+ Antworten
Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 175

  1. Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    17

    Soll ich mir für ihn die Brüste vergrößern lassen?

    Hallo...ich würde gern mal was loswerden. Es geht um mich (24) und meinen Freund (52). Ihm war es schon immer wichtig, dass ich gut aussehe. Er nimmt mich oft mit wenn er Geschäftstreffen hat und sowas. Deswegen verstehe ich das. Er hat mal gesagt, er mag große Brüste bei Frauen. Leider hatte ich immer nur B-Cup weil ich auch ziemlich schlank bin. Jetzt bin ich aber momentan im 7. Monat (fast 8. Monat) schwanger und meine Brust ist ziemlich groß geworden. Er sagt ihm gefallt das sehr und dass mir das echt steht. Am Wochenende hat er mich gefragt ob ich mir nach der Geburt eine Brust-OP vorstellen kann. Ich soll mir keine Sorgen machen, er bezahlt das alles. Ich muss ehrlich sagen, ich war etwas geschockt! Ich finde es etwas viel verlangt...vor allem heißt das doch, dass er meine normalen Brüste nicht mag. Ich habe auch Angst, dass das sehr weh tut und hinterher nicht gut aussieht. Andererseits mag ich schon, dass er mich hübsch findet. Soll ich mir es wenigstens mal überlegen?

  2. Inaktiver User

    AW: Soll ich mir für ihn die Brüste vergrößern lassen?

    Du scheinst mir sehr abhängig von diesem Mann zu sein.

    Seine Einstellung zu dir ist für mich Sexismus schlechthin. Mehr will ich nicht dazu sagen.


  3. Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    373

    AW: Soll ich mir für ihn die Brüste vergrößern lassen?

    Zitat Zitat von PurplePinkCandy Beitrag anzeigen
    Hallo...ich würde gern mal was loswerden. Es geht um mich (24) und meinen Freund (52). Ihm war es schon immer wichtig, dass ich gut aussehe. Er nimmt mich oft mit wenn er Geschäftstreffen hat und sowas. Deswegen verstehe ich das. Er hat mal gesagt, er mag große Brüste bei Frauen. Leider hatte ich immer nur B-Cup weil ich auch ziemlich schlank bin. Jetzt bin ich aber momentan im 7. Monat (fast 8. Monat) schwanger und meine Brust ist ziemlich groß geworden. Er sagt ihm gefallt das sehr und dass mir das echt steht. Am Wochenende hat er mich gefragt ob ich mir nach der Geburt eine Brust-OP vorstellen kann. Ich soll mir keine Sorgen machen, er bezahlt das alles. Ich muss ehrlich sagen, ich war etwas geschockt! Ich finde es etwas viel verlangt...vor allem heißt das doch, dass er meine normalen Brüste nicht mag. Ich habe auch Angst, dass das sehr weh tut und hinterher nicht gut aussieht. Andererseits mag ich schon, dass er mich hübsch findet. Soll ich mir es wenigstens mal überlegen?
    Nein.


  4. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    892

    AW: Soll ich mir für ihn die Brüste vergrößern lassen?

    Ist er der Kindsvater?
    Was hat der denn für eine erbärmliche, herabwürdigende Denke in Bezug auf Frauen?

    Er ist unreif, weil er offensichtlich seine pubertären Wunschvorstellungen nicht "überwunden" hat.
    Und Du, tut mir leid, wenn Du so einen Mann anhimmelst, ist es mit Deiner Reife auch nicht so weit her...

    Du solltest nicht über eine Brustvergrößerung nachdenken. Vieleicht ist es besser darüber nachzudenken, wie Du und er so etwas wie Seelenreife erlangen?

  5. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    19.091

    AW: Soll ich mir für ihn die Brüste vergrößern lassen?

    Zitat Zitat von PurplePinkCandy Beitrag anzeigen
    Ich finde es etwas viel verlangt...
    Und ich finde es hochgradig anmaßend.


    Soll ich mir es wenigstens mal überlegen?
    Das tust Du ja offenbar schon.


  6. Inaktiver User

    AW: Soll ich mir für ihn die Brüste vergrößern lassen?

    Örks.
    Wart mal ab, wie du nach der Schwangerschaft aussiehst und entscheide dann.

    Oder du wartest noch ein paar Jahre und er kann sich dann parallel den Hintern liften lassen.

  7. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    17.984

    AW: Soll ich mir für ihn die Brüste vergrößern lassen?

    Zitat Zitat von PurplePinkCandy Beitrag anzeigen
    Er sagt ihm gefallt das sehr und dass mir das echt steht. Am Wochenende hat er mich gefragt ob ich mir nach der Geburt eine Brust-OP vorstellen kann. Ich soll mir keine Sorgen machen, er bezahlt das alles. Ich muss ehrlich sagen, ich war etwas geschockt! Ich finde es etwas viel verlangt...vor allem heißt das doch, dass er meine normalen Brüste nicht mag. Ich habe auch Angst, dass das sehr weh tut und hinterher nicht gut aussieht. Andererseits mag ich schon, dass er mich hübsch findet. Soll ich mir es wenigstens mal überlegen?

    KREISCH!!!


    Sieh zu, dass du nicht VÖLLIG von ihm, seiner Kohle und seinen Vorgaben, wie Frau zu sein hat, abhängig wirst.
    Am besten gar nicht.
    Wird nur schwer, wenn das Kind von ihm ist. Ogroßegöttin, du arme ....

    Zweitens: ja, das heisst, dass er deine Brüste nicht mag, wie sie sind. Er hat eine Idealvorstellung von Frauenbrüsten und will sie dir kaufen.

    Drittens, ja, überleg dir gut, ob du, wie dein Name leider impliziert, eine süße easy konsumierbare Schleckerei sein willst, oder, wie Hpumpernickel andeuetet, vielleicht nicht doch lieber reifen möchtest und eigenständig wirst? Statt dich komplett nach Sugardaddy zu richten?

    Viel Glück!

    PS: wie konntest du nur an so einen geraten? Einen Geschäftsfuzzi, der ne Vorzeigetrulla mit großen Hupen ..... musstest du dir auch die Haare blondie........ ok ich hör schon auf ....
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  8. Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    17

    AW: Soll ich mir für ihn die Brüste vergrößern lassen?

    Ja es ist sein Kind. Ohje so schlimm ist es nicht bei uns wie ihr denkt. Ich hab nur immer sehr viel Pech gehabt mit jüngeren deswegen habe ich jetzt bei ihm mein Glück gesucht. Er sagt immer, die Menschen beurteilen einen nach dem Aussehen. Und da hat er ja auch recht. Ich möchte dass er stolz auf mich ist. Nur ich weiß eben nicht ob ich diese OP machen lassen soll.

  9. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    17.984

    AW: Soll ich mir für ihn die Brüste vergrößern lassen?

    Zitat Zitat von PurplePinkCandy Beitrag anzeigen
    Er sagt immer, die Menschen beurteilen einen nach dem Aussehen.
    Ah ja? Und das heisst dann in Konsequenz: nur großbrüstige Frauen sind gute Frauen oder was?

    Zitat Zitat von PurplePinkCandy Beitrag anzeigen
    Und da hat er ja auch recht. Ich möchte dass er stolz auf mich ist.
    Merke: nicht jeder erheblich ältere und reichere Mann hat die Wahrheit gepachtet!

    Und: es ist ja durchaus schön und normal, dass du möchtest, dass er stolz auf dich ist. Auf DICH. Nicht auf deine Plastikhupen. Da ist schon ein Unterschied, denkst du nicht?
    Mal ne Runde weiterdrübernachdenken, unbedingt!!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  10. Avatar von Maccaroni
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    3.948

    AW: Soll ich mir für ihn die Brüste vergrößern lassen?

    Ich würde niemals etwas an meinem Körper verändern,weil mein Partner das möchte. Der hat vorher gewußt, wodrauf er sich einläßt.

+ Antworten
Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •