PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Portugal - wer hat Lust?



noice
30.08.2008, 12:58
Hallo!

Möchte 46J/w nach Portugal, Zeitraum Sept.- Okt. für 1 bis 2 Wochen. Werde davon 1 Woche Reiturlaub machen (Reitanfängerin) u. möchte anschließend mich noch ein bisschen im Land umsehen.
Wer (w.) hat Lust mitzumachen (auch ohne reiten) - zu zweit macht es mehr Spass. Könnte mir auch vorstellen mich einer Gruppe anzuschließen.

ella60
01.09.2008, 13:27
Klingt ja toll. Wäre glatt mitgefahren, habe mich allerdings (aus Panik in diesem verregneten Deutschland meinen Sommerurlaub verbringen zu müssen....) vor kurzem entschieden, eine Woche Sardinien einzulegen. Aber Portugal und reiten hätte mich schon sehr interessiert und altersmässig hätte es auch gut geklappt (bin 47 J.w.). Wo fährst du denn hin ? Vielleicht klappt es ja später nochmal. Kannst ja von deinen Erfahrungen berichten, wenn du Lust hast.....

lg

ella: smile:

noice
02.09.2008, 08:59
Hallo ella!

Sardinien wäre auch nicht schlecht;>) Hatte letztes Jahr schon jemanden für Urlaub gesucht und bin leider nicht fündig geworden. Fährst du alleine? War im Frühjahr in der Rhön unterwegs (Reiterferien), jetzt möchte ich es warm haben. Städtereisen würden mir auch Spass machen. Buche über Pferd u. Reiter - Ort muss ich erst erfragen, soll im Hinterland sein, in der Nähe von Lagos. Wünsche dir viel Spass auf Sardinien! Bist du öfters alleine unterwegs u. was hast du für Erfahrungen gemacht?

noice

ella60
02.09.2008, 18:52
Hallo noice,

ich war letztes Jahr zum ersten Mal ganz bewusst alleine unterwegs und zwar nach Mallorca. Nur Flug, die ersten beiden Tage ein kleines Hotel, einen Mietwagen; und hab mich anschließend treiben lassen...von meinen eigenen Bedürfnissen und Launen und habs sehr genossen. Obwohl ich anfangs auch sehr aufgeregt war. Sardinien mache ich mit einem Freund..Campingurlaub auf amfibietreks. Hab ich auch aus der bricom. Bin mal gespannt. Bin auch eher ein Abenteuerurlauber. Hatte bis vor kurzem ein eigenes Pferd, einen Haflinger, den ich wegen Trennung aber nun abgeben musste. Würde gerne nochmal reiten. War früher häufiger auf Teneriffa. Da gabs eine Finca, betrieben von einer Deutschen. Dort konnte man Reitunterricht nehmen und es wurden Ausritte in die Berge organisiert. War schon klasse. Nur irgendwann - ich glaub ich war 3 oder 4 mal dort - wollte ich dann auch nochmal was anderes unternehmen.
Vielleicht könnten wir das nächste Jahr mal anvisieren, was gemeinsam auf die Beine zu stellen.
Aber ich würde mich freuen, wenn du dich meldest und mir von deinen Reiseerfahrungen berichtest.
Kannst mir ja auch eine PN schicken. Wohne übrigens im KölnDüsseldorfAaachener Raum.

bis dahin.....

wünsche ich dir einen superguten Urlaub mit vielen tollen Erlebnissen

lg

ella