+ Antworten
Seite 1 von 102 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1013
  1. Administrator Avatar von BRIGITTE Community-Team
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    9.714

    Was war der albernste Grund für einen Beziehungsstreit?

    Liebe Userinnen und User,

    Streit muss sein in einer Beziehung, gerne auch mal heftig! Schließlich soll ja niemand in einer Partnerschaft seinen Ärger runterschlucken, wenn etwas quer im Hals liegt.

    Aber: Oft fragt man sich schon wenige Minuten später, warum man sich ausgerechent DARÜBER jetzt so aufgeregt hat. In der BRIGITTE Redaktion stellen wir immer wieder selbst fest, dass Beziehungs-Streit die lächerlichsten Auslöser haben kann.

    Für alle, denen es ähnlich geht: Keine Sorge, das ist völlig normal. Und eigentlich sogar lustig, wenn man die Gründe für den Streit noch einmal in Ruhe durchgeht. Daher möchten wir hier im Strang gerne Geschichten sammeln, über die blödesten, kindischsten Dinge, über die man sich mit Partnerin oder Partner wahnsinnig gestritten hat.

    Blöde Frage am Telefon gestellt? Zu breit im Bett gemacht? Beim Einkaufen die Lieblings-Süßigkeit vergessen?

    Falls Ihnen auch viele lustige Geschichten über auf den zweiten Blick alberne Konflikte einfallen, werden wir daraus eventuell einen Online-Artikel weiterentwickeln. Daher zur Sicherheit noch kurz der Hinweis: Wenn Sie hier etwas schreiben, werden Sie eventuell mit Ihrem Usernamen zitiert (aber selbstverständlich sagen wir auch bei Ihnen Bescheid).

    Und jetzt sind wir gespannt: Worüber kriegen Sie sich so in Ihrer Beziehung in die Haare?

    Gruß

    das BRIGITTE Community-Team
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.

  2. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.881

    AW: Was war der albernste Grund für einen Beziehungsstreit?

    Bei mir war es meine Seite/deine Seite im Bad. Als "Revierkatze" habe ich es nicht gern, wenn jemand mein Hoheitsgebiet mit seinen Utensilien belegt. Dabei dauert es nur eine Sekunde, das Teil wieder auf seine Seite zu räumen. Der Ärger darüber dauert viel länger, die Grübelei, warum ich jetzt so kleinlich bin, noch mehr. Ich schüttel über mich selbst den Kopf, kann's aber nicht lassen.
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  3. gesperrt
    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    596

    AW: Was war der albernste Grund für einen Beziehungsstreit?

    Wir erwarteten Besuch von einem befreundeten Paar und sollten kochen. Stritten aber, wer die noch schmutzige Pfanne abwaschen solle, damit wir überhaupt hätten kochen können. Hintergrund war natürlich, dass wir beide der Meinung waren, der andere mache viel zu wenig im Haushalt. Wir stritten stundenlang, bis die Pfanne irgendwann unabgewaschen und demonstrativ auf dem Fussboden landete und dort stand, weil beide sich weigerten, die Pfanne abzuwaschen. Sie stand da bis kurz vor dem Moment, als der Besuch eintraf.

    Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, wer nachgegeben hat und die Pfanne schliesslich abwusch.

    Dieser Mann ist übrigens mein Exfreund und nicht mehr aktuell.

  4. Avatar von amade_a
    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    7.806

    AW: Was war der albernste Grund für einen Beziehungsstreit?

    Bei uns war das ganz am Anfang unserer Ehe: Der erste eigene Christbaum. Welten prallten aufeinander!

    In meiner Herkunftsfamilie wurde der Baum mit roten und goldenen Kugeln geschmückt. Immer.

    In seiner Familie mit kunterbunten Kugeln, Lametta! und Wachsmodeln. Schrecklich.

    Tränen, Geschrei, zur Mama fahren wollen bei mir.

    Der Gedanke an Scheidung bei ihm.

    Das Ende vom Lied war (in besagtem Jahr) ein Baum mit fünf sauteuren handbemalten Glaskugeln. Inzwischen sind es einige

    mehr, wir haben tatsächlich einen Kompromiss gefunden
    Aber glaubst Du nicht, Fräulein, daß man Seeräuber und Eine-Wirklich-Feine-Dame gleichzeitig werden kann?

    Astrid Lindgren / Pippi Langstrumpf
    Geändert von amade_a (13.11.2013 um 14:30 Uhr)

  5. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.862

    AW: Was war der albernste Grund für einen Beziehungsstreit?

    Streit muss sein in einer Beziehung, gerne auch mal heftig!
    Nein.
    Muss nicht. Es geht auch ohne.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  6. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.778

    AW: Was war der albernste Grund für einen Beziehungsstreit?

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    Nein.
    Muss nicht. Es geht auch ohne.
    Dem stimme ich uneingeschränkt zu. Meinungsverschiedenheiten sind dazu da, dass man einen Kompromiss findet!
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  7. Administrator Avatar von BRIGITTE Community-Team
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    9.714

    AW: Was war der albernste Grund für einen Beziehungsstreit?

    Ertappt! Da haben wir uns jetzt zu einem sehr allgemeinen Statement hinreißen lassen. Selbstverständlich "muss" es nicht in jeder Beziehung mal knallen - wir wollten damit eher sagen, dass Konflikte in einer Beziehung alltäglich und normal sind. Gerade die Menschen, die man liebt, bringen einen ja am schnellsten auf die Palme (siehe auch: Eltern, Geschwister, Freunde...).

    Aber ein völlig berechtigter Einwand, viele Beziehungen schaffen es auch ohne Anschreien und Wutanfall.
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.

  8. Administrator Avatar von BRIGITTE Community-Team
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    9.714

    AW: Was war der albernste Grund für einen Beziehungsstreit?

    (Davon mal abgesehen, haben wir uns schon in den ersten Postings selbst wiedererkannt. Immer wieder toll, wie wichtig vermeintliche Kleinigkeiten plötzlich sein können)
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.

  9. Avatar von Millowitsch
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    1.745

    AW: Was war der albernste Grund für einen Beziehungsstreit?

    In einer inzwischen beendeten Beziehung: ER hatte geträumt (!), ich wäre fremdgegangen und war den ganzen Tag verstimmt, abends knallte es dann.
    Be like a duck. Remain calm on the surface but paddle like hell underneath.
    Michael Caine


  10. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    15.329

    AW: Was war der albernste Grund für einen Beziehungsstreit?

    Wann wäscht man Paprika ab... Vor oder nach dem entkernen...
    Der Streit ging so weit, das wir wochenlang nicht zusammen gekocht haben.
    Wenn das nicht mal der albernste Grund ist....
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm

+ Antworten
Seite 1 von 102 1231151101 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •