PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abzocke Mail von Stayfriends???



forever_young
24.10.2008, 17:45
Heute bekam ich folgende Mail....

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank fur Ihre Anmeldung bei stayfriends.de Sie haben Sich fuer unseren kostenpflichtigen Suchservice
entschieden. 516,34- Euro werden Ihrem Konto fur ein Jahresvertrag zu Last gelegt. Wir mailen Ihnen
alle Antworten auf Ihre Suchanfrage 2 Mal woechentlich zu, Sie koennen sich auch zu jeder Zeit einloggen und den
aktuellen Stand einsehen. Entnehmen Sie Ihre Rechnung und den Zugang zu Ihrem Profil den unten angefuehrten
Anhang. Bitte diesen genauestens durchlesen und bei einer Unstimmigkeit uns kontaktieren. Zum Lesen wird kein
zusaetzliches Programm benoetigt.Falls die Anmeldung von einer dritten Person ohne Ihre Zustimmung durchgefuehrt wurde,
fuehren Sie unverzueglich, den in dem Anhang aufgefuehrten Abmeldevorgang aus.Der Widerspruch ist nach unseren AGB's
innerhalb von 7 Tagen schriftlich zulaessig!
Eine Kopie der Rechnung wird Ihnen in den nachsten Tagen per Post zugestellt.

mit freundlichen Gruessen

StayFriends GmbH
Postanschrift
StayFriends GmbH
Neustaedter Kirchenplatz 1a
D-91054 Erlangen

USt-IdNr.
USt-IdNr. DE228247780
Amtsgericht Fuerth HRB 10669



Ich muss daz sagen, dass ich Mitglied bei Stayfriends bin und frage mich nun....will da jemand abzocken?

Ich werde jetzt erst einmal Stayfriend kontaktieren, was das bedeutet....

Aber meine Frage....

"Hat von euch jemand auch schon mal solche Mail bekommen?"

LG
forever

Ach ja, eine "Rechnung" ist angehängt. Aber ich mache sie nicht auf....ich glaube das ist sicherer:wie?:

Inaktiver User
24.10.2008, 17:48
Das ist doch Spam, wenn nicht gar Phishing - könnte ergiebig sein, weil ja viele bei Stayfriends angemeldet sind. Bloss keine Anhänge öffnen, auch nicht antworten, wäre mein Rat!

Falls du sicher gehen willst, würde ich versuchen, über die hompage oder telefonsich mit stafriends Kontakt aufzunehmen.

Inaktiver User
24.10.2008, 17:51
Lehn dich mal ganz entspannt zurück und warte auf die "Kopie, die dir mit der Post zugeht" :freches grinsen:

Wetten, da kommt nie was?

Ich bin mir absolut sicher, dass es sich hier ebenso um einen Trojaner handelt wie im Nachbarthread... also auf keinen Fall den Anhang öffnen!

Schnuefflerin
24.10.2008, 17:52
Das kommt mir sehr seltsam vor.
Bei Stayfriends gibts eigentlich nur eine kostenpflichtige "Gold-Mitgliedschaft" die aber nur € 18,- im Jahr kostet.

Das ist bestimmt Spam.
Schreib doch mal an Stayfriends, was die dazu sagen, die habe im Impressum ein Kontaktformular.

Inaktiver User
24.10.2008, 17:54
Schaut mal hier (http://www.abzocknews.de/2008/10/24/gefahrlicher-inkasso-spam-verteilt-trojaner/), ist ganz klar ein Fake!

Inaktiver User
24.10.2008, 17:56
Also, jetzt bin ich aber erschrocken.

Ich bin auch Mitglied bei stayfriends. Eine solche mail habe ich nicht bekommen. Da stayfriends ja recht bekannt ist, kann ich mir fast nicht vorstellen, dass die mail echt ist. Vor allem, weil ich von dieser Suchfunktion noch nie gehört habe. Ich würde den Text kopieren und an stayfriends schicken. Den link ignorieren!

Inaktiver User
24.10.2008, 18:00
Klick mal den Link in meinem Posting an, Rosemary:

das ist eine Fake-Mail, sie kommt nicht von stayfriends, und sie enthält einen Trojaner!

Dike
24.10.2008, 18:01
Ich muss daz sagen, dass ich Mitglied bei Stayfriends bin und frage mich nun....will da jemand abzocken?


Es gibt einen "Bezahl"status bei Stayfriends. Falls du den mal angeklickt hast, dann dürftest du die A****karte haben. Allerdings hab ich keine Ahnung, was die Bezahl-Mitgliedschaft kostet.

Ich bin da auch nur so Mitglied, ich achte strikt darauf, dass ich nix mit "Bezahlen" anklicke.

Inaktiver User
24.10.2008, 18:09
HAAAAALLLLLOOOOO!!!!

Die Mail ist nicht von stayfriends!

Sie ist ein getarnter Trojaner und hat mit stayfriends nix zu tun!

Tabea
24.10.2008, 18:10
Jetzt bin ich taub.













:freches grinsen:

Inaktiver User
24.10.2008, 18:12
Jetzt bin ich taub.


:freches grinsen:

Solang du nicht blind bist :smirksmile:


:wangenkuss:

Dike
24.10.2008, 18:14
HAAAAALLLLLOOOOO!!!!


Sorry, mein deern, ich war ein wenig langsam.... und abgelenkt und hatte nur die ersten zwei Posts gelesen,.

:fluestertuete: WIR HABEN VERSTANDEN!:aetsch:

Inaktiver User
24.10.2008, 18:17
Sorry, mein deern, ich war ein wenig langsam.... und abgelenkt und hatte nur die ersten zwei Posts gelesen,.

:fluestertuete: WIR HABEN VERSTANDEN!:aetsch:

SUUUUUPER!!!!!!!!! :freches grinsen::wangenkuss::blumengabe:

Noodie
24.10.2008, 18:18
Also dass das so teuer ist bei stayfriends .... :ooooh:













:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Ick habe och verstanden :freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
24.10.2008, 18:20
Also dass das so teuer ist bei stayfriends .... :ooooh:


:gegen die wand::pc kaputt::nudelholz:




:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Ick habe och verstanden :freches grinsen: :freches grinsen:

:tassenkasper::ahoi:

forever_young
24.10.2008, 19:59
......in den letzten Stunden bekomme ich eine Viren-mail-meldung nach der anderen von T-Online. Heute scheinen sie mich auf dem Kieker zu haben.
Bereits NEUN MAL hat t-online mich heute wegen Viren in einer Mail benachrichtigt, jedesmal ein anderer Absendename, einige Male mit Bezug auf Stayfriends ein paar mit anderen Betreffs.

Ich nehme an, dass diese Eine, die ich hier eingestellt habe, möglicherweise einen neuen, NOCH unbekannten Virus hat.

Stayfriends habe ich informiert, besonders weil ich der Meinung bin, sie sollten ihre User warnen.

Aber so schnell sind sie nicht .....jetzt ist ja erst mal Wochenende.

Ich wünsche euch ein besonders Schönes....:Sonne:


LG
forever

Inaktiver User
24.10.2008, 20:03
Stayfriends habe ich informiert, besonders weil ich der Meinung bin, sie sollten ihre User warnen.

Aber so schnell sind sie nicht .....jetzt ist ja erst mal Wochenende.

Ich wünsche euch ein besonders Schönes....:Sonne:


LG
forever

Ich vermute, das wissen die längst - wenn schon auf ganz anderen Seiten davor gewarnt wird!

forever_young
26.10.2008, 17:07
Ich vermute, das wissen die längst - wenn schon auf ganz anderen Seiten davor gewarnt wird!

Gerde bekam ich diese Mail von Stayfriends und der angemerkte Beitrag von Spiegel online warnt eindringlich davor, die Anhänge zu öffnen.


Es handelt sich um einen Virus, dessen verheerenden Folgen noch nicht absehbar sind.

Ich nehme an, dass einige Mutationen davon noch nicht richtig bekannt sind, denn einige Mails kamen durch das t-online Sicherheitssystem und andere wieder nicht.:ooooh:

Am Besten sofort löschen.....

ach ja...hier der Inhalt der Mail

"Hallo ....

seit Freitag Mittag werden wahllos E-Mails an Personen in Deutschland verschickt,
die vortäuschen, von großen Webportalen (u.a. auch StayFriends) verschickt worden zu sein
und einen hohen Geldbetrag (meist mehrere hundert Euro) einforderrn.

Wir versichern Ihnen, dass diese E-Mails keinesfalls von StayFriends stammen.
Bitte öffnen Sie auch keinesfalls den Anhang, dieser enthält einen Virus.
Löschen Sie einfach diese E-Mail.

E-Mails, die von StayFriends kommen, sprechen Sie mit Ihrem Namen an und enthalten
andere personalisierte Inhalte. Sollten Sie beide Merkmale nicht erkennen, können Sie
davon ausgehen, dass die E-Mail nicht von StayFriends kommt.

Bei Spiegel Online finden Sie einen aktuellen Artikel zu diesem Thema:
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,586416,00.html

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Thiel
[StayFriends Mitgliederbetreuung]

Skipperin
26.10.2008, 17:21
Ich Depp hab natürlich den Anhang geöffnet nachdem da stand ich solle 685 € zahlen. Denen wünsch ich echt die Pest an den Hals. Nie nie nie zuvor bin ich auf sowas reingefallen. Geistige Umnachtung!

Inaktiver User
26.10.2008, 17:33
"Hat von euch jemand auch schon mal solche Mail bekommen?"



Ja so ca 100 Stück bestimmt seid Donnerstag letzte Woche obwohl ich nicht bei stayfriens gemeldet bin . Ungelesen löschen und fertisch .

Inaktiver User
26.10.2008, 19:20
Ich Depp hab natürlich den Anhang geöffnet nachdem da stand ich solle 685 € zahlen. Denen wünsch ich echt die Pest an den Hals. Nie nie nie zuvor bin ich auf sowas reingefallen. Geistige Umnachtung!

Lass unbedingt sofort einen Virenscan drüber laufen und den Trojaner in Quarantäne tun oder löschen!

Skipperin
26.10.2008, 22:19
Hab ich gemacht, bzw macht mein Programm automatisch. Trotzdem!Ich bin ein Depp.:knatsch:

forever_young
26.10.2008, 22:36
:schild ...uups: Skipperin

wenn ich den Artikel von Spiegelonline richtig verstehe, nutzt dir das nicht mehr viel, weil sich dieser Virus blitzschnell auf deinem Rechner einnistet und fleissig arbeitet.

Du solltest dir den Beitrag unbedingt ansehen...

Viel Glück wünsche ich dir

forever

Skipperin
27.10.2008, 12:29
Tja nun.......hab jetzt heute nochmal mein Virenprogramm über den gesammten Rechner gejagt, er hat nichts (mehr) gefunden. ich kann nur hoffen, dass alles ok ist.

zwei Stunden später: Im Moment schauts eher aus, als ob bei meinem Betriebssystem einiges nicht stimmt:knatsch:

Habnur2haende
28.10.2008, 13:17
die haben noch keine Anti-viren software gegen diesen speziellen VirusUnd solange kann auch mit deiner Viren-software nix gefunden werden.
Wie soll ein programm was bekämpfen, was es nicht kennt !!! ???

Skipperin geh mal in das Technik-Forum und da in 1. Hilfe bei Viren u.Würmern. Da gibts viele Tips und auch Adressen wo du übers Netz deinen PC checken kannst !
Toitoitoi

Skipperin
31.10.2008, 18:31
Danke, hab ich zeitgleich gemacht.
Mein Virenprogramm hat grad schon wieder den gleichen Trojaner gefunden:knatsch: und in die Quarantäne gepackt. So was blödes.

Habnur2haende
31.10.2008, 18:52
oh neeeee

solltest du nicht ganz so wichtige daten da drauf haben, dann würde ich formatieren. Wenn alle Stricke reissen....

so was blödes

Noodie
31.10.2008, 18:53
Skipperin du musst im abgesicherten Modus scannen.

Oder scan mal bei Trend Micro (http://housecall.trendmicro.com/). Ist seriös! Und kostet nix.