PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schmerzen beim Fasten



Simplemind66
17.08.2008, 17:40
Hallo!

Ich bin gerade dabei zum zweiten Mal zu fasten und habe heute meinen 3 Fastentag.
Nun habe ich bereits wiederholt das Problem, das ich regelrechte Schmerzen habe.

Das beginnt mit Nasennebenhöhlenschmerzen und der Kiefer/Zähne fühlen sich an als wollten die Zähne raus...

Was kann das für eine Ursache haben?

nosto
22.08.2008, 11:36
Vielleicht hast Du Entzündungen genau dort, wos schmerzt? Ich glaube, der Körper bietet alle Abwehrmechanismen auf beim Fasten u. es könnte sein, dass da ein Heilungsprozess beginnt? Frag doch mal den Doc, ist sicherer!

Simplemind66
22.08.2008, 15:25
Hallo Nosto!

Ich habe hinten im Unterkiefer eine Entzündungsstelle, aber die Zahnärztin findet nie was wenn ich dort bin.Geröngt hat sie auch schon.

Die ist sowieso komisch; das scheint so eine Art Abzess zu sein, die sich ab und zu öffnet und dann ist wieder Pause. Es tut mir aber im normalen Alltag nix weh, nur der absolut widerwärtige Geschmack so alle 14 Tage 3 Wochen....

Jetzt habe ich auch keine Schmerzen mehr; das war die ersten 3 Tage;beim ersten Fasten auch.

LorenzM
22.08.2008, 15:44
Trink mal für eine Weile Cystustee und nimm viel Vitamin C (auf Dauer).

nosto
22.08.2008, 17:09
das scheint so eine Art Abzess zu sein

...huch, da würd ich noch mal einen anderen ZA kucken lassen - wenn da was rauskommt, muss es einen Grund für geben!

Simplemind66
22.08.2008, 18:16
@ Lorenz,
danke für den Tip, werds beherzigen!


@ Nosto
Eigendlich bin ich gut zufrieden da...mal sehen...