Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49
  1. User Info Menu

    Kommunikationsprobleme - ICH kann nicht mit ihm reden

    Hallo zusammen!

    Wie es scheinbar öfter hier passiert, habe auch mich heute nach einiger Zeit des Mitlesens angemeldet und benötige auch gleich Euren Rat

    Ich denke schon die ganze Zeit nach und es fällt mir schwer mein Problem so zu formulieren, daß es verständlich ist.

    Ich bin 39 Jahre alt, seit ca. 4,5 Jahren mit meinem Partner zusammen,
    nicht verheiratet, keine Kinder (auch keine in Planung).
    Wir haben zwar getrennte Wohnungen, sind aber meistens zusammen,
    entweder hier oder dort (es liegen nur ca. 10km dazwischen).

    Wir haben eigentlich (welch schreckliches Wort) eine tolle Beziehung,
    viele Gemeinsamkeiten, gemeinsame Hobbies, gute Freunde.

    Wenn es krankt, dann wie so oft am Sex bzw. der Häufigkeit.
    Das ist aber nicht das Problem bei dem ich im Moment Rat benötige.

    Mein Problem ist, daß ich nicht mit ihm reden kann,
    also nicht weil man mit ihm einfach nicht reden kann,
    sondern, daß ICH es nicht kann.
    Er hat mich schon häufiger drauf angesprochen, was ihn stört/belastet und meint wir müssen drüber reden.
    Prinzipiell bin ich da ja seiner Meinung, nur wie?
    Er meint er hätte da schon so häufig drüber gesprochen, alles versucht, mir erzählt was ihn bedrückt aber es hätte sich nie etwas geändert.
    Es wäre jetzt an mir.
    Gut, da hat er nicht ganz Unrecht, aber es fällt mir total schwer ein solches Gespräch zu beginnen. Ich finde keinen Einstieg, weiß nicht was ich sagen soll.
    Ich habe ihm das auch schon mehrfach zu erklären versucht, ihm gesagt, daß ich seine Hilfe dabei brauche.
    Mittlerweile hat er sich aber soweit von mir abgewandt, macht total zu und ich weiß noch weniger wie ich an ihn herankommen soll.
    Das soll jetzt kein Vorwurf in seine Richtung sein, ich kann sein Verhalten da verstehen.
    Nur was soll ich machen, besser wie?
    Wie finde ich einen Einstieg in ein Gespräch, wie die richtigen Worte?
    Wie mache ich ihm klar, daß ich mit ihm reden möchte, mir unsere Beziehung wichtig ist und ich daran arbeiten möchte - mit ihm zusammen?

    Meine Güte ist das ein Text, ich hoffe es versteht jemand worum es geht
    Ich bin eigentlich ein klar denkender, fest im Leben stehender, selbstständiger Mensch,
    aber hier stoße ich gerade an Grenzen....

    Vielleicht kann mir jemand helfen,
    auf jeden Fall danke fürs Lesen.
    Und nicht wundern, falls ich mal nicht sofort antworte,
    ich bin meistens nur tagsüber im Internet.

    Herzliche Grüße, Maline.

  2. User Info Menu

    AW: Kommunikationsprobleme - ICH kann nicht mit ihm reden

    wie kann eine beziehung toll sein, wenn man nicht miteinander reden kann?

    was ist dann an dieser beziehung überhaupt gut?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  3. User Info Menu

    AW: Kommunikationsprobleme - ICH kann nicht mit ihm reden

    Liebe Maline,

    das ist etwas schwer zu verstehen. Worüber kannst du nicht mit ihm reden? Meinst du das allgemein oder bezogen auf den Sex? Wenn es doch nichts zu reden gibt bwz. keine Probleme anstehen, warum sollst du dann etwas erfinden, was dich gerade belastet?

    Allgemein, frag dich, wie gut ihr euch versteht? Ist er dein bester Freund und Ratgeber bei allem was so anliegt? Was hindert dich daran, dich ihm zu öffnen? Es ist wirklich schwer, dir einen Ratschlag zu geben, obwohl der Text ja eigentlich lang genug ist.
    Eigensinn macht Spaß

  4. User Info Menu

    AW: Kommunikationsprobleme - ICH kann nicht mit ihm reden

    Hallo brighid und danke für Deine Antwort!

    Okay, ich formuliere neu

    Ich kann nicht über diese Probleme mit ihm reden.

    Über viele andere Dinge schon,
    ich brauche auch nie Angst zu haben, daß er mich nicht versteht, oder etwas lächerlich macht oder was auch immer...

    Sorry, ich muß nun los.
    Vielleicht bis morgen!

  5. User Info Menu

    AW: Kommunikationsprobleme - ICH kann nicht mit ihm reden

    ich kapiere es immer noch nicht-

    über welches problem kannst du nicht mit ihm reden?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  6. User Info Menu

    AW: Kommunikationsprobleme - ICH kann nicht mit ihm reden

    Es ist spannend, aber auch mir schwer verständlich. Du willst mit ihm reden, findest aber keinen Weg/keine Worte/keinen Einstieg?

    Ist es denn "sein" Thema, über das das Reden so schwerfällt? Konntest du schon mal ein schwieriges Thema, das dir am Herzen lag, gut mit ihm besprechen?

  7. Inaktiver User

    AW: Kommunikationsprobleme - ICH kann nicht mit ihm reden

    Zitat Zitat von Maline Beitrag anzeigen
    Nur was soll ich machen, besser wie?
    Wie finde ich einen Einstieg in ein Gespräch, wie die richtigen Worte?
    Wie mache ich ihm klar, daß ich mit ihm reden möchte, mir unsere Beziehung wichtig ist und ich daran arbeiten möchte - mit ihm zusammen?
    Hallo Maline

    Wie wäre das, was gemarkert ist, als Einstiegshilfe?
    Daraus ergibt sich anderes.

    Wie habt Ihr denn die letzten 41/2 Jahre miteinander kommuniziert?
    Hast Du Beispiele, damit man sich ein wenig reindenken kann, ja?

    Grüße
    Sannasu

  8. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Kommunikationsprobleme - ICH kann nicht mit ihm reden

    N'Abend Maline,

    bei diesen Dingen ist es wohl so, dass ein Anfang umso schwerer fällt, je länger man ihn hinausschiebt (kennt ja vielleicht jeder von verschiedenen Situationen).

    Ich hatte mal die Idee, zu deren Umsetzung es aber leider nicht mehr kam, sich jede Woche einen festen Zeitpunkt zu vereinbaren, an dem beide das sagen, was ihnen gefällt und was ihnen nicht gefällt. Also wirklich etwas Regelmäßiges, bei dem es um das ja nicht unerhebliche Thema Partnerschaft geht. Wichtig fände ich es, dass man eben auch darlegt, was einem gefällt oder in letzter Zeit besonders positiv aufgefallen ist, dass man also nicht nur über Probleme, Negatives, Belastendes redet.

    Würde das stets in entspannter Situation machen - Kerze und Fl. Wein auf den Tisch (oder was halt angesagt ist) und los gehts.

    Hat man sowas vereinbart, dann fängt man halt einfach an:

    Mir hat gefallen, dass Du neulich...

    Grüße
    Framewire

  9. Inaktiver User

    AW: Kommunikationsprobleme - ICH kann nicht mit ihm reden

    Mist, ich weiß genau was Du meinst.
    Beim lesen dachte ich, hey, da schreibe ja ich!
    Du meinst über emotionales sprechen?
    Kann ich nicht. Geht nicht.
    Und das blöde ist: er kanns auch nicht.
    Hat aber gegenüber Deinem Freund den Vorteil, dass es meinen Freund ja nicht stört. Obwohl es sicher gelogen ist. Ihn stört es. Und ehrlich gesagt stört es mich selber auch. Ich leide darunter.

    Tja, eine Lösung habe ich auch nicht. Bei mir ist es (glaube ich) die Angst verlassen zu werden. Habe Verlustängste. Seltsam, dass ich noch nie verlassen wurde. Bin vorsorglich immer selber gegangen.

    Die Lösung wäre klasse. Ist eine Menge Arbeit. Die Lösung ist in einem drin. Man muss nur hinsehen.

    Ich habe einen Thread bei Eifersucht. Viele werden lediglich ungläubig den Kopf schütteln, wenn sie lesen mit welcher Vogel-Strauß-Taktik ich vorgehe. Kann das selbst nicht glauben. Ist aber so.

  10. Inaktiver User

    AW: Kommunikationsprobleme - ICH kann nicht mit ihm reden

    Zitat Zitat von Maline Beitrag anzeigen
    Sorry, ich muß nun los.
    Vielleicht bis morgen!
    Beginnst du Gespräche mit deinem Partner auch so?

Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •