PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ärger im dt. Konsulat - wo/bei wem beschwere ich?



Noodie
17.10.2008, 08:06
Hallo!

Ich wohne im Ausland und habe Probleme mit jemandem im Konsulat.

Ich möchte gerne eine Beschwerde einreichen, aber wer ist der Ranghöchste in einer Botschaft und wo finde ich den? Auf der Webseite gibt es null Info dazu.

Ich hab mich schon per email beschwert, aber ich würde mich gerne noch an eine höhere Stelle wenden.

Zwar glaube ich nicht dass ich da viel zurück kriege, aber die Sache einfach dabei belassen möchte ich auch nicht.

Bin stinksauer gerade! :grmpf:

Kann mir jemand weiterhelfen?

Gruss, Noodie

Inaktiver User
17.10.2008, 08:26
Am besten wendest du dich an das Auswärtige Amt (http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Startseite.html). Über die Internetseite kannst du die Auslandsvertretungen auch erreichen. Vielleicht bekommst du dort eine andere E-Mail-Adresse.

War gerade auf der Seite vom AA dort ist auch die Adresse der Deutschen Botschaft in Indien angegeben. Sehe gerade, dass jeder Bundesstaat ein eigenes Konsulat hat.

Noodie
17.10.2008, 08:49
Danke Maigruen, werd mal beim AA gucken.

Inaktiver User
17.10.2008, 09:02
Gerne :blumengabe:

Noodie
17.10.2008, 12:21
Danke, hat sich jetzt erledigt! Der besagte Mensch von der Botschaft hat mich eben zu Hause angerufen und eine Lösung vorgeschlagen die uns beiden gerecht wird. Ist also alles ok jetzt! :smile:

Inaktiver User
17.10.2008, 12:33
:ahoi: :allesok:

Tszimisce
19.10.2008, 16:12
Maigrün, wieso "jeder Bundesstaat ein eigenes Konsulat"??? Es gibt Chennai, Mumbai, Kalkutta und Delhi. In einem Land, das sich zu Recht als Subkontinent bezeichnet, ist das ja wohl nicht zu viel, vor allem, wenn man sonst alle Deutschen, die in Mumbai leben, nach Delhi kommen lassen muß, etwa für einen Reisepaß.

Inaktiver User
20.10.2008, 09:18
@ Tszimisce

Es war einfach eine Feststellung von mir und weiter nichts, das es in Indien so ist, ich wusste es nicht und habe es auf der Seite vom AA gesehen.