Thema geschlossen
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60
  1. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau beherrscht mich - bin ich deshalb ein "Luschi" ?

    Wenn du dich in der Konstellation in deiner Ehe wohlfühlst ist deine Welt doch in Ordnung. Ob andere Menschen finden, dass du ein Luschi bist kann dir doch völlig schnuppe sein. Aber du scheinst unsicher zu sein, deshalb deine Frage, die dir kein Mensch beantworten kann. Wenn du dich als Luschi fühlst, dann ändere was daran.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  2. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau beherrscht mich - bin ich deshalb ein "Luschi" ?

    Also ich muß sagen, Sie nutzt Ihre Vormachtstellung auch nicht gegen mich aus.Wir diskutieren auch viel und ich bin oft anderer Meinung als Sie. Sie gibt mir aber das Gefühl verantwortungsvoll und vertrauenswürdig das Beste für uns Beide zu tun.Aber Sie will Ihre Dominanz mir gegenüber auch oft bestätigt wissen.
    Wie gesagt, ich fühle mich gut und ausgeglichen in unserer Ehe.

  3. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau beherrscht mich - bin ich deshalb ein "Luschi" ?

    Ist doch praktisch, du musst keinerlei Verantwortung uebernehmen, sie kuemmert sich ja drum (und hat auch noch gute Argumente, warum es das Richtige ist) Und sie selbst ist gluecklich damit, weil sie bestimmen kann. Fuer mich ist das respektloses Verhalten, das den anderen nicht sieht und auch gar nicht sehen will.

    Ob du eine Lusche bist?
    Ja, wuerde ich sagen.
    Aber nicht vor den anderen, sondern vor dir selbst.

    Kitty
    Coat check girl: Goodness! What lovely diamonds!
    Mae West: Goodness had nothing to do with it...

  4. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau beherrscht mich - bin ich deshalb ein "Luschi" ?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Schon witzig... Ich hab's vor gefühlten 80 Seiten hier im Fred ja schon vorausgesagt, dass einige Kandidaten hier ganz sicher gegen den TE bzw. seine Beziehung anstänkern werden.
    Hat sich ja bewahrheitet, ohne jetzt mal Namen zu nennen und ich finds nach wie vor vermessen.

    Aber egal... Ich hoffe, der TE geht weiterhin unbeirrt seinen Weg, auf dem er ja anscheinend glücklich ist und lässt sich nicht von so einem Mist (Sorry) beeinflussen!
    Wo stänkert denn wer?
    Er hat nach Meinungen gefragt, das er dann auch selbrige zu lesen bekommt ist klar!
    Wenn ich eines in meinem Leben gelernt habe, dann sind es diese 4 Worte:
    DAS LEBEN GEHT WEITER!

    Setze kein Fragezeichen,
    wo das Schicksal schon längst einen Punkt gemacht hat.

    © unbekannt

  5. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau beherrscht mich - bin ich deshalb ein "Luschi" ?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ich finds nach wie vor vermessen.
    Wieso sollte es vermessen sein, die dargestellte Beziehung kritisch zu sehen? Sie ist stark ungleichgewichtig und ich denke, dass TE dies auch spürt, sonst hätte er hier nicht um Einschätzungen gebeten.

    Kitty
    Coat check girl: Goodness! What lovely diamonds!
    Mae West: Goodness had nothing to do with it...

  6. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau beherrscht mich - bin ich deshalb ein "Luschi" ?

    Wenn ich mir Deine Frage in Kombination mit Deinem Nick so ansehe.... google doch mal den Begriff "FLR" und lies Dich ein bißchen in das Thema ein - vielleicht führt das ja in Eure Richtung bzw. Euch in eine neue Richtung?

    So lange ihr Euch beide wohl dabei fühlt - genießt es und mach Dir keine Gedanken darüber, was andere davon halten oder denken....

  7. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau beherrscht mich - bin ich deshalb ein "Luschi" ?

    Hi grusseline, danke für den Tip.
    Ich habe da einiges zu gefunden und finde es sehr interessant. Ich wusste bis dahin gar nicht, was FLR ist.
    Kennst Du dich da gut aus ?

  8. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau beherrscht mich - bin ich deshalb ein "Luschi" ?

    Hallo!
    Natürlich bist du ein richtiger Kerl!
    Das hat doch damit nichts zu tun!
    Im Gegenteil, ich finde sogar das du ein richtig starker Mann bist! Du hast euren Machtkampf zehn Jahre ausgetragen! Hut ab, das ist wirklich eine starke Leistung! Auch wenn du am Ende trotzdem gegen deine Frau verloren hast, zeigt es doch das du wirklich alles versucht hast den Kampf zu gewinnen! Und es ist auch nichts ungewöhnliches! Es ist doch ganz normal, daß wenn zwei Menschen ständig zusammen leben, das eine solche Beziehung Struktur und Führung braucht! Auch wenn heute alle von Augenhöhe sprechen! Ihr habt das direkt und ehrlich ausgetragen! Das ist auch das Beste! Man muss das halt aushalten!
    Und du sagst ja selbst, das seitdem alles um 100% besser läuft! Was willst du mehr!
    Bei mir war es übrigens ähnlich! Wir waren bereits fünf Jahre zusammen, als wir zusammengezogen sind. Das ist jetzt genau zehn Jahre her! Meine (damals noch Freundin) war 34 und ich 31! Seit wir zusammen wohnten wollte sie plötzlich die ganze Macht für sich beanspruchen! Ich habe mich natürlich gewehrt, und so ist ein immer härter werdender Machtkampf entstanden! Bei mir lief es ähnlich wie bei dir! Der Kampf lief von Anfang an schlecht für mich! Nach einem halben Jahr wollte ich es dann noch einmal wissen und habe wirklich versucht gegen sie anzukommen! Aber ich hatte überhaupt keine Chance!
    Als ich das erkannt und eingesehen hatte ging es mir plötzlich viel besser!
    Ich habe sie dann kurze Zeit später überrascht, indem ich vor ihr auf die Knie gefallen bin und ganz offen kapituliert und mich ihr unterworfen habe! Und da ich eh schon vor ihr niederkniete habe ich ihr dann noch einen Heiratsantrag gemacht! Sie hat ja gesagt!
    Heute leben wir glücklich mit unserem Kind zusammen! Natürlich unter der Führung meiner Frau! Aber unser Ehe ist perfekt! Und ich bin richtig stolz, so eine starke Frau zu haben!

  9. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau beherrscht mich - bin ich deshalb ein "Luschi" ?

    Wow. Der Thread ist von 2012.

    [editiert]
    Geändert von skirbifax (03.05.2021 um 09:37 Uhr) Grund: Verstoß gegen 14.1
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau beherrscht mich - bin ich deshalb ein "Luschi" ?

    Da der Strang schon 9 Jahre alt ist, schließe ich hier ab - eine sinnvolle Diskussion über ein so altes Thema ist nicht möglich. Enhr, wenn du über dieses Thema jetzt aktuell diskutieren möchtest, eröffne bitte einen eigenen Strang.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

Thema geschlossen
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •