+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

Thema: Alles konfus

  1. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    20.722

    AW: Alles konfus

    Hallo,

    aich ich empfehle Euch eine Paarberatung aufzususchen.

    DAS hätte uns Jahre später viel Kummer erspart.

    An dem Punkt waren wir auch (kids im gleichen Alter damals...)
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" Coronavirus und...Userin

  2. Avatar von KHelga
    Registriert seit
    10.01.2002
    Beiträge
    11.213

    AW: Alles konfus

    Liebe Akaba,

    ich staune, wie lange Du dieses lieblose Leben schon aushältst. Könnte ich nicht.

    Ich möchte gehen und ich muss ins kalte Wasser springen.

    Seit einigen Tagen spreche ich das nun aus, bislang nur im engsten Kreis. Mein Mann nimmt es nicht wahr/ ernst.
    Fett:
    Kann es sein, dass Dein Mann Dich nicht ernst nimmt? Ich meine damit, dass Du schon oft 'gedroht' hast, aber immer wieder einen Rückzieher gemacht hast?

    Wenn Du Dich also WIRKLICH trennen willst, müßtest Du mit Deinem Mann Klartext sprechen.

    Könntest DU z.B. die jetzige Wohnung weiter finanzieren?

    FG von Helga

    „Nehmen sie die Menschen wie sie sind, denn andere gibt es nicht“
    Konrad Adenauer

  3. gesperrt
    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    4.017

    AW: Alles konfus

    Zitat Zitat von Charlotte03 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    aich ich empfehle Euch eine Paarberatung aufzususchen.

    DAS hätte uns Jahre später viel Kummer erspart.

    An dem Punkt waren wir auch (kids im gleichen Alter damals...)
    Hast du ihren letzten Beitrag von heute nicht gelesen?

  4. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    20.722

    AW: Alles konfus

    Danke junimond,
    da war ich einfach zu schnell.


    Dann geht es wohl auch nicht mehr ....
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" Coronavirus und...Userin


  5. Registriert seit
    03.02.2011
    Beiträge
    6

    AW: Alles konfus

    Nein, ich glaube das muss ich mir einfach eingestehen, dass es nicht anders würde- ich könnte es nur weiter aushalten.
    Obwohl mir das immer noch schwer fällt.

    Helga, ja er glaubt, dass ich das nur androhe, um zu erreichen, dass er springt.

    Dass er mich nicht ernst nimmt, ist wohl offensichtlich. Und ja, Trennung stand schon oft im Raum und irgendwie hab ich dann doch immer wieder einen Aufhänger gefunden, weiter zu hoffen.

    Eigentlich möchte ich nicht passiv warten, sondern gehen.
    Nein, ich könnte die Wohnung alleine nicht halten. Ich hab die letzten Jahre promoviert, bereite jetzt das Rigorosum vor. Hatte im letzten Jahr keinen Job, ja, ich fange bei Null an.

    Lieblos, ja genau, das ist auf den Punkt gebracht. Die Frage, welche Priorität haben wir/ ich für ihn, und die Sehnsucht mal wieder -ich weiß nicht Anerkennung zu haben, zumindest von mir selbst.
    Hier ist ja immer alles wertlos. Ich studiere mit 30 noch rum, Haushalt= ich bin schlampig (wobei er durchaus auch mitanpackt, muss man ihm zugute halten), Kochen= überflüssig, Kinder= verdorben, usw..

    Aber ich suhle mich im Selbstmitleid. Vorne ist vorne.
    Geändert von Akaba2 (03.02.2011 um 16:58 Uhr)

  6. Avatar von KHelga
    Registriert seit
    10.01.2002
    Beiträge
    11.213

    AW: Alles konfus

    Liebe Akaba,

    Ich hab die letzten Jahre promoviert, bereite jetzt das Rigorosum vor.
    Erstmal Glückwunsch dazu. Könntest du das - bei zwei Kindern - berufsmäßig verwenden? Hättest Du jemanden (Eltern?) zur Beaufsichtigung Deiner Kinder?

    Und ja, Trennung stand schon oft im Raum und irgendwie hab ich dann doch immer wieder einen Aufhänger gefunden, weiter zu hoffen.
    Leider heißt das, Du bist unglaubwürdig, deshalb nimmt er Dich nicht ernst.

    Meine Empfehlung:
    Hast Du Belege darüber, was Dein Mann verdient bzw. Zugang zu Unterlagen der Einkommensteuererklärung?

    An Deiner Stelle würde ich ein Informationsgespräch bei einem Anwalt(in) für Familienrecht in die Wege leiten. Dies, damit Du erstmal theoretisch Bescheid weißt, was Dir an Geld zustehen würde, für den Fall, dass Du Dich doch noch zu einer Trennung entschließen könntest.

    Was meinst Du?

    FG von Helga

    „Nehmen sie die Menschen wie sie sind, denn andere gibt es nicht“
    Konrad Adenauer

  7. Avatar von aurora11
    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    1.024

    AW: Alles konfus

    Guten Morgen, Akaba!

    Ich möchte Dir mein Mitgefühl ausdrücken!

    Ich habe erst heute morgen Deinen Strang gelesen und möchte Dir auch noch sagen, dass Du alles andere als konfus ankommst bei mir. Im Gegenteil, diese Klarheit und Stärke in einer solchen belastenden Situation hätte ich mir gewünscht, als ich in Deiner Situation war.

    Jetzt liegt alles Jahre hinter mir und ich kann Dir Mut machen: Als ich endlich raus war aus dem Schlamassel, ging es stetig bergauf. Ich kann mittlerweile ein herrliches Leben leben, von dem ich damals nicht im Ansatz wusste, dass es möglich ist

    Es wird bei Dir bestimmt auch so werden!

    Ganz liebe Grüße!

    Aurora


  8. Registriert seit
    03.02.2011
    Beiträge
    6

    AW: Alles konfus

    Guten Morgen!

    Helga: klar will ich jetzt damit voll in den Beruf

    Meine Kinder gehen ja in die Kita, Kind1 kommt zur Schule. Wenn ich alleine bin, werden die Zeiten wohl länger
    Zur Betreuung, meine Eltern sind noch bis 2012 berufstätig. Die machen zwar, was sie können, aber so ganz einsetzbar sind sie nicht. Aber ich könnte heim (für die Kinder fände ich so eine Zwischenlösung halt belastender).
    Zum Geld, ja ich hab drüber nachgedacht. Sehr rational. Aber was mir wichtig ist, ist unabhängig und ernstgenommen zu werden; und natürlich dass nichts zwischen die Kinder und ihn kommt. Es soll ja besser werden.

    Aurora: ja, daran denke ich, dass ich irgendwann durch diese Phase durch bin und dann ein Leben führe, in dem auch meine Vorstellungen zählen, ohne diese ganzen kleinen fiesen Machtkämpfe.


  9. Registriert seit
    03.02.2011
    Beiträge
    6

    AW: Alles konfus

    .. Das verrückte ist, dass dann wieder so Tage kommen wie heute, wo ich wieder sehe, was ich an ihm mag
    Ich frage mich, was uns so lange zusammengehalten hat und ich versuche, ihn zu verstehen- warum hat er mich geheiratet zB?

    Rational weiß ich, dass wir in einer Sackgasse stecken und es auf diesem Weg nicht weitergeht. Aber weh tut das trotzdem.

    Wir hatten am Anfang des Strangs drüber gesprochen, warum ich nicht reden kann. Das ist eigentlich nicht richtig, ich habe alles versucht mit ihm zu reden, aber zugehört hat er mir fast nie, zu oft hab ich dafür einen Korb bekommen.
    Geändert von Akaba2 (05.02.2011 um 13:26 Uhr)

  10. Avatar von Valencia1603
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    1.049

    AW: Alles konfus

    Hallo Akaba,

    was Du beschreibst - viele schlechte Tage - und dann einen guten Moment - und der Wille zu gehen ist dahin, kommt mir sehr bekannt vor. Von einer Freundin meiner Mutter.
    Diese Freundin hat spaet geheiratet, spaet ihre Kinder bekommen - und jetzt, mit 70 hat sie der Mut zu gehen verlassen.
    Und ja, es war wohl nicht immer so schlimm, aber es wurde und wird schlimmer.
    Ergo, je laenger Du wartest, desto schwieriger wird es werden.

    Natuerlich tut es weh, zu sagen - ich gehe jetzt.
    Wenn dies jedoch der einzige Weg ist um etwas zu bewegen - dann kann man da nur zuraten. Entscheiden musst natuerlich Du ganz alleine.
    Oftmals helfen Worte nicht, sondern nur Taten. Und ich glaube an diesem Punkt bist Du angelangt.

    Wenn dann auf Deine Taten auch Taten - und nicht nur Worte folgen, kannst Du wieder "neu verhandeln"

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •