PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Offene Feindschaften unter Promis



Lisandra
10.09.2008, 09:28
Feindschaften oder "Nicht-Ausstehen können" unter Promis - gibt es das? Ich hör in Interviews immer nur "ein tolles Team", "was für ein toller Kollege", "was für ein toller Dreh"...
Es wird doch wohl auch Leute geben, die sich absolut nicht ausstehen können oder Promis, die zicken und mit denen die Zus.arbeit ne Qual ist. Warum tun nur immer alle so, als ob alles toll wär? Man kann doch auch mal wahrheitsgemäß (natürlich diplomatisch) im Interview andeuten, dass man nie wieder mit Hinz und Kunz zusammenarbeiten möchte .. sind euch Beispiele bekannt?

Kraecker
10.09.2008, 10:07
Maruschka Detmers hat in einem Interview erzählt, die Zusammenarbeit mit ihrem "Entdecker" und Regisseur ihres wohl bekanntesten Auftritts (bisher) in "Teufel im Leib", sei grauenhaft gewesen.

Das allerdings erst über 20 Jahr nach dieser Zusammenarbeit ...
:)

frauclooney66
10.09.2008, 13:14
Alsoooo, die Basis bildet : PARIS Hilton

Und dann kannste eigentlich halb Hollywood nehmen, sicherlich aber
Nicole Richie, Lindsay Lohan, Mischa Barton

Außerdem fallen mir noch ein:

Shannen Doherty und Alyssa Milano ( Alyssa hat's angeblich geschafft, Shannen aus "Charmed" zu mobben. Das der olle Herr Spelling nicht bereit war, auf Shannen's überzogene Gehaltsvorstellung einzugehen, tat dann sein übriges)

Inaktiver User
10.09.2008, 13:24
Zwischen Roseanne Barr und Angelina Jolie dürfte es in den nächsten drei Jahrtausenden auch eher frostig zugehen, nachdem Frau B. sich, dezent gesagt, etwas abfällig über Frau J. und ihr Leben geäußert hat.
:freches grinsen:

Rowellan
10.09.2008, 14:38
Und war da nicht was mit Elton John und irgendeinem dieser neueren britischen Popsternchen? Ich habs nur noch vage im Hinterkopf...

Inaktiver User
10.09.2008, 15:12
Das Verhältnis von La Ferres zur ...welche Gazette wars gleich... Park Avenue dürfte nach dem hämischen Artikel über sie auch eher eisig sein- für die nächsten Äonen.
:freches grinsen:

Inaktiver User
10.09.2008, 15:13
Und war da nicht was mit Elton John und irgendeinem dieser neueren britischen Popsternchen? Ich habs nur noch vage im Hinterkopf...


Lily Allen war's (http://de.youtube.com/watch?v=at_ea_U8U3w)

Inaktiver User
11.09.2008, 11:37
die 4 SATC-Mädels können angeblich gar nicht miteinander.

freddimaus
11.09.2008, 16:33
Das Verhältnis von La Ferres zur ...welche Gazette wars gleich... Park Avenue dürfte nach dem hämischen Artikel über sie auch eher eisig sein- für die nächsten Äonen.
:freches grinsen:

Das Verhältnis der Kartoffelkönigin zu Detlev Buck ist auch nicht besonders prima. Und den Bohlen, der mal gesagt hat, sie sei überschätzt, wird sie auch nicht mögen.

freddimaus
11.09.2008, 16:34
Ich glaube, dass einige Damen die Barbara Schöneberger nicht sooooooo gern mögen, nachdem sie bei Blond am Freitag doch so gern über Uschi, Vroni und Co. gelästert hat.

Karibik-Freak
11.09.2008, 20:32
Spontan fallen mir da Desire Nick und Anouschka Renzi ein. Die haben sich doch mal wochenlang in der Öffentlichkeit gegenseitig beleidigt.
Ich kann mich kaum entscheiden, wen von beiden ich schrecklicher finde.:zwinker:

murmeltier
11.09.2008, 20:54
Naja, es gibt ja auch immer so extra und zu Publicity-Zwecken offen gepflegte feindschaften.

Damals sehr deutlich z.B. Rödelheim Hartreim Projekt vs. Fanta 4
Oder jetzt Sido vs. Bushido
Halt - wie im Fußball bei regionaler Nähe - Grabenkämpfe um die "ökologische Nische" :freches grinsen:

Bei Onkelz vs. tote Hosen ist es ja eher so, dass das eine künstlich von den bzw. einigen Fans weitergetragene Feindschaft ist. Da gab es wohl Animositäten, aber es haben schon vor vielen Jahren Aussprachen stattgefunden. Was aber wohl nicht zu alken Fans durchgedrungen ist :knatsch: Manche brauchen wohl auch ihr Feindbild :unterwerf: Ich hab immer schon gerne beide Bands gehört :schild genau: Naja, jetzt gibt's ja eh nur noch eine...

Onkelz vs. Ärzte ging aber wohl wirklich gar nicht,a uch bis zum Schluss nicht...

Ich vermute außerdem, dass Sabine Christiansen und Ulla Kock am Brink sich nicht mehr wirklich viel zu sagen haben... :schild ...uups:

Inaktiver User
12.09.2008, 09:40
Ich vermute außerdem, dass Sabine Christiansen und Ulla Kock am Brink sich nicht mehr wirklich viel zu sagen haben...

har har.

Inaktiver User
22.09.2008, 15:07
die 4 SATC-Mädels können angeblich gar nicht miteinander.

vor allem samantha und carrie sind da wohl das problem. deswegen hat es wohl auch so lange gedauert, bis alle dem film zugesagt haben.

Inaktiver User
22.09.2008, 16:25
"krystle (http://www.shoulderpads.net/characters/gib37.jpg)" carrington und die "traumfrau (http://www.ew2001.de/Vamps/Vamps-Stars-online/Bo-Derek-500.jpg)" dürften sich auch nicht wirklich mögen- obwohl sie denselben Mann hatten und irgendwie auch gleich aussahen

:freches grinsen:

Inaktiver User
28.10.2008, 12:01
Ist schon länger her - da her Cora Schumacher in der Öffentlichkeit auf sehr billige Weise über ihre Schwägerin Corinna Schumacher gelästert - Corinna hat übrigens nicht zurückgeschossen - sie hat nämlich Stil!:lachen:

kleinenellie
30.10.2008, 07:59
Spontan fallen mir da Desire Nick und Anouschka Renzi ein. Die haben sich doch mal wochenlang in der Öffentlichkeit gegenseitig beleidigt.
Ich kann mich kaum entscheiden, wen von beiden ich schrecklicher finde.:zwinker:


An die habe ich auch denken müssen :zwinker:
Aber zur Ehr-errettung von Frau Renzi (die ich auch nicht unbedingt mag) muss ich sagen, am Anfang als die Nick über sie hergezogen ist, hat sie noch relativ souverän reagiert, hat sogar mitgelacht.
Aber die gute Frau Nick hats übertrieben. Ganz ehrlich, ich finde es nicht abendfüllen wenn jemand in seinen Kabarett Programm die meiste Zeit über eine doch relativ unbekannte Schauspielerin ablästert

kleinenellie
30.10.2008, 08:02
vor allem samantha und carrie sind da wohl das problem. deswegen hat es wohl auch so lange gedauert, bis alle dem film zugesagt haben.

Das ist doch bei den meisten "Serien" Helden so. Da hat der eine Angst, das der andere mehr Text hat. Könnte sich ja auf die weitere Kariere auswirken.
Ich mag die alle 4 nicht (in der Serie, als Person kenn ich die ja nicht :zwinker: ) und die Serie find ich auch blöde.
Das ist für mich wahrer Schrott-Dumm-Bluns

Inaktiver User
30.10.2008, 11:14
Steven Spielberg kriegt angeblich Brechreiz, wenn er noch heute an den Dreh mit Julia Roberts zurückdenkt ("Peter Pan") und erklärte mal in einem Interview, daß sie eine völlig verspannte und zickige Person ist.

Lukulla
02.11.2008, 16:17
Das Verhältnis von La Ferres zur ...welche Gazette wars gleich... Park Avenue dürfte nach dem hämischen Artikel über sie auch eher eisig sein- für die nächsten Äonen.
:freches grinsen:

Welche Ausgabe? Muss ich lesen. :freches grinsen:

Inaktiver User
02.11.2008, 16:28
Welche Ausgabe? Muss ich lesen. :freches grinsen:

Ist schon etwas eher (die Juni-Ausgabe). Ein paar Fakten hier (http://www.sueddeutsche.de/kultur/31/305002/text/) oder in den Sümpfen graben. Dort war der Artikel auch Gesprächsstoff.

Lukulla
02.11.2008, 16:39
Uhui, danke. Ich werden graben.

PS: Gott sei Dank hast Du Deinen Avatar wieder geändert, ich war schon ganz erschrocken. :smile:

Inaktiver User
02.11.2008, 16:39
Uhui, danke. Ich werden graben.

PS: Gott sei Dank hast Du Deinen Avatar wieder geändert, ich war schon ganz erschrocken. :smile:

Wieso? Kannst Du Salma Hayek nicht leiden?

Bine0369
08.11.2008, 19:31
Ist auch schon ne Weile her, aber Maffay und Lindenberg konnten früher gar nicht miteinander.

Und dann treten zwei frühere Erzfeinde morgen wieder zusammen auf: Limahl und Nick Beggs - KajaGooGoo-Revival.

.aqua.
13.11.2008, 20:54
Robbie Williams findet alle Take That-Ex-Kollegen sehr doof. Aber neulich war er mit Gary Barlow mal wieder im Fußballstadion. Sie haben nur nebeneinander gesessen und nicht miteinander geredet (soviel Stolz muss sein), aber wir können erkennen: Das sind echte Kerle. Und Robbie hat wohl Langeweile.

Viele Kollegen finden Marius Müller-Westernhagen doof. Ich auch, selbst als Nicht-Kollegin.

Olli Pocher lästert immer über Mario Barth und ich wette, dass Mario zwar drüber lacht, aber Olli am liebsten angespitzt in den Boden rammen würde.

Ach, und natürlich die ganzen Tennistanten aus den 80ern, die konnten sich ja überhaupt nicht leiden. Steffi und Gabriela, Nawratilowa und diese andere Schnepfe... egal, das war richtig schöner Zickenkrieg :freches grinsen: .

Inaktiver User
13.11.2008, 21:08
Mir fallen auf Anhieb ein:

Jennifer Aniston und Angelina Jolie, ich denke aus denen werden nicht mehr Freundinnen.
Dann Kate Moss auf Sadie Frost, die ihren Stil, Ihre Freunde angeblich mal eben gemobst hat.
Ganz alt aber Glenn Glose und soll sich im Geisterhaus auch nicht soooooooo gut mit Maryl Streep verstanden haben
Nicht zu vergessen wie Courtney Cox mal bei MTV in ein Interview von Madonna reinplatzte und diese sie lediglich bemitleidete:freches grinsen:
Über Britney und Christina gibt es ganze Sendungen über deren angeblich Feindschaften, abgelegte Lover etc. ob es stimmt? Who knows? Who cares?

Inaktiver User
13.11.2008, 21:10
Nicht zu vergessen Bushido und Sido oder auch Dieter Bohlen und Sido? Dissen ist in, oder?

fussballbine
22.11.2008, 21:37
David Duchovny und Gillian Anderson, sollen auch nicht gut klar gekommen sein miteinander. Wenns stimmt: Respekt für die jahrelange Zusammenarbeit bei Akte X:zwinker:

Meermin
24.11.2008, 01:07
Feindschaften oder "Nicht-Ausstehen können" unter Promis - gibt es das? Ich hör in Interviews immer nur "ein tolles Team", "was für ein toller Kollege", "was für ein toller Dreh"...
Es wird doch wohl auch Leute geben, die sich absolut nicht ausstehen können oder Promis, die zicken und mit denen die Zus.arbeit ne Qual ist. Warum tun nur immer alle so, als ob alles toll wär? Man kann doch auch mal wahrheitsgemäß (natürlich diplomatisch) im Interview andeuten, dass man nie wieder mit Hinz und Kunz zusammenarbeiten möchte .. sind euch Beispiele bekannt?

War schon öfter zu lesen wie Naomi Campbell über ihre Mitarbeiter/innen schimpft und sich sogar geprügelt hat!

Müller-Westernhagen und Grönemeyer mögen sich nicht und gaben das öffentlich zu. Wobei der MW am meisten gezetert hat. (Ist wohl eifersüchtig!).

Meermin
24.11.2008, 01:15
Ich glaube, dass einige Damen die Barbara Schöneberger nicht sooooooo gern mögen, nachdem sie bei Blond am Freitag doch so gern über Uschi, Vroni und Co. gelästert hat.

Ich gehöre zu "diesen Damen". Die Schööööneberger ist "a pain in the a.." :knatsch: :knatsch: :knatsch:

Meermin
24.11.2008, 01:19
Steven Spielberg kriegt angeblich Brechreiz, wenn er noch heute an den Dreh mit Julia Roberts zurückdenkt ("Peter Pan") und erklärte mal in einem Interview, daß sie eine völlig verspannte und zickige Person ist.

Den kann ich irgendwie gut verstehen! Aber sie ist, Brechreiz hin oder her, eine Brilliante Schauspielerin!