!"

    Mein Vater und ich haben ein gutes Verhältnis und er mag meinen Mann sehr. Meine Stiefmutter ist übrigens 10 Jahre jünger als mein Vater. Der Altersunterschied liegt bei uns wohl in der Familie.
    Auch das geht vorbei...

  6. Inaktiver User

    AW: Großer Altersunterschied!!!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wo lebst du denn, dass das so ein Aufreger ist? Oder verstehen wir das falsch und dein Freund ist nicht 66, sondern 20?
    Warum sollte ein 23 Jahre jüngerer Mann ein größerer Aufreger sein als ein 23 Jahre älterer Mann? Das ist doch der gleiche Altersunterschied. Und legal ist es auch, weil er mit 20 erwachsen ist.

  7. Inaktiver User

    AW: Großer Altersunterschied!!!

    er ist älter - das schreibt sie ja auch...

    Wo ist das Problem wenn ihr euch gut fühlt? Ich sehe da keins...


  8. Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    582

    AW: Großer Altersunterschied!!!

    Ich hatte eine 4-jährige Beziehung zu einem Mann, der 19 Jahre älter war als ich. Wir haben es als Paar nicht überstanden, denn die Unterschiede waren zu gravieren. Als er Rentner geworden ist, wurde das noch krasser. Gescheitert ist an die altersbedingt verschiedene Lebenseinstellungen, der Mann hatte alles erlebt und ruhte nur noch in sich selbst, ich was noch lebenshungrig und begeisterungsfähig. Seine Begeisterungsfähigkeit hat mir m meisten gefehlt. So lange du realistische Vorstellungen hast und gut auf deine Bedürfnisse achtest, kann es klappen. Kommt das Gefühl auf, dass du auf vieles verzichten musst, wird es problematisch. Hast du dir schon mal überlegt, dass dein Partner wahrscheinlich viel früher sexuelle Unlust empfinden wird als du? Oder gesundheitsbedingte Probleme? Bist du bereit das in Kauf zu nehmen?

  9. Inaktiver User

    AW: Großer Altersunterschied!!!

    Für mich ginge das auch nicht - ich hätte das Gefühl einen Vater im Bett zu haben *grusel*

    Aber jeder sieht das doch anders...ich fand jüngere Männer immer schicker..


  10. Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7.511

    AW: Großer Altersunterschied!!!

    Die Probleme kommen mit dem zunehmenden Alter.
    Sie 60 er dann 83 und viele sind mit 83 nun wirklich keine vitalen Menschen mehr. Was macht sie dann wenn sie das Leben noch geniessen will anstatt ihm Händchen zu halten auf dem Sofa, insofern er da überhaupt noch hin kommt? Mit 60 ist Sex in der Regel kein Problem aber mit 83.

    Ich würde niemals mit so einem Altersunterschied leben wollen. Allerdings habe ich auch sehr viele Jahre mit alten Menschen zu tun gehabt und weiß was alles auf mich zukommen könnte.
    - == Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte == -

+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •